Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von der Hexenseehütte zur Ascherhütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour Etappe 2

Von der Hexenseehütte zur Ascherhütte

Wanderung · Samnaun-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Rheinland-Köln Verifizierter Partner 
  • Hexensee mit Minderskopf und Masner
    Hexensee mit Minderskopf und Masner
    Foto: Kalle Kubatschka, DAV Sektion Rheinland-Köln
m 2800 2600 2400 2200 2000 8 6 4 2 km Masnerjoch 2.685 S241 Hexensee Ascher Hütte Berglialpe
Von der Hexenseehütte über Masnerjoch und Berglialpe zur Ascher Hütte.
mittel
Strecke 9,2 km
4:00 h
500 hm
800 hm
2.685 hm
2.145 hm
Abstieg von der Hexenseehütte zum Hexenses und von da hinauf zum Masnerjoch (2.685 m). Abstieg zur Berglialpe (2.200 m) und über die Medrigalpe wieder hinauf bis zum Fahrweg. Über diese bis zur Ascher Hütte (2.256 m).
Profilbild von Kalle Kubatschka
Autor
Kalle Kubatschka 
Aktualisierung: 11.03.2020
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Masnerjoch, 2.685 m
Tiefster Punkt
Berglialpe, 2.145 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Schotterweg 14,69%Pfad 85,33%
Schotterweg
1,4 km
Pfad
7,9 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Hexenseehütte (2.567 m)
Koordinaten:
DD
47.018966, 10.480563
GMS
47°01'08.3"N 10°28'50.0"E
UTM
32T 612520 5208335
w3w 
///kocher.weiler.dorthin
Auf Karte anzeigen

Ziel

Ascher Hütte

Wegbeschreibung

Von der Hexenseehütte geht es erst leich bergab zurück zum Hexensee und von dort steil hinauf zum Masnerjoch (2.685 m). Genießen sie bei gutem Wetter die Aussicht auf Wildspitze und Ötztaler Alpen. Der Abstieg zur Berglialpe (2.200 m) führt durch Geröll. Große Steinbrocken laden auf der Berglialpe zur Pause ein. Mit etwas Glück können sie dort den Pferden beim Weiden zuschauen. Über die Medrigalpe geht es anschließend leicht hinauf bis zu einem Fahrweg, der sie die letzten zwei Kilometer bis zur Ascher Hütte (2.256 m) führt.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Landeck, von da mit dem Bus über Ried nach Serfaus. Der Bus hält wenige Meter von der Komperdell-Seilbahn entfernt.

Anfahrt

Über den Fernpaß oder den Arlbergtunnel nach Landeck. Weiter bis Ried ins Oberinntal. Dort zweigt die Straße nach Serfaus ab.

Parken

Parkhaus am Ortseingang - Serfaus ist autofrei. Vom Parkhaus mit der Dorfbahn (U-Bahn) zur Seilbahnstation oder zu Fuß in 15 Minuten.

Koordinaten

DD
47.018966, 10.480563
GMS
47°01'08.3"N 10°28'50.0"E
UTM
32T 612520 5208335
w3w 
///kocher.weiler.dorthin
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Die Wanderkarte des TVB Serfaus 1:25.000, ist die beste Karte der Gegend. Sie ist erhältlich in der Tourismusinformation (Gänsackerweg 2, Serfaus) oder auf dem Kölner Haus. Die Karten von Kompass (42), Freytag & Berndt (WK372) und Österreichische Karte (Blatt 144) liegen nur in einem Maßstab 1:50.000 vor.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

festes Schuhwerk (Bergschuhe)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,2 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
500 hm
Abstieg
800 hm
Höchster Punkt
2.685 hm
Tiefster Punkt
2.145 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights Von A nach B botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 7 Wegpunkte
  • 7 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.