Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von der Gamskogelalm zum Seekarsee
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Von der Gamskogelalm zum Seekarsee

Wanderung · Salzburger Sportwelt
Profilbild von Jonas Kreier
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jonas Kreier
  • Die Gamskogelhütte.
    / Die Gamskogelhütte.
    Foto: Jonas Kreier, Community
  • / Einige Infostationen entlang des Weges.
    Foto: Jonas Kreier, Community
  • / Am Seekarsee.
    Foto: Jonas Kreier, Community
  • / Herrliches Panorama am Seekarsee.
    Foto: Jonas Kreier, Community
  • / Bergab sind einige Kletterpassagen zu finden.
    Foto: Jonas Kreier, Community
  • / Wer faul ist, nimmt das Bähnlein für 1 Euro.
    Foto: Jonas Kreier, Community
m 2100 2000 1900 1800 3,5 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km
Schöne Familienwanderung mit See, Spielplatz und einigen Kletterpassagen auf dem Rückweg.
mittel
3,7 km
1:25 h
242 hm
242 hm

Nach der Fahrt mit der Gamskogelbahn (inklusive, wenn ihr in einem der Zauchenseer Hotels übernachtet und "Magic Mountains" gebucht habt!) hinauf zur Gamskogelhütte könnt ihr zunächst eine Rast einlegen - oder gleich weiter hinauf zum geheimnisvollen Schneekarsee laufen. Die Route führt über einen Wirtschaftsweg, der allerdings durch einige interessante Erlebnisstationen rund um die Alpwirtschaft versüßt wird. Der Seekarsee ist ein Speicherteich mit einigen Erlebnisstationen ringsum, oberhalb befindet sich ein äußerst gechillter Ruheplatz mit vielen herrlichen Liegemöglichkeiten. 

Nun haben wir die Möglichkeit, mit dem Bähnle für einen Euro zurückzufahren - oder wir laufen noch etwa 100 Höhenmeter weiter auf dem Wirtschaftsweg bis auf die Anhöhe zwischen den beiden Liftstationen. Dort führt ein Pfad mit einigen Kletterpassagen direkt wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Autorentipp

Wir haben die Tour während eines Sommer-Aufenthalts in Zauchensee gemacht, bei dem die Wanderung als geführte Wanderung kostenlos im Rahmen des Magic-Mountains-Programms angeboten wird. Mehr Infos findet ihr hier: https://magicmountains.at/
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2097 m
Tiefster Punkt
1855 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Einfache Tour, im Tobel ist ein bisschen Trittsicherheit gefordert.

Start

Gamskogelhütte (1878 m)
Koordinaten:
DG
47.282151, 13.447920
GMS
47°16'55.7"N 13°26'52.5"E
UTM
33T 382625 5237687
w3w 
///aufführt.ewig.eilig

Ziel

Gamskogelhütte

Wegbeschreibung

Gamskogelhütte - Seekarsee - Bergstation Gamskogelbahn II - Tobelweg zurück. Wer mag (oder später als 15.50 Uhr zum Lift kommt), kann auf dem Wirtschaftsweg hinunter nach Zauchensee wandern.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Altenmarkt (Pongau), weiter mit dem Bus nach Zauchensee.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Altenmarkt, weiter nach Zauchensee.

Parken

Parken am Parkplatz der Gamskogelbahn in Zauchensee.

Koordinaten

DG
47.282151, 13.447920
GMS
47°16'55.7"N 13°26'52.5"E
UTM
33T 382625 5237687
w3w 
///aufführt.ewig.eilig
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
3,7 km
Dauer
1:25h
Aufstieg
242 hm
Abstieg
242 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.