Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von der Zeche Zollverein zum Tetraeder
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Von der Zeche Zollverein zum Tetraeder

Wanderung · Ruhrgebiet
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Braunschweig Verifizierter Partner 
  • Der Förderturm der Zeche Zollverein vom Aussichtspunkt Kohlenwäsche
    / Der Förderturm der Zeche Zollverein vom Aussichtspunkt Kohlenwäsche
    Foto: Christiane Zehrer, DAV Sektion Braunschweig
  • / Modell des Weltkulturerbes Zollverein
    Foto: Christiane Zehrer, DAV Sektion Braunschweig
  • / Im Grünen durch Essen-Altenessen
    Foto: Christiane Zehrer, DAV Sektion Braunschweig
  • / Überquerung des Rhein-Herne-Kanals
    Foto: Christiane Zehrer, DAV Sektion Braunschweig
  • / Brücke über die Eisenbahn und Freitreppe am Tetraeder
    Foto: Christiane Zehrer, DAV Sektion Braunschweig
m 300 200 100 14 12 10 8 6 4 2 km
Diese Tour verbindet Highlights der Industriekultur: Von der Zeche Zollverein (Weltkulturerbe) geht es mit sehr viel Grün zunächst durch Essen, dann durch Bottrop. Am Ende eine beeindruckende Treppe und der grandiose Blick vom Tetraeder in 150 Metern Höhe.
leicht
15,6 km
2:55 h
90 hm
90 hm
Diese Tour verbindet zwei Highlights der Industriekultur: die Zeche Zollverein in Essen (Weltkulturerebe) und den Tetraeder auf der Halde Beckstraße in Bottrop (Landmarke der "Route Industriekultur").

Autorentipp

Auch als Nachtwanderung sehr zu empfehlen! Im Dunkeln ist das Panorama vom Tetraeder herunter eine Wucht.
Profilbild von Christiane Zehrer
Autor
Christiane Zehrer
Aktualisierung: 22.05.2017
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Tetraeder Bottrop, 165 m
Tiefster Punkt
27 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Ihr bewegt euch in einem städtischen Gebiet mit teilweise starkem Verkehr. Entsprechendes Verhalten ist also unbedingt angeraten.

 

Weitere Infos und Links

Weltkulturerbe Zollverein: http://www.route-industriekultur.ruhr/ankerpunkte/welterbe-zollverein.html

Tetraeder: http://www.route-industriekultur.ruhr/panoramen/tetraeder.html

Start

Bahnhof Zollverein, Essen (46 m)
Koordinaten:
DG
51.490362, 7.045412
GMS
51°29'25.3"N 7°02'43.5"E
UTM
32U 364303 5706168
w3w 
///lebewesen.anziehen.regierte

Ziel

Bushaltestelle Tetraeder, Bottrop

Wegbeschreibung

Zeche Zollverein, Parkplätze sind ausgeschildert, ansonsten mit der S2 oder verschiedenen Straßenbahnen ab/durch Essen Hbf (Anschluss an Fernbahnnetz).

Vom Startpunkt aus in nördlicher Richtung über das Gelände des Weltkulturerbes Zollverein (Ausschilderung Richtung "Kokerei"). Das Gelände verlassen und in westlicher Richtung auf einem ausgebauten (Rad-)Weg längs der Kokerei Richtung Altenessen.

Im Kaiser-Wilhelm-Park nordwestlich halten. Weiter auf der Stankeitstraße (zu sehen U-Bahn-Station Kaiser-Wilhelm-Park). Bei der U-Bahn-Station die Altenessener Straße an einer der Ampeln überqueren. Dann kurz südlich, später rechts in die Schonnefeldstraße abbiegen.

Dann wieder rechts (nördlich) in die Rodemannstraße, ersten Weg links durch ein kleines Wäldchen und zu einem See (versteckt, bei Seniorenheim). Hier gibt es einen Biergarten als Einkehrmöglichkeit.

Weiter in nördlicher Richtung (Brückmannshof, später Fünfhöfestraße). Nun kurz entlang der B224 (Gladbecker Str.). Bald rechts in die Johanniskirchstraße und links in die II. Schnieringstraße. Unterquerung einer kleinen Brücke und direkt danach links auf einen begrünten Weg nord-östlich des Autobahnkreuzes. Auf dem Weg nach Norden bis zum Rhein-Herne-Kanal. 

An diesem entlang bis zur Brücke "Altenessener Straße". Dann in nord-westlicher Richtung durch Essen-Karnap. Überquerung der B224, Braukstraße (Stadtgrenze nach Bottrop) nördlich der Eisenbahnlinie. Auf der linken Straßenseite über eine kleine Rampe auf eine grünen Weg (ausgebauter Radweg) quer durch Bottrop.

Bald erkennt man links vom Weg eine stark mit Bäumen bewachsene Erhebung - eine kleine Halde. Weiter in südwestlicher Richtung geradeaus. Irgendwann Radweg-Beschilderung "Tetraeder". Dieser folgen. Sie führt entlang der Bahnlinie in die südliche "Flanke" der Halde Beckstraße, auf der sich der Tetraeder befindet. (Man kan ihn durch die Bäume sehen).

Bald über eine Rampe hinauf in Richtung Treppe.

Die 400 Stufen bewältigt jede/r im eigenen Tempo (Sitzbänke auf den Niveaus zwischen den Treppenfluchten). Später auf dem Plateau genießt man die Aussicht und begibt sich nach etwas Luftholen nach ganz oben auf die Metallskultur "Tetraeder".

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Haltestelle "Essen-Zollverein" mit der S2 oder verschiedenen Straßenbahnen.

Rückfahrt ab Bushaltestelle "Tetraeder" über Bottrop Hauptbahnhof/Essen Hauptbahnhof.

Anfahrt

Von Norden/Osten: Über A2//45/A42 bis Ausfahrt 15 (Gelsenkirchen-Heßler).

Dann über Schalker Straße und Katernberger Straße zum Ziel.

Parken

Reichlich Parkmöglichkeiten am Startpunkt (ausgeschildert) und am Zielpunkt (in der Beckstraße). Kostenfrei (Stand 2017).

Koordinaten

DG
51.490362, 7.045412
GMS
51°29'25.3"N 7°02'43.5"E
UTM
32U 364303 5706168
w3w 
///lebewesen.anziehen.regierte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Berke, Wolfgang (2016): Über alle Berge: Haldenführer Ruhrgebiet 2.0. Klartext Verlag.

Kartenempfehlungen des Autors

GeoWest (2012): Ruhrgebiet West Wanderkarte 1 : 50 000: Freizeitkarte mit Wander- und Radwegen.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und im Sommer genug zu trinken.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
15,6 km
Dauer
2:55h
Aufstieg
90 hm
Abstieg
90 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Gipfel-Tour Von A nach B

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.