Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von der Porzehütte über die Filmoorhütte zur Obstanserseehütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour Etappe 4

Von der Porzehütte über die Filmoorhütte zur Obstanserseehütte

Bergtour · Karnischer Hauptkamm
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Hütte am Filmoor
    / Die Hütte am Filmoor
    Foto: Harald Herzog, Alpenverein Austria
  • / Die Kinigat von der Filmoorhütte aus gesehen 2008
    Foto: Harald Herzog, Alpenverein Austria
  • / kurz vor dem Gipfel
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Kinigat Gipfel
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / an der Kinigat vorbei
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Unterwegs am Grat
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Am Grat oberhalb der Obstanserseehütte
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Tiefblick vom Grat zur Oberstanserseehütte mit Großglockner im Hintergrund.
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Tiefblick 2
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Fernblick zum Großglockner
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Zweiter Talblick vom Höhenweg
    Foto: Harald Herzog, Alpenverein Austria
  • / Fernblick in die Sextener Dolomiten
    Foto: Harald Herzog, alpenvereinaktiv.com
  • / Hüttentafel
    Foto: Harald Herzog, Alpenverein Austria
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 10 8 6 4 2 km Filmoor-Standschützenhütte Obstansersee-Hütte Kinigat Porzehütte
Es bleibt alpin. Nach dem Anstieg zum Heretriegel wandert man über Wiesen zur Filmoorhütte. Wer sich nach den anstrengenden Etappen heute mal eine kürzere Wanderung genehmigen will, der kann schon hier übernachten. Die kleine Hütte mit nur 14 Schlafplätzen ist dafür hervorragend geeignet. Gut auch, weil am nächsten Tag der höchste Gipfel des Karnischen Höhenwegs, die Pfannspitze mit 2.678 Metern am Programm steht. 
mittel
Strecke 11,1 km
5:00 h
1.106 hm
744 hm
Die nun folgende Etappe ist abwechslungsreich und führt doch stetig steigend zum höchsten Gipfel am Weg, der Pfannspitze. Die mächtige Kinigat oberhalb der Filmoorhütte kann ebenso am Weg bestiegen werden. Am Grat geht es dann mit toller Fernsicht weiter bis zum Abstieg zur Obstanserseehütte. 

Autorentipp

Wer hier rastet, der kann auch die Große Kinigat über den versicherten Steig besteigen. 
Profilbild von Harald Herzog
Autor
Harald Herzog
Aktualisierung: 02.07.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2.676 m
Tiefster Punkt
1.903 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Filmoor-Standschützenhütte
Obstansersee-Hütte
Porzehütte

Sicherheitshinweise

Stabiles Wetter ist Voraussetzung. 

Start

Porzehütte (1.939 m)
Koordinaten:
DD
46.659747, 12.582474
GMS
46°39'35.1"N 12°34'56.9"E
UTM
33T 315045 5170192
w3w 
///bestens.zubereitet.schmales

Ziel

Obstanserseehütte

Wegbeschreibung

Je nach Planung oder Kondition kann man nun den Zwischenstopp auf der Filmoorhütte einlegen oder weiter zur Obstanserseehütte wandern. Von der Porzehütte folgt man nun dem ansteigenden Weg zum Heretriegel. Von dort dann bergab zum Oberen Stuckensee. Nach 300m Aufstieg erreicht man die Filmoorhütte unterhalb der Kinigat. Unterwegs zur Obstanserseehütte ersteigt man die Pfannspitze, die mit 2.678m der höchste Gipfel am Weg ist. Von hier bietet sich der Fernblick zu den Drei Zinnen in die Sextener Dolomiten. Von der Pfannspitze geht es nun bergab in das Kar des Obstansersees, neben dem sich die Hütte befindet.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Siehe Tour Wolayersse. 

Anfahrt

Siehe Tour Wolayerseehütte

Koordinaten

DD
46.659747, 12.582474
GMS
46°39'35.1"N 12°34'56.9"E
UTM
33T 315045 5170192
w3w 
///bestens.zubereitet.schmales
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Bergwanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,1 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
1.106 hm
Abstieg
744 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit ausgesetzt

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.