Start Touren Von Balm bei Günsberg über das das Balmfluhköpfli nach Nesselboden
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Von Balm bei Günsberg über das das Balmfluhköpfli nach Nesselboden

Wanderung · Solothurn
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • MIt der Weissensteinbahn über das Nebelmeer.
    / MIt der Weissensteinbahn über das Nebelmeer.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Talstation Seilbahn Weissenstein.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Die Wanderwege am Weissenstein sind gut markiert.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Mit der Weissensteinbahn bequem ins Tal.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Chamben.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Mit dem Postauto nach Balm bei Günsberg.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
m 1400 1200 1000 800 600 6 5 4 3 2 1 km Bergstation Seilbahn Weissenstein Balmfluechöpfli Balm bei Günsberg, Post Hotel Weissenstein AG

Eine knackige und sehr vielseitige Wanderung durch den wunderbaren Jurawald. Falls kein Schnee liegt zu jeder Jahreszeit machbar.

 

mittel
6,8 km
3:00 h
715 hm
303 hm
Eine recht steile Angelegenheit, aber auf der ersten Kette sehr schön. Es lohnt sich kurz nach Beginn der Tour die Ruine Balm mitten in der Felswand zu besuchen. Der Aufstieg dauert 5 Minuten und ist ungefährlich. Danach führt der Weg durch eine malerische Schlucht den steilen Bergweg Richtung Balmberg hoch. Nach rund 500 Metern Abzweiger links über eine kleine Brücke Richtung Nesselbodenröti nehmen. Zirka einstündiger Aufstieg bis zur Nesselbodenröti (Zwischenberg) und dann ein weiterer zum Balmfluhköpfli. Die Aussicht aufs Mittelland ist umwerfend! Nach dem Abstecher geht es auf dem malerischen Vorberg (Sonnseite), vorbei an zwei versteckten privaten Hütten, Richtung Nesselboden. 

Autorentipp

Suchen Sie vom Vorbergaus mit dem Feldstecher den Vorberg westwärts ab. Wieviele Hütten entdecken Sie?
outdooractive.com User
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 10.06.2020

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1289 m
Tiefster Punkt
Balm bei Günsberg, 647 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Keine speziellen Hinweise. Schwierigkeit: T2.

Weitere Infos und Links

Region Solothurn Tourismus, Hauptgasse 69, 4500 Solothurn Tel. +41 (0) 32 626 46 46, www.solothurn-city.ch

Seilbahn Weissenstein AG, 4515 Oberdorf, Tel. +41 (0) 32 622 18 27,  www.seilbahn-weissenstein.ch

Hotel Weissenstein, Vorderer Weissenstein 2, 4515 Oberdorf, Tel. +41 (0) 32 530 17 17, www.hotelweissenstein.ch

Bergrestaurant Sennhaus Weissenstein, Tel. +41 (0) 32 622 16 78, www.sennhaus-weissenstein.ch

Bergrestaurant Hinter Weissenstein. Tel. +41 (0) 32 639 13 07, www.hinterweissenstein.ch

Bergrestaurant Althüsli, Tel. +41 (0) 32 438 81 13, www.althuesli.ch

Start

Balm bei Günsberg (647 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.253247, 7.558993
UTM
32T 390966 5234314

Ziel

Nesselboden Zwischenstation Seilbahn Weissenstein.

Wegbeschreibung

Balm bei Günsberg steiler Anstieg auf Fahrstrasse (Alte Balmbergstrasse). Nach etwa 800 Metern bei Punkt 741 links abbiegen und Richtung Zwischenberg hinauf zur Nesselbodenröti wandern – Balmfluhköpfli (beschildert) und auf dem Vorbergweg Richtung Nesselboden Zwischenstation.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Mit dem Zug nach Solothurn, weiter mit dem Bus nach Balm bei Günsberg.

Rückreise: Mit der Seilbahn Weissenstein ins Tal und von der Station Oberdorf mit Zug zum Bahnhof Solothurn.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Solothurn (und von dort mit Bus auf den Balmberg) oder direkt nach Balm bei Günsberg.

Parken

Parkplätze in Solothurn, z.B. beim Hauptbahnhof.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 9/2014: Jura total. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 12/2013: Outdoor Solothurn. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wandermagazin-schweiz.ch

«Seilbahn Weissenstein». ISBN 978-3-906060-28-6, Rothus Verlag, Solothurn 2014, www.wandershop-schweiz.ch

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 233T Solothurn.

Ein Übersichtsplan der Seilbahn Weissenstein ist gratis im Tourismusbüro und bei den Seilbahnstationen erhältlich.

 

 

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung; evtl Feldstecher mitnehmen. Verpflegung und Getränke aus dem Rucksack.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,8 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
715 hm
Abstieg
303 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg faunistische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.