Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Breckerfeld zur Ennepetalsperre
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Breckerfeld zur Ennepetalsperre

Wanderung · Ruhrgebiet
Profilbild von Ulrike Tenzer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ulrike Tenzer 
  • Rapsfeld bei Altenbreckerfeld
    / Rapsfeld bei Altenbreckerfeld
    Foto: U.Tenzer, Community
  • / Die Johannisbeeren sind reif
    Foto: U.Tenzer, Community
  • /
    Foto: U.Tenzer, Community
  • /
    Foto: U.Tenzer, Community
  • / Kurz vor der Enneetalsperre
    Foto: U.Tenzer, Community
  • / Schautafel
    Foto: U.Tenzer, Community
  • / Niedrigwasser an der Talsperre
    Foto: U.Tenzer, Community
  • / Osenberg am Südende der Talsperre
    Foto: U.Tenzer, Community
  • / Wegezeichen
    Foto: U.Tenzer, Community
  • /
    Foto: U.Tenzer, Community
  • / Hochsitz bei Wellershausen
    Foto: U.Tenzer, Community
  • / Einkehrmöglichkeit in Wellershausen
    Foto: U.Tenzer, Community
  • / Blick auf die Talsperre
    Foto: U.Tenzer, Community
  • / Staumauer
    Foto: U.Tenzer, Community
  • / Walkmühle
    Foto: U.Tenzer, Community
  • / Brücke über die Ennepe
    Foto: U.Tenzer, Community
  • / Die Ennepe
    Foto: U.Tenzer, Community
  • / Weuste
    Foto: U.Tenzer, Community
  • / Wegmarkierung XXL bei Kückelhausen
    Foto: U.Tenzer, Community
  • / Hübscher Hof
    Foto: U.Tenzer, Community
m 400 350 300 250 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Landschaftlich schöne Rundwanderung von Breckerfeld zur Ennepetalsperre, vorbei an durch Landwirtschaft geprägten Weilern.
mittel
Strecke 18,6 km
5:00 h
382 hm
382 hm

Von Breckerfeld führt diese Wanderung über die Weiler Altenbreckerfeld und Boßel hinunter zur Ennepetalsperre. Nur kurz ist der Kontakt am Vorstaubecken zur Talsperre, denn es geht durch den Wald hinauf, weiter über Wiesen und Felder vorbei an Wellershausen. Hier besteht auch die Möglichkeit zu einer Einkehr. Bei Böckel hat man noch einmal einen schönen Blick über die Talsperre. Nun beginnt leider ein längeres Stück auf Asphalt entlang der Talsperre, von der man leider nicht viel zu sehen bekommt. Der komplette Bereich ist eingezäunt und stark bewachsen. Erst ab der Sperrmauer wird der Weg langsam wieder abwechslungsreicher. Es geht wieder durch kleine Weiler und Ortschaften zurück nach Breckerfeld.

Bis auf den asphaltlastigen, etwas öden Mittelteil an der Talsperre führt die Wanderung über Wald,- Feld und Wiesenwege und ist landschaftlich abwechslungsreich. Es gibt keine größeren Steigungen und der Weg ist mit unterschiedlichen Wegekennzeichen markiert.

Bänke zum Rasten sind vorhanden, jedoch nicht gerade häufig. Eine Einkehrmöglichkeit gibt es in Wellershausen.

Autorentipp

Einkehrtipp

In Wellershausen gibt es die Möglichkeit im Bauern Cafe Trier einzukehren. Ein Schild weist  kurz vor dem Ort darauf hin. Leider sind keine Öffnungszeiten vermerkt.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
419 m
Tiefster Punkt
261 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Wegekennzeichen: A19, H, X20, A13, sowie unmarkierte Wegabschnitte

Start

Breckerfeld, Hansering/In der Sybach (408 m)
Koordinaten:
DD
51.252241, 7.466605
GMS
51°15'08.1"N 7°27'59.8"E
UTM
32U 392989 5678992
w3w 
///ergänzen.meister.errichtete

Ziel

Breckerfeld, Hansering/ In der Sybach

Wegbeschreibung

  • Vom Wohngebiet Hansaring folgt man der A19 Markierung über In der Sybach in Richtung Altenbreckerfeld.
  • Hier links ein Stück der Straße folgen und mit A19 rechts abbiegen und dem Wiesenweg bis nach Boßel folgen.
  • Hier biegt man rechts ab (A19) und gelangt wieder auf einen Feldweg.
  • An einer Kreuzung ohne Markierung links abbiegen.
  • Durch den Wald wandert man bergab und trifft auf einen Querweg.
  • Nun folgt man der Markierung H nach rechts bis zur Talsperre.
  •  Man quert den Vorstaudamm und biegt links ab.
  • Man folgt der H - Markierung durch den Wald, bis man oben auf eine Kreuzung trifft.
  • Hier mit X3 rechts abbiegen und zwischen den Wiesen bis kurz vor Wellershausen wandern. ( Im Ort besteht eine Einkehrmöglichkeit)
  • An der Kreuzung weiter mit X3 geradeaus, vorbei an Born und dann rechts auf einen schmaleren Weg abbiegen. (schöne Aussicht auf die Talsperre)
  • Man trifft bei Böckel auf eine Straße, der man bergab folgt.
  • Nun geht es auf dieser Straße weiter mit X3 entlang der Talsperre bis zur Sperrmauer.
  • An der Mauer links und gleich rechts der schmalen Straße durch Serpentinen  bis nach Walkmühle folgen.
  • Hier links auf einen Pfad abbiegen, auf einer Brücke die Ennepe überqueren und weiter bis zu einer Straße wandern.
  • Hier rechts bergab und an der Kreuzung mit X20 geradeaus weiter wandern.
  • Man erreicht die L699 und folgt dieser nach links bis zu einer Kurve.
  • Man quert die Straße und wandert mit X20 auf einem Feldweg weiter, der an den Rand von Weuste führt.
  • Man folgt dem Weg nach rechts und erreicht im weiteren Verlauf den Ort Kotten.
  • Auf der Straße geht es weiter, bis die X20 - Markierung nach links in einen Waldweg abbiegt.
  • Diesem zum Teil recht schmal werdenden Weg folgt man, bis zu einer Wiese. (Wegzeichen sind teilweise verdeckt.)
  • An der Wiese zunächst geradeaus und dann etwas rechts in Richtung Baum. Dort befindet sich auch eine Wegmarkierung.
  • Der Weg schwenkt nach links in Richtung Bauernhof, wo man Kückelhausen erreicht.
  • Zunächst rechts und dann, zwischen den Häusern links abbiegen und dem Feldweg bis zu einer Straße folgen.
  • Rechts abbiegen und der Straße vorbei an Breloh folgen.
  • Man erreicht eine weitere Straße, auf der man links abbiegt und bald das Wohngebiet am Hansering erreicht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

 ab Hagen Hbf.: Linie 84 Richtung Kierspe Feuerwehgerätehaus,

                         Haltepunkt Breckerfeld Münzstraße (Mo. - Sa.)

ab Meinerzhagen Bahnhof/ZOB: Linie 82 Kierspe Feuerwehrgerätehaus weiter mit Linie 84

                                                    Richtung Hagen Hbf. Haltepunkt Breckerfeld Amboßweg

                                                    (Mo. - Sa.)

http://www.vrr.de/de/

Anfahrt

A 45: Ausfahrt 12 - Hagen Süd,weiter der Beschilderung Breckerfeld folgen

Parken

wenige, kostenlose Parkplätze in Breckerfeld im Wohngebiet Hansering

Koordinaten

DD
51.252241, 7.466605
GMS
51°15'08.1"N 7°27'59.8"E
UTM
32U 392989 5678992
w3w 
///ergänzen.meister.errichtete
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Geo Map Wanderkarte NRW 1:25000 Blatt 17 Hagen, Gevelsberg, Iserlohn,Witten und

Blatt 20 Wipperfürth, Lüdenscheid, Meinerzhagen

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk und an die Witterung angepasste Kleidung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,6 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
382 hm
Abstieg
382 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.