Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von der Gmünder Hütte zur Kattowitzer Hütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von der Gmünder Hütte zur Kattowitzer Hütte

Wanderung · Ankogel-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • alternativ kann auch bei der Gmünder Hütte geparkt werden
    alternativ kann auch bei der Gmünder Hütte geparkt werden
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
m 2500 2000 1500 1000 5 4 3 2 1 km Kattowitzer Hütte Gmünder Hütte
Diese Tour ist gleichzeitig Hüttenzustieg und -übergang von der Gmünder Hütte auf der unteren Maralm zur Kattowitzer Hütte. Die Wege sind nicht schwierig, aber teilweise steil, immerhin sind über 1000hm zu bewältigen.
mittel
Strecke 5,1 km
3:00 h
1.133 hm
0 hm
2.320 hm
1.186 hm
Von der Gmünder Hütte wandert man auf markierten Wanderwegen relativ steil über die Maralmhüttte bis zur Oberen Maralm bergauf. Jetzt geht es am Bergrücken unterhalb des Kühkars entlang, bevor man abschließend durch das Ochsenkar bis zur Kattowitzer Hütte aufsteigt, die in der Kärntner Ankogel-Gruppe in den Hohen Tauern gelegen ist.

Autorentipp

Pflanzenfreunde können sich entlang des Weges über den Anblick des Himmelsherolds freuen, einem blaublühenden Kraut mit polsterförmigem Wuchs.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Kattowitzer Hütte, 2.320 m
Tiefster Punkt
Gmünder Hütte, 1.186 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 45,74%Pfad 54,25%
Asphalt
2,3 km
Pfad
2,8 km
Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Gmünder Hütte
Kattowitzer Hütte

Start

Gmünder Hütte (1.187 m)
Koordinaten:
DD
47.025864, 13.401770
GMS
47°01'33.1"N 13°24'06.4"E
UTM
33T 378553 5209277
w3w 
///anrufer.obst.lautes
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kattowitzer Hütte

Wegbeschreibung

Von der Gmünder Hütte wandert man ein kurzes Stück auf dem Naturlehrpfad "Malteiner Wasserspiele" an der Malta entlang bergauf, bis rechterhand der markierte Wanderweg Nr. 547 abzweigt. Auf diesem steigt man sehr steil in nördliche Richtung bis zur Maralmhütte (1.694 m) auf. Hier trifft man auf einen Forstweg, hält sich links (stets der Markierung Nr. 547 folgend) und folgt diesem bis zu einer Weggabelung, bei der man sich nach rechts orientiert und weiter bis zur Oberen Maralm (1.814 m) aufsteigt. Jetzt geht es unterhalb des Kühkars und des Kühkarschneid am Bergrücken entlang, bis man abschließend wieder steil und in Serpentinen durch das Ochsenkar bis zur Kattowitzer Hütte (2.320 m) aufsteigt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die nächste Bushaltestelle ist "Koschach Pflügelhof", von dort sind es allerdings noch 8,5Km entlang der Mautstraße bis zur Gmünder Hütte.

Weitere Informationen zur Anreise: www.kaerntner-linien.at und unter www.oebb.at

 

Anfahrt

Die Gmünder Hütte ist über die Malta Hochalmstraße (Maut) erreichbar. Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen gibt es hier.

Parken

Parkmöglichkeiten bei der Gmünder Hütte.

Koordinaten

DD
47.025864, 13.401770
GMS
47°01'33.1"N 13°24'06.4"E
UTM
33T 378553 5209277
w3w 
///anrufer.obst.lautes
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung inkl. festen Bergschuhen, Verpfelgung für Unterwegs und ein Erste-Hilfe-Set für Notfälle.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,1 km
Dauer
3:00 h
Aufstieg
1.133 hm
Höchster Punkt
2.320 hm
Tiefster Punkt
1.186 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit botanische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.