Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Behringen nach Handeloh - Europäischer Fernwanderweg E1: Ab Reutlingen nach Norden - 33. Tag
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Behringen nach Handeloh - Europäischer Fernwanderweg E1: Ab Reutlingen nach Norden - 33. Tag

Wanderung · Lüneburger Heide
Profilbild von Wafer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wafer
  • Auf dem Weg zum Totengrund
    / Auf dem Weg zum Totengrund
    Foto: Wafer, Community
  • / So hatte ich die Lüneburger Heide in Erinnerung
    Foto: Wafer, Community
  • / Vom Totengrund geht es Richtung Wilsede
    Foto: Wafer, Community
  • / Am Gipfel des Wilseder Berges
    Foto: Wafer, Community
  • / Kleine Trampelpfade führen mich in den Wald
    Foto: Wafer, Community
m 150 100 50 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km

Dieser Teil der Lüneburger Heide ist das Sahnestück der Heide! Es geht durch tolle Wälder, über viele, recht große Heidestücke und es geht auch ein paar Meter auf und ab!

Auf den Heiden sieht man öfter mal eine Herde Heidschnucken, die dafür sorgen, dass die Heide so bleibt und nicht mit Büschen zuwächst.

mittel
Strecke 21,2 km
4:00 h
125 hm
150 hm

Gleich hinter Behringen beginnt das Naturschutzgebiet Lüneburger Heide. Durch einen Wald komme ich an eine wirklich grandiose Heide: Die Heide am Totengrund mit dem Holzberg. Im Zick-Zack geht es hinauf. Grandiose Aussicht!

Ein paar Meter weiter liegt Wilsede - ein kleiner fast verlassener Ort. Hier merkt man aber, dass in der Hochsaision hier einiges los ist. Ich ziehe weiter gen Nord-West hinauf zum Wilseder Berg (169 m) - den höchsten Punkt der Lüneburger Heide. Zu meinen Füssen grast eine Herde Heidschnucken.

Ich halte weiterhin die Richtung Nord-Ost und halte erst über die Heide und dann durch den Wald auf Heimbuch zu. Durch den Wald komme ich nach Wehlen und auf verschlungenen Pfaden nach Handeloh.

Zur Gesamttour

Der vorherige Wandertag auf der Gesamttour.

Der folgende Wandertag auf der Gesamttour.

Ein detaillierter Reisebericht zu dieser Etappe mit Bildern und persönlichen Eindrücken ist bei Outdoorseiten.net zu finden.

Autorentipp

Die Infrastruktur zeigt, dass es hier ab und an gut voll ist. Daher lohnt es sich diese Etappe so zu legen, dass man zwar bei schönem Wetter aber nicht unbedingt in den Sommerferien oder einem verlängerten Wochenende unterwegs ist.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Wilseder Berg, 169 m
Tiefster Punkt
Handeloh, 46 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Start

Behringen (76 m)
Koordinaten:
DD
53.112993, 9.960751
GMS
53°06'46.8"N 9°57'38.7"E
UTM
32U 564307 5885271
w3w 
///zeigen.echt.futter

Ziel

Handeloh

Wegbeschreibung

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Behringen verfügt über Busanschluss. Handeloh hat einen Bahnhof.

Koordinaten

DD
53.112993, 9.960751
GMS
53°06'46.8"N 9°57'38.7"E
UTM
32U 564307 5885271
w3w 
///zeigen.echt.futter
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kompass Wanderführer 1057 „Europäischer Fernwanderweg E1: Nordsee-Bodensee-Gotthard (-Mittelmeer)“ von Arthur Krause

Kartenempfehlungen des Autors

  • Kompasskarte Nr. 718 "Lüneburger Heide" im Maßstab 1:50.000
  • Leporello Wanderkarte "Heidschnuckenweg - Hamburg-Fischbeck - Celle" von Public Press

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

  • Festes, knöchelhohes Schuhwerk
  • Regensachen
  • Ausreichend Getränke (min. 2 Liter)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
21,2 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
125 hm
Abstieg
150 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.