Start Touren Von Compatsch zur Tierser-Alpl-Hütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mountainbike

Von Compatsch zur Tierser-Alpl-Hütte

· 1 Bewertung · Mountainbike · Seiser Alm
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
Karte / Von Compatsch zur Tierser-Alpl-Hütte
1500 1800 2100 2400 2700 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 Spitzbühlhütte Laurinhütte Tierser-Alpl-Hütte (2440 m) Zallinger Hütte Hotel Ritsch-Schwaige

Bei dieser kernigen Mountainbiketour bewältigen wir mehr als 1500 Höhenmeter und dürfen uns auf schöne Trails freuen. Während der gesamten Runde haben wir einen herrlichen Blick auf die Gipfel der umliegenden Berge und genießen das Dolomitenpanorama in vollen Zügen.
mittel
40 km
4:30 h
1735 hm
1732 hm
Zu Beginn der Tour radeln wir eine kurzes Stück bergab, bevor wir einen kernigen Anstieg zur Spitzbühlhütte bewältigen müssen.

Anschließend radeln wir in ständigem Auf und Ab weiter und passieren die Laurinhütte, das Hotel Goldknopf, die Almrosenhütte sowie die Mahlknechthütte. Die Entscheidung, in welche der zahlreichen Hütten wir einkehren, fällt nicht leicht, da alle einen herrlichen Blick auf die Dolomiten oder die Seiser Alm gewähren.

Bis zur Tierser-Alpl-Hütte meistern wir einen weiteren Anstieg. Auf knapp 2500 m Höhe haben wir eine Aussicht, die von den Rosszähnen bis zur Rosengartengruppe reicht. Spätestens an dieser Hütte sollten wir die Gelegenheit zur Einkehr wahrnehmen.

Danach wartet eine schöne Abfahrt auf uns, bei der wir das Dolomitenpanorama in vollen Zügen genießen können.

Im weiteren Verlauf radeln wir erneut bergauf zur Zallinger Hütte, wo wir einen schönen Blick auf den Plattkofel sowie die Rosszähne haben und uns für die Strapazen belohnen können.

Anschließend fahren wir ein längeres Stück bergab, bevor wir über hügeliges Relief und am Wolfsbühel vorbei zurück zu unserem Ausgangspunkt nach Compatsch gelangen.

outdooractive.com User
Autor
Stefan Waibel
Aktualisierung: 30.07.2015

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2447 m
Tiefster Punkt
1624 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Die Runde kann auch von Seis am Schlern begonnen werden. Kostenlose Parkplätze sind an der Seiser Alm Bahn vorhanden. Mit der Seilbahn gelangen wir zum Startpunkt der Tour nach Compatsch.

Start

Compatsch (1841 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.540200, 11.618385
UTM
32T 700761 5157401

Ziel

Compatsch

Wegbeschreibung

Start in Compatsch. Anschließend in Richtung Spitzbühlhütte. Weiter zur Laurinhütte. Danach zum Hotel Goldknopf. Dann zur Almrosenhütte. Weiter zur Mahlknechthütte. Vorbei am Gasthof Dialer zur Tierser-Alpl-Hütte. Zurück zum Gasthof Dialer. Danach zur Zallinger Hütte. Anschließend nach Saltria. Dann nach Hartl Schweige. Um den Wolfsbühel herumfahren. Danach in Richtung Hotel Ritsch-Schwaige. Schließlich zurück nach Compatsch.

Anfahrt

Auf der A22 Brennerautobahn bis zur Ausfahrt "Brixen", dort weiter auf der SS12, SS242 und SP24 in Richtung Seis am Schlern. Allerdings nicht bis nach Seis am Schlern fahren, sondern vorher links abbiegen und dem Weg nach Compatsch folgen.

Parken

Kostenpflichtiger Parkplatz in Compatsch.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Du hast Fragen zu diesem Inhalt? Dann stelle sie hier.


Bewertungen

1,0
(1)
Georg Kusser
31.10.2016 · Community
Nur Forststrassen!!! Kein Einziger Singletrail. Sehr schade fuer so eine lange Tour!
mehr zeigen
Es werden nur Bewertungen mit Text angezeigt.

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
40 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
1735 hm
Abstieg
1732 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.