Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von der Fane Alm zum Wilden See
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

Von der Fane Alm zum Wilden See

Bergtour · Eisacktal/Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ferienregion Eisacktal Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Tourismusverein Gitschberg Jochtal
  • / Wilder See
    Foto: Wolfgang Oberhofer, AVS Sektion Brixen
m 3000 2500 2000 1500 14 12 10 8 6 4 2 km Rauhtaljoch Wilder See Brixner Hütte Labeseben Alm
Diese Rundwanderung führt vom Almdorf Fane über die Labesebenalm zum Wilden See am Fuße der Wilden Kreuzspitze, über das Rauhtaljoch zur Brixner Hütte und zurück zum Fane Parkplatz.
Strecke 15,1 km
5:45 h
1.160 hm
1.160 hm
Profilbild von Hubert Mair
Autor
Hubert Mair
Aktualisierung: 10.10.2017
Höchster Punkt
2.807 m
Tiefster Punkt
1.709 m

Einkehrmöglichkeit

Fane Alm
Brixner Hütte

Start

Parkplatz am Ochsensprung (1.709 m)
Koordinaten:
DD
46.879663, 11.621515
GMS
46°52'46.8"N 11°37'17.5"E
UTM
32T 699744 5195128
w3w 
///gleise.antreibst.erteilen

Ziel

Parkplatz am Ochsensprung

Wegbeschreibung

Vom Fane Parkplatz (1735 m) am Ochsensprung führt die Almstraße zur Fane Alm (1739 m, Einkehrhütten). Dort verläuft der Wirtschaftsweg Nr. 17 links am Hang taleinwärts durch die Felsschlucht Schramme. Am oberen Ende der Schlucht folgt man weiterhin der Almstraße, die links wendend, Mark. Nr. 18, westwärts zum weiten Almkessel der Labesebenalm (2138 m) führt. Der anfangs breite Fußweg verläuft in einer großen Schleife über die Weidehänge ansteigend zum Talschluss, wendet sich nach Norden und führt über einen Grasrücken zum Wilden See (2538 m). Der Steig Nr. 18 verläuft rechts, östlich vom See nordwärts und in den Geröllfeldern ansteigend zum Rauhtaljoch (2807 m). Der Abstieg führt anfangs über das Moränengeröll eines ehemaligen Gletschers, dann in teils felsigem Gelände zum Talboden der Pfanne Alm hinab. Im Bachbereich ostwärts, dann südwärts wendend erreicht man die Brixner Hütte (2282 m). Der Rückweg führt talauswärts. Auf dem Anstiegsweg durch die Schramme Schlucht erreicht man die Fane Alm und den Parkplatz.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Alle Informationen zu den öffentlichen Verkehrsmitteln erhalten Sie unter: www.sii.bz.it oder im örtlichen Tourismusverein.

Koordinaten

DD
46.879663, 11.621515
GMS
46°52'46.8"N 11°37'17.5"E
UTM
32T 699744 5195128
w3w 
///gleise.antreibst.erteilen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
15,1 km
Dauer
5:45 h
Aufstieg
1.160 hm
Abstieg
1.160 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.