Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von der Schafbachalm über die Oberwiesalm auf den Faistenauer Schafberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von der Schafbachalm über die Oberwiesalm auf den Faistenauer Schafberg

· 1 Bewertung · Wanderung · Fuschlseeregion
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Blick auf Filbling, Fuschlsee und Schober
    Blick auf Filbling, Fuschlsee und Schober
    Foto: Roland Hosp, Outdooractive Redaktion
m 1700 1600 1500 1400 1300 1200 1100 1000 900 5 4 3 2 1 km Faistenauer Schafberg Schafbachalm Schafbachalm
Abwechslungsreiche Wanderung in der Salzburger Osterhorngruppe von der Schafbachalm auf den Faistenauer Schafberg
mittel
Strecke 5,4 km
2:30 h
500 hm
484 hm
1.559 hm
1.044 hm
Die Schafbachalm liegt malerisch mitten im Waldgebiet der Osterhorngruppe. Sie ist recht leicht erreichbar (Mautstrasse von der Tiefbrunnau) und bildet den idealen Ausgangspunkt unserer Wanderung – im Winter wird die Zufahrtsstrasse auch als Rodelbahn genutzt. Die Gegend um Faistenau stellt schon seit jeher ein beliebtes Ausflugsziel dar, bei dem der Faistenauer Schafberg ein relativ leichtes, aber doch attraktives und aussichtsreiches Gipfelziel darstellt. Vom Gipfel bietet sich ein herrlicher Rundblick auf die Seen des Salzkammerguts und bis zum Hochkönig und Dachstein. Schafbachalm und Oberwiesalmen sind interessante Einkehrmöglichkeiten am Weg und bieten auch für Familien bzw. Kinder spannende Spielgeräte.

Autorentipp

Diverse Schmankerl, Süss-Speisen, usw. auf der Schafbachalm
Profilbild von Roland Hosp
Autor
Roland Hosp 
Aktualisierung: 04.04.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.559 m
Tiefster Punkt
1.044 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Naturweg 64,40%Pfad 35,59%
Naturweg
3,5 km
Pfad
1,9 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Schafbachalm (1.043 m)
Koordinaten:
DD
47.744873, 13.316889
GMS
47°44'41.5"N 13°19'00.8"E
UTM
33T 373831 5289316
w3w 
///angespannt.aufsteigenden.zahnrad
Auf Karte anzeigen

Ziel

Faistenauer Schafberg

Wegbeschreibung

Die Auffahrt erfolgt über den geschotterten Güterweg bis zur Schafbachalm. Alternativ kann der Zustieg auch schon vom Tal aus über die Zufahrtsstraße erfolgen und dauert dann in etwa eine Stunde länger. Am ersten Abschnitt der Tour folgen wir einem steilen Pfad durch den Wald oberhalb der Alm. Bald stossen wir auf eine Forststraße, der wir bergwärts weiter folgen. Kurz vor der Schafbergalm geht der Weg in einen Pfad über, dem wir weiter bis zur Oberwiesalm folgen. Hier am Sattel können wir auch noch einen kurzen Abstecher zur Loibersbacher Höhe Richtung Süden einlegen, die eine etwas flachere Kuppe mit trotzdem interessanter Aussicht darstellt.

Von der Oberwiesalm Richtung Norden geht es bald etwas steiler auf direktem Wege zum Gipfel des Faistenauer Schafbergs; zuerst über den sonnigen Almwiesenhang, dann durch den Wald am Kamm zum Gipfel. Die Tiefblicke von hier sind äusserst reizvoll und bieten interessante Einblicke in der Almen- und Waldlandschaft der umliegenden Berge der Osterhorngruppe. Der Rückweg erfolgt auf gleichem Weg (eventuell mit einem Zwischenstopp bei den Oberwiesalmen) wieder ins Tal.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von der Wolfgangsee-Bundesstraße (B158) über Fuschl oder Faistenau (Abzweigung Kreisverkehr Baderluck) zur Mautstrasse (Schranken) in der Tiefbrunnau und Auffahrt zur Schafbachalm

Parken

Bei der Schafbachalm

Koordinaten

DD
47.744873, 13.316889
GMS
47°44'41.5"N 13°19'00.8"E
UTM
33T 373831 5289316
w3w 
///angespannt.aufsteigenden.zahnrad
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Robert Hatheier
06.09.2019 · Community
Ein absolut schöne Halbtagestour mit perfektem Rundblick. Seit kurzem gibt es auch ein neues Gipfelkreuz. Tipp: Die Jause auf der Alm ist sensationell gut!!!!
mehr zeigen
Gemacht am 27.08.2019
Foto: Robert Hatheier, Community
Foto: Robert Hatheier, Community
Foto: Robert Hatheier, Community
Foto: Robert Hatheier, Community
Foto: Robert Hatheier, Community

Fotos von anderen

+ 1

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,4 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
500 hm
Abstieg
484 hm
Höchster Punkt
1.559 hm
Tiefster Punkt
1.044 hm
Hin und zurück aussichtsreich familienfreundlich Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.