Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von der Hohe Mut-Bahn durch den Zirbenwald nach Obergurgl
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Von der Hohe Mut-Bahn durch den Zirbenwald nach Obergurgl

Wanderung · Ötztaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berg.Vital.Hotel. Alpenaussicht Verifizierter Partner 
  • Wunderschön angelegter Pfad über Stege.
    / Wunderschön angelegter Pfad über Stege.
    Foto: Robert Kampczyk, Berg.Vital.Hotel. Alpenaussicht
  • / Tolle Wege, die auch mit "schwerem Rucksack" gut gehen.
    Foto: Robert Kampczyk, Berg.Vital.Hotel. Alpenaussicht
  • / Waldfenster
    Foto: Robert Kampczyk, Berg.Vital.Hotel. Alpenaussicht
  • / Blick in Richtung Gletscher
    Foto: Robert Kampczyk, Berg.Vital.Hotel. Alpenaussicht
  • / Im Zirbenwald
    Foto: Robert Kampczyk, Berg.Vital.Hotel. Alpenaussicht
  • / Bergsportler im Klettersteig bei Obergurgl
    Foto: Robert Kampczyk, Berg.Vital.Hotel. Alpenaussicht
m 2200 2100 2000 1900 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Schöne und leichte Wanderung durch den Zirbenwald mit Einkehr in der Zirbenalm. 
leicht
4 km
1:16 h
78 hm
255 hm
Stets bergab führt diese informative Wanderung vorbei an Infotafeln und einem schönen Wasserfall. Die Auffahrt mit der Bahn ist in der Ötztal-Card inkludiert!

Autorentipp

Die Auffahrt mit der Bergbahn ist in der Ötztal-Card inkludiert!
Profilbild von Robert Kampczyk
Autor
Robert Kampczyk
Aktualisierung: 13.08.2019
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2135 m
Tiefster Punkt
1902 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Nicht geeignet für Kinderwägen, aber einfach zu gehen - auch für Kleinkinder machbar!

Start

Mittelstation Hohe Mut-Bahn (2059 m)
Koordinaten:
DG
46.860122, 11.022826
GMS
46°51'36.4"N 11°01'22.2"E
UTM
32T 654185 5191606
w3w 
///bergahorn.prost.pumpen

Ziel

Obergurgl

Wegbeschreibung

Zunächst schweben wir mit der Hohe-Mut-Gondel nach oben und sparen uns so die Aufstiegs-Höhenmeter. Von der Mittelstation der Hohe-Mut-Bahn geht es nun meist bergab durch den wunderschönen Zirbenwald. Der Pfad ist bestens markiert und mit mehreren Informationstafeln versehen, sodass man während des Wanderns auch noch etwas lernt! Ein besonderes Highlight wartet dann auf etwa der Hälfte der Strecke: Der Wasserfall begeistert nicht nur die Kinder!

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug zum Bahnhof von Ötz und weiter mit dem Bus nach Obergurgl.

Anfahrt

Über die Inntalautobahn ins Ötztal und weiter bis nach Obergurgl. 

Parken

Am Ortseingang auf großen, kostenpflichtigen Parkplätzen.

Koordinaten

DG
46.860122, 11.022826
GMS
46°51'36.4"N 11°01'22.2"E
UTM
32T 654185 5191606
w3w 
///bergahorn.prost.pumpen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

AV Karte GURGL

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
4 km
Dauer
1:16h
Aufstieg
78 hm
Abstieg
255 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.