Start Touren Von der Lurnwiese auf den Hiebberg
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

Von der Lurnwiese auf den Hiebberg

Wanderung · Nationalpark Kalkalpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Amstetten Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick von der Lindaumauer über Halsberg und Hiebberg zum Toten Gebirge
    / Blick von der Lindaumauer über Halsberg und Hiebberg zum Toten Gebirge
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • Hiebberg, Halsberg und Lindaumauer von der Lurnwiese
    / Hiebberg, Halsberg und Lindaumauer von der Lurnwiese
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • die drei Tausender beschriftet
    / die drei Tausender beschriftet
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • wandern im Buchenwald
    / wandern im Buchenwald
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • Baumschwämme auf einer Buche
    / Baumschwämme auf einer Buche
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • Kreuz am Hiebberg
    / Kreuz am Hiebberg
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • Knabenkraut auf der Lurnwiese
    / Knabenkraut auf der Lurnwiese
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • / Blick auf die Lurnwiese
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • / Blick von der Lindaumauer auf die Lurnwiese
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
  • / Panorama von der Lindaumauer
    Foto: Willi H., ÖAV Sektion Amstetten
600 750 900 1050 1200 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5

Von der Lurnwiese bei Maria Neustift auf die Lindaumauer wird von Norbert Steinwendner unter https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/von-der-lurnwiese-bei-maria-neustift-auf-die-lindaumauer/105035581/ vorgestellt.

Wir wollten diese Runde im Frühjahr 2019 wieder einmal begehen, wurden aber von einer Sperre wegen Forstarbeiten (Aufarbeitung von Windwurf- und Schneeschäden) am "Hals" aufgehalten.

So wandten wir uns am "Hals" nach links und erstiegen den Hiebberg. Am Hiebberg wurde im Jahr 2018 ein schönes, neues Kreuz errichtet.

Unsere Runde ist als selbständige Tour etwas kurz, aber sie kann ganz leicht an die Tour auf die Lindaumauer angehängt werden. Dabei kann man gut den Halsberg mitnehmen, dann hat man immer noch keinen Dreitausender, aber immerhin drei Tausender.

leicht
3,9 km
2:00 h
250 hm
250 hm
outdooractive.com User
Autor
Willi H. 
Aktualisierung: 15.05.2019

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
1018 m
761 m
Höchster Punkt
Hiebberg (1018 m)
Tiefster Punkt
Lurnwiese (761 m)
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Bildstock auf der Lurnwiese (760 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.903651, 14.644884
UTM
33T 473460 5305652

Ziel

am Ausgangspunkt

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz neben dem Bildstock gehen wir 300 m nordwärts auf der Forststraße, dann folgen wir der Markierung am Waldrand nach rechts.
Bei einer Schottergrube beginnt ein steiler Ziehweg nach links, auf dem wir steil zum Hals aufsteigen (bis zum Hals insgesamt ca. 1 km).
Hier geht der markierte Weg zur Lindaumauer nach rechts.
Wir überqueren die Forststraße und gehen nach links (westwärts) immer auf einem leicht ausgeprägten Weg am Grat.
Kurz auch abwärts, ab und zu gibt es Ausblick nach Süden in die Berge und nach Norden auf die Hügel um Maria Neustift.
Nach einem Kilometer am Grat erreichen wir das Gipfelkreuz am Hiebberg.
Nun am selben Weg zurück
oder zuerst kurz südwestwärts, dann linkshaltend  hinab, bis man auf ca. 900 m Seehöhe (nach einhundert Höhenmetern Abstieg) einen Güterweg erreicht, auf dem es leicht fallend Richtung Osten zurück zum Parkplatz geht.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit öffentlichen Verkehrsmittel nicht erreichbar.

Erreichbar nur mit PKW oder eventuell mit Fahrrad.

Anfahrt

aus Norden (Maria Neustift) auf Asphalt:

a) Von Steyr kommend durch Ma. Neustift zur Kreuzung Waidhofner Straße / Großraming.

b) Von Großraming kommend durch den Neustiftgraben zur Kreuzung Waidhofner Straße / Ma. Neustift.

Von dort Richtung Waidhofen und nach ca. 1 km rechts abzweigend aufwärts den asphaltierten Güterweg Lurnwiese, am Sattel links abbiegen und an einer Kapelle vorbei bis zu einem kleinen Parkplatz neben einem Bildstock (hier endet die Asphaltstraße).

c) Von Waidhofen kommend 1 km VOR genannter Kreuzung gehts jäh links aufwärts.

aus Süden (Weyer) auf Schotterstraße

Am Ostende von Weyer von der B 121 nach Norden nach Neudorf abzweigen. In Neudorf gradeaus, ab hier am besten den Mountainbike-Tafeln folgen.  
1,5 km nach Neudorf endet der Asphalt und es geht auf einer Schotterstraße, teilweise ziemlich steil hinauf zur Lurwiese.
Wo wieder der Asphalt beginnt, ist der Ausgangspunkt der Wanderung.

Parken

einige wenige Parkplätze am Straßenrand.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,9 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
250 hm
Abstieg
250 hm
Rundtour aussichtsreich familienfreundlich

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.