Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von der Landsberger Hütte auf die Steinkarspitze
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Von der Landsberger Hütte auf die Steinkarspitze

Bergtour · Naturparkregion Reutte
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Landsberg Verifizierter Partner 
  • Landsberger Hütte vor Steinkarspitze
    / Landsberger Hütte vor Steinkarspitze
    Foto: Thomas Krobbach, DAV Sektion Landsberg
  • / Westliches Lachenjoch
    Foto: Thomas Krobbach, DAV Sektion Landsberg
  • / Steinkarscharte
    Foto: Thomas Krobbach, DAV Sektion Landsberg
  • / Blick von der Steinkarscharte zur Landsberger Hütte
    Foto: Thomas Krobbach, DAV Sektion Landsberg
  • / Aufstiegsspur zum Gipfel, Westliches Lachenjoch in der Mitte und hinten Rotspitze
    Foto: Thomas Krobbach, DAV Sektion Landsberg
  • / Aufstieg zum Gipfelkreuz
    Foto: Thomas Krobbach, DAV Sektion Landsberg
  • / Abstieg zum Westlichen Lachenjoch
    Foto: Thomas Krobbach, DAV Sektion Landsberg
m 2100 2000 1900 1800 1700 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Aussichtsreiche Rundtour auf den südlichen Hausgipfel der Landsberger Hütte

leicht
3,3 km
1:45 h
270 hm
270 hm

Den Gipfel stets im Blick startet man bei der Landsberger Hütte über unschwere Pfade, im oberen Abstiegsbereich etwas schottrig

Autorentipp

Erlebnisreich besonders im Herbst während der Hirschbrunft

Profilbild von Thomas Krobbach
Autor
Thomas Krobbach
Aktualisierung: 03.05.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2067 m
Tiefster Punkt
1803 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Im Abstieg zwischen Gipfel und Westlichem Lachenjoch etwas schottrig, loses Material

Start

Landsberger Hütte (1803 m)
Koordinaten:
DG
47.444045, 10.514491
GMS
47°26'38.6"N 10°30'52.2"E
UTM
32T 614181 5255622
w3w 
///segler.dampf.einteilung

Ziel

Landsberger Hütte

Wegbeschreibung

Von der Terrasse der Landsberger Hütte hat man in südlicher Richtung die markante Rotspitze und östlich daneben die markante Steinkarspitze im Blick. Zu Beginn verläuft der Weg deutlich sichtbar durch Grashänge. Nach einiger Zeit teilt sich der Weg und man folgt der linken Abzweigung zur sichtbaren Steinkarscharte. Der Wegverlauf ist auf zunehmend felsigem Untergrund gut sichtbar, an der Scharte ein herrlicher Blick zurück auf Lache und Landsberger Hütte sowie Richtung Südosten ins Lechtal. Man folgt rechts der aufwärts steigenden Wegspur im Grashang, nach einiger Zeit wird das Gipfelkreuz "in der Ferne" sichtbar. Gut markiert macht der Aufstieg einen scharfen Knick nach rechts (nordwärts) und es folgen die letzten Meter zum bereit sichtbaren Gipfelkreuz. Zum Abstieg geht es wenige Meter die Aufstiegsspur zurück, dann wendet sich der Weg nach rechts abwärts zum westlichen Lachenjoch. Gegenüber lockt die Rotspitze als Zusatzschmankerl, ab dem Joch folgt diese Gipfeltour jedoch zur stets sichtbaren Landsberger Hütte.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
47.444045, 10.514491
GMS
47°26'38.6"N 10°30'52.2"E
UTM
32T 614181 5255622
w3w 
///segler.dampf.einteilung
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Bayerische Alpen 1:25:000, Blatt BY 5, Tannheimer Berge

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Übliche Bergausrüstung, Wanderstöcke sind sinnvoll


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,3 km
Dauer
1:45h
Aufstieg
270 hm
Abstieg
270 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.