Start Touren Von der Kanzelwand über das Söllereck
Teilen
Merken
Bergtour

Von der Kanzelwand über das Söllereck

· 7 Bewertungen · Bergtour · Kleinwalsertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
ADAC Medien und Reise GmbH Verifizierter Partner 
  • Bergpfad zwischen Fellhorn und Söllereck
    Bergpfad zwischen Fellhorn und Söllereck
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
Karte / Von der Kanzelwand über das Söllereck
1200 1500 1800 2100 m km 2 4 6 8 10 12 14 Kanzelwand Bergstation Kanzelwand Gipfelstation Fellhornbahn Fellhorngipfel Schlappoltkopf Söller-Alpe Söllereck Berghaus Schönblick Sennalpe Schrattenwang Amannsalpe Mittelalpe Bergstüble Kanzelwand
mittel
14,6 km
6:00 h
333 hm
1223 hm

Die Gratwanderung zwischen Kanzelwand und Söllereck bietet uns großartige Ausblicke auf den Hohen Ifen und das Gotteackerplateau sowie auf die Allgäuer Hochalpen.

Diese anspruchsvolle Bergtour beginnt mit einer Bahnfahrt. Von Riezlern geht es mit der Kanzelwandbahn hinauf bis zur Bergstation, die etwas unterhalb des gleichnamigen Gipfels liegt. Unser Weg führt zunächst am Grat zwischen Kanzelwandbahn und Söllereck entlang. Dabei steigt man über die Gipfel von Fellhorn und Schlappoltkopf. Im Anschluss umrunden wir das Söllereck und wandern an Almhütten vorbei zurück nach Riezlern.
Tour mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber ADAC Medien und Reise GmbH

Die Touren aus dieser Quelle stammen aus einer jahrelangen Zusammenarbeit der Outdooractive GmbH und dem ADAC-Verlagshaus in München. Es entstanden über 80 Wandertourenbücher in ganz Deutschland sowie an beliebten Urlaubszielen in Italien, Spanien und Portugal. Eine Besonderheit sind die ADAC Kinderwanderführer, die speziell auf die Bedürfnisse kleiner Entdecker und ihrer Eltern abgestimmt sind. 

outdooractive.com User Autor Hartmut Wimmer 
Getreu meinem Motto. "Nur auf neuen Wegen hinterlässt man sichtbare Spuren" bin ich ein leidenschaftlicher Tourengänger und Erkunder. Ich liebe es, in den Bergen zu sein, egal mit welcher Aktivität. Ich bin der Gründer und Geschäftsführer von Outdooractive, damit habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und kann alle meine Zeit mit meiner Leidenschaft verbringen. Wir suchen für unser Outdooractive Team übrigens immer Verstärkung, vielleicht ist ja hier deine zukünftige Stelle dabei: https://corporate.outdooractive.com/jobs-bei-outdooractive/

Fragen & Antworten

Frage von helmut henschke  · 12.08.2019 · Community
kann ich hier meinen hund mitnehmen(für ihn begehbar )
mehr zeigen
Antwort von Mathias Hofmann · 12.08.2019 · Community
hallo Helmut, ich weiß nicht woher du meinen Kontakt hast, ich stelle im Portal keine Touren ein und bin der falsche.
1 weitere Antwort

Bewertungen

4,4
(7)
dietmar schumacher 
18.03.2019 · Community
Hallo Hartmut, schön das es euch gibt! ich habe diese Tour zwar noch nicht gemacht (fahren im juni nach Oberstdorf) Bin auf diese Tour gestoßen,,, über "Bergtouren für Anfänger" ...nun ich bin keine Anfänger, liebe Berge und Natur, habe aber diese verdammte HÖHENangst. Wie schön ist es denn wenn man, wie in deinem Kommentar, es näher erklärt bekommt. .....mit moderater Höhenangst machbar.... Ich glaube das solche Hinweise für Menschen mit einer Höhenangst durchaus nützlich sind. Für diese ist es nicht nur ein Unterschied ob der Weg über den Grad 50cm schmal oder 1,5m breit ist. Es ist WICHTIG Es wäre schön wenn es dafür eine extraKategorie gäbe. Bergwandern über durchaus schmale Pfade aber möglichst ohne den tiefenBlick in ausgesteckter Armbreite.
mehr zeigen
Ralf Ackermann 
23.10.2018 · Community
Der Genuss wird noch gesteigert wenn die Bergbahnen in Revision sind und das Wetter bzw die Verhältnisse eine Begehung zulassen.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen