Start Touren Von den Zillertaler Alpen in die Hohen Tauern - 2. Etappe
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour Etappe

Von den Zillertaler Alpen in die Hohen Tauern - 2. Etappe

Bergtour · Zillertaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner 
  • Richterhütte
    / Richterhütte
    Foto: Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Panorama von der Richterhütte
    / Panorama von der Richterhütte
    Foto: Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen, AV-alpenvereinaktiv.com
  • Blick von der Rosskarscharte
    / Blick von der Rosskarscharte
    Foto: Christian Engl, www.christianengl.de
  • Zittauer Hütte
    / Zittauer Hütte
    Foto: Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen, AV-alpenvereinaktiv.com
Karte / Von den Zillertaler Alpen in die Hohen Tauern - 2. Etappe
2200 2400 2600 2800 3000 m km 1 2 3 4 5 6 Richterhütte Roßkopf 2845 m Zittauerhütte

2. Tag: Richter Hütte - Roßkarlacke - Roßkarscharte - Zittauer Hütte

mittel
7 km
4:00 h
651 hm
669 hm

Die 3-tägige hochalpine Bergtour verbindet mit der Gamsscharte und der Keeskarscharte den Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen mit dem Salzburger Teil des Nationalparks Hohe Tauern. Auf die Gamsscharte führt ein neu angelegter Klettersteig der Schwierigkeit B-C. Alpine Erfahrung, Trittsicherheit und entsprechende Ausdauer sind Voraussetzung für die Bewältigung dieser Bergtour durch wilde und ungezähmte Landschaft.

Autorentipp

Auf dieser Tour kann man zusätzlich den Roßkopf erklimmen.

outdooractive.com User
Autor
Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen 
Aktualisierung: 27.02.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Roßkarscharte, 2689 m
Tiefster Punkt
2146 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Einkehrmöglichkeit

Zittauerhütte
Richterhütte

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Sicherheitshinweise

Ausrüstung

Wanderschuhe

Weitere Infos und Links

Am Rande… Der Schutzgebietsverbund

Der Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen grenzt mit der Reichenspitzgruppe direkt an den Salzburger Teil des Nationalparks Hohe Tauern. Weitere direkt angrenzende Schutzgebietsnachbarn sind das Naturschutzgebiet Valsertal im äußersten Osten sowie der Naturpark Rieserferner Ahrn und das Landschaftsschutzgebiet Innerpfitsch in Südtirol. Zusammen bilden diese Gebiete mit über 2.600 km² den größten Schutzgebietsverbund des gesamten Alpenraumes! In Zeiten zunehmender Erschließung und Zerschneidung der Naturräume wird dieser alpinen Schatzkiste zukünftig sicher noch mehr an Bedeutung zukommen.

Start

Richterhütte (2365 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.124128, 12.134238
UTM
33T 282640 5222943

Ziel

Zittauerhütte

Wegbeschreibung

2. Tag:

Zu Beginn steigen wir von der Richterhütte knapp 200 Höhenmeter zur Talstation der Materialseilbahn ab und münden im „Keesboden“ linkerhand in den schön angelegten Steig ein. Mehrmals die rauschenden Bäche querend, führt uns der Weg über dem Rainbachtal zur Roßkarlacke, einem kleinen Bergsee auf knapp 2.300 m. In angenehmer Steilheit erreichen wir nach einem schönen Aufstieg durch das weit ausladende Roßkar nach 400 Höhenmetern die zuletzt steile Roßkarscharte (2.689 m). Von dort können wir mit der Zittauer Hütte bereits unser heutiges Tagesziel erblicken. Unter der Gratschneide des Roßkopfes zu Beginn leicht in nordöstlicher Richtung, folgen wir dem Steig nun in nördlicher Richtung über schön kupierte und vom Gletscher geformte Hänge hinunter zum Unteren Gerlossee, über dessen Nordende wir die malerisch gelegene Zittauer Hütte (2.328 m) erreichen.

 

 

Mögliches Gipfelziel von der Roßkarscharte:

Roßkopf (2.845 m)

Von der Roßkarscharte anfangs unter der Gratschneide bis auf ca. 2.710 m leicht ansteigend hinauf. Bei einer Wegkreuzung zweigen wir rechterhand ab und folgen dem Steig unschwierig zum Gipfel des Roßkopfes (160 Höhenmeter, 20 Min., T2).

Öffentliche Verkehrsmittel

Keine Verbindung zu öffentlichen Straßen

Zustieg über Gamsscharte - siehe Etappe 1

Anfahrt

Keine Anfahrt mit PKW möglich

Parken

Keine Anfahrt mit PKW möglich

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen: Wandern im Naturpark Zillertaler Alpen, mit öffentlicher Anreise.

Kartenempfehlungen des Autors

AV-Karte Nr. 35/3 Zillertaler Alpen - Ost, 1:25.000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
651 hm
Abstieg
669 hm
Streckentour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour ausgesetzt

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.