Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von der Rastkogelhütte zum Kleinen Gilfert (und zurück)
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Von der Rastkogelhütte zum Kleinen Gilfert (und zurück)

Bergtour · Mayrhofen
Profilbild von Kai Weidlich
Verantwortlich für diesen Inhalt
Kai Weidlich
  • Sidanjoch, am Abzweig nach Hochfügen (untere Pfundsalm) entlang des ausgestreckten Rückens des Sidanjochs Richtung Südwesten halten.
    / Sidanjoch, am Abzweig nach Hochfügen (untere Pfundsalm) entlang des ausgestreckten Rückens des Sidanjochs Richtung Südwesten halten.
    Foto: Kai Weidlich, Community
  • Steinmann rechts vom Weg (Wegpunkt C)
    / Steinmann rechts vom Weg (Wegpunkt C)
    Foto: Kai Weidlich, Community
  • / Abzweig vom Weg zum Rastkogel, Weg Richtung Friedenssymbol folgen (Wegpunkt E)
    Foto: Kai Weidlich, Community
  • / Weg zur oberen Pfundsalm, unterhalb des Roßkopf (Wegpunkt F)
    Foto: Kai Weidlich, Community
  • / Erstes Religionssymbol in den Wiesen der oberen Pfundsalm; es folgen viele weitere. (Wegpunkt G)
    Foto: Kai Weidlich, Community
  • / Abzweig Ernst-Kirchmair-Steig vom aufgelassenen Wanderweg zum Pfundsjoch; weiter Richtung Kleiner Gilfert gehen (Wegpunkt H)
    Foto: Kai Weidlich, Community
  • / mehrere Tritte eines kurzen Stieges (2m Höhenunterschied) (zw. Wegpunkt H und I)
    Foto: Kai Weidlich, Community
  • / Blick nach Nordosten zur Rastkogelhütte (zw. Wegpunkt H und I)
    Foto: Kai Weidlich, Community
  • / Blick über den letzten Berg-Sattel zum Kleinen Gilfert mit großem Gipfelkreuz (im Hintergrund Karwendel) (zw. Wegpunkt H und I)
    Foto: Kai Weidlich, Community
  • / Kleiner Gilfert "in Reichweite" (Wegpunkt I)
    Foto: Kai Weidlich, Community
m 2300 2200 2100 4,0 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Von der Rastkogelhütte führt eine einfache Bergwanderung durch leichtes Gelände zum Kleinen Gilfert.

Auf dem Kleinen Gilfert erwartet ein das "Friedens-Symbol" mit allen Weltreligionen und beste Rundumsicht nach Süden Richtung Rastkogel und daran vorbei Richtung Olperer und Richtung Norden Richtung Kellerbergjoch und weiter zum Karwendel.

Der Weg schmiegt sich an die Höhenlinien, führt über Wiesen und Bäche auf markiertem Wanderweg (Ernst-Kirchmair-Steig) und es werden in Summe ca. 300 Höhenmeter überwunden. Die Wegzeit beträgt in jeder Richtung ca. 2h.

leicht
Strecke 4 km
2:05 h
269 hm
0 hm

Der Weg ist über seine gesamt Länge gut und häufig markiert. Im Abschnitt zwischen Abzweig Pfundsjoch (Wegpunkt H) und dem Gipfel des Kleinen Gilfert (Wegpunkt I) nennt sich der Weg Ernst-Kirchmair-Steig.

Der Weg von der Rastkogelhütte bis zum Abzweig Pfundsjoch (Wegpunkt H) ist in den Wanderkarten (zum Pfundsjoch) als Bergwanderweg dargestellt.

Beginnend auf der oberen Pfundsalm sind in Abständen von ca. 100m Religionssymbole (z.B. Bild zu Wegpunkt G) dargestellt. Es entsteht quasi ein kleiner Lehrpfad, sehr unterhaltsam - der eine oder andere kann beim Wandern über die selteneren Religionssymbole rätseln.

Autorentipp

Eine Übernachtung auf der Rastkogelhütte lohnt sich.

Weitere interessante Wander-Touren im Rastkogel-Gebiet:

  • Rosskopf (hin und zurück):  ca. 2h (eine Richtung)
  • Rastkogel (hin und zurück): ca. 3,5h (eine Richtung)
  • Marschkopf (hin und zurück): ca. 2h (eine Richtung)
  • Marschkopf mit Abstieg nach Zellberg
  • Kreuzjoch (hin und zurück): ca. 45min (eine Richtung)

Übergänge:

  • Weidener Hütte über Rastkogel
  • Weidener Hütte über Kleiner Gilfert
  • Kellerjochhütte über Hochfügen
  • Abstieg nach Hochfügen
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.384 m
Tiefster Punkt
2.115 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Rastkogelhütte (2.115 m)
Koordinaten:
DD
47.232239, 11.788759
GMS
47°13'56.1"N 11°47'19.5"E
UTM
32T 711090 5234745
w3w 
///machen.erfolgsserie.rudel

Ziel

Kleiner Gilfert (und zurück)

Wegbeschreibung

Generell leichte Wanderung im Almgelände. An der ein oder anderen Stelle sind Berg-Tiere (Murmeltiere, Schneehühner) zu sehen oder zu hören. Vielleicht.

Die Wegzeit beträgt in einer Richtung ca. 2h bei entspanntem Gehen.

Im Bereich der Pfundsalm sind sichere Weidezaun-Durchgänge vorhanden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Auffahrt von Hippach über Zillertaler Hochalpenstraße

  • mit Bus bis Abzweig Rastkogelhütte (erste Haltestelle nach Mautstation),
  • mit Auto bis Sommerparkplatz Rastkogelhütte (etwas oberhalb Bushaltestelle)

danach Wanderung zur Rastkogelhütte über Almweg ca. 1h Gehzeit und ca. 250 Höhenmeter.

Koordinaten

DD
47.232239, 11.788759
GMS
47°13'56.1"N 11°47'19.5"E
UTM
32T 711090 5234745
w3w 
///machen.erfolgsserie.rudel
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Festes Schuhwerk
  • Wasserflasche
  • Regenkleidung (für alle Fälle)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4 km
Dauer
2:05 h
Aufstieg
269 hm
aussichtsreich familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.