Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Bodenmais zum Schwarzen Regen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

Von Bodenmais zum Schwarzen Regen

Mountainbike · Bayerischer Wald
Profilbild von Klemens Schmid
Verantwortlich für diesen Inhalt
Klemens Schmid 
Karte / Von Bodenmais zum Schwarzen Regen
m 600 500 400 40 35 30 25 20 15 10 5 km
Eine MTB-Tour von Bodenmais zum Schwarzen Regen, die ich in der Form weder in OA noch auf dem Bodenmaiser Tourenportal gefunden habe. Eine Mischung aus Flussradweg und aussichtsreichen Höhen zwischen Bodenmais und Viechtach.
mittel
Strecke 41,8 km
4:00 h
736 hm
748 hm

Autorentipp

Einkehr an der Burg Altnußberg
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
689 m
Tiefster Punkt
414 m

Start

Bodenmais (670 m)
Koordinaten:
DD
49.070343, 13.101692
GMS
49°04'13.2"N 13°06'06.1"E
UTM
33U 361352 5437011
w3w 
///geschoben.ortschaft.datierst

Ziel

Bodenmais

Wegbeschreibung

Der Weg führt von Bodenmais hinunter zum Joska Glasparadies und am Sternknöckl vorbei (erst Einkehr?) bis Mais und biegt da rechts auf den Zellertal Radweg ab. Dem folgen wir bis Oberried. Da verlassen wir den Radweg wieder und fahren direkt runter nach Drachselsried. Dort parallel zur Straße bis zur Abzweigung nach Teisnach. Der Straße nach Teisnach folgen wir bis zu einem schönen Hof, der allerlei Kunst und Krempel verkauft. Gleich danach zweigt der Weg nach Asbach links ab. Der Teerweg geht bald in einen Schotterweg über und wird steiler. Oben von Asbach geht es asphaltiert hinunter zum Schwarzen Regen bei Gumpenried. Ab hier nehmen wir den breiten Forstweg links des Schwarzen Regen. Dieser Weg hat mich etwas enttäuscht, da man vom Fluss nur an wenigen Stellen wirklich etwas sieht. Wer mehr vom Fluss sehen will, sollte mit der Waldbahn fahren. Der Forstweg geht nach einem Wendehammer in einen schmalen, holprigen Pfad über, der auch einige Matschlöcher bereithält. Auch dieser endet bei dem Behelfshaltepunkt Haid. Bzw er biegt nach links ab, weg vom Fluss und der Waldbahn. Da geht ein grober Schotterweg steil hoch nach Haid. Ober angekommen geht es wieder asphaltiert weiter. Erst nach Altnußberg, wo man einen kurzen Abstecher zur Burg machen kann (Einkehr!) Von da geschottert wieder hinunter nach Gumpenried. Hier nehmen wir uns nun die andere Seite des Schwarzen Regens Richtung Teisnach vor. Da geht es weitaus schmaler und holpriger (Wurzelpfad) vonstatten. Eigentlich ist der Weg ein Wanderweg und als dieser wird er auch eifrig benutzt. Hier geht der Weg direkt am Fluss entlang, weitaus schöner als auf der anderen Seite von Gumpenried. Beim Hotel Ödhof verlassen wir den Schwarzen Regen und fahren über Böbrach relativ langweilig auf dem Radweg nach Bodenmais zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
49.070343, 13.101692
GMS
49°04'13.2"N 13°06'06.1"E
UTM
33U 361352 5437011
w3w 
///geschoben.ortschaft.datierst
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

MTB ist ratsam wegen der grob geschotterten Abschnitte hoch und runter.

Grundausrüstung zum Mountainbiking

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
41,8 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
736 hm
Abstieg
748 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.