Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Bad Hindelang zum Wertacher Hörnle
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Bad Hindelang zum Wertacher Hörnle

Wanderung · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Blick auf Bad Oberdorf
    Blick auf Bad Oberdorf
    Foto: Outdooractive Premium
m 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 12 10 8 6 4 2 km Wertacher Hörnle Hirsch-Alpe Buchel-Alpe Café Polite
Diese Wanderung führt uns von Bad Hindelang am Café Polite vorbei durch den Hirschbachtobel hinauf zur Hirsch-Alpe. Von dort geht es über den Spieser, das Wertacher Hörnle und die Buchel-Alpe nach Unterjoch.
schwer
Strecke 13,3 km
6:15 h
1.042 hm
841 hm
1.682 hm
814 hm
Diese Wanderung hat es in sich. Über 1000 Höhenmeter gilt es zu überwinden. Im Verlauf der Tour, die durch den wilden Hirschbachtobel führt, erklimmen wir den 1651 m hohen Spieser und das 1684 m hohe Wertacher Hörnle. Das erfordert Kondition. Belohnt werden wir mit herrlichen Aussichten auf die umliegenden Berge und auf den idyllisch gelegenen Hörnlesee.

Entlang der Strecke bieten sich uns mit dem Café Polite, der bewritschafteten Hirschalpe und der bewirtschafteten Buchel-Alpe drei Einkehrmöglichkeiten.

Von Unterjoch bringt uns der Linienbus zurück nach Bad Hindelang.

Autorentipp

Die Tour vor dem Start in der Outdooractive App offline abspeichern.
Profilbild von Jana Bohlmann
Autor
Jana Bohlmann
Aktualisierung: 03.08.2022
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.682 m
Tiefster Punkt
814 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Parkplatz an der Gästeinformation Bad Hindelang (813 m)
Koordinaten:
DD
47.504800, 10.369000
GMS
47°30'17.3"N 10°22'08.4"E
UTM
32T 603093 5262171
w3w 
///aktivsten.nutzt.pflegt
Auf Karte anzeigen

Ziel

Gästeinformation Bad Hindelang

Wegbeschreibung

Unsere Wanderung beginnt auf dem großen Parkplatz an der Gästeinformation in Bad Hindelang. Von dort gehen wir ins Ortszentrum (Kirche und Rathaus) und folgen der Marktstraße in Richtung Osten, die kurz darauf in die Jochstraße übergeht. Dieser folgend zweigt nach etwa 600 m links der Schindackerweg in Richtung Café Polite ab. Der Weg beschreibt zunächst eine Linkskurve und führt uns dann in nördlicher Richtung bergan durch die Felder.

An einer größeren Weggabelung biegen wir nach rechts in Richtung Hirschbachtobel ab. Nur wenige hundert Meter weiter liegt rechter Hand das Café Polite. Unweit hinter dem Café beginnt der Hirschbachtobel mit seinen schönen Wasserfällen. Wir folgen nun dem Wanderweg durch den Hirschbachtobel, den Abzweig in Richtung Kellerwand lassen wir außer Acht. Dann steigen wir über Kehren die Kräherwand hinauf. Oben können wir herrlich unseren Blick über Bad Oberdorf, Bad Hindelang und die Umgebung schweifen lassen. Anschließend überwinden wir einen kräftigen Anstieg hinauf zur bewirtschafteten Hirsch-Alpe, wandern in einem Bogen über den Kreuzbichel und erreichen nach einem weiteren steilen Stück den 1651 m hohen Gipfel des Spiesers. Die schöne Aussicht auf die umliegende Bergkulisse lässt uns einen Augenblick verweilen. Danach geht es zunächst kurze Zeit steil bergab, ehe wir uns auf wunderbaren Naturpfaden auf die Höhenwanderung zum Wertacher Hörnle begeben, dessen Gipfel auf 1684 m liegt. Von dort können wir auf den Hörnlesee blicken. Hier am Wertacher Hörnle haben wir den höchsten Punkt unserer Wanderung erreicht und genießen eine herrliche Aussicht auf das Naturschutzgebiet „Allgäuer Hochalpen“ bis hin zum „König der Allgäuer Alpen“, dem 2593 m hohen Hochvogel. Nun geht es stetig bergab bis zur bewirtschafteten Buchel-Alpe, wo wir uns vom anstrengenden Aufstieg erholen können. Anschließend setzen wir unseren Weg in Richtung Unterjoch fort. Entweder über den Wiesenweg (Vorsicht bei Nässe!) oder über die Fahrstraße erreichen wir die B310. Dort befindet sich unmittelbar eine Bushaltestelle. Es empfiehlt sich allerdings noch, Unterjoch zu besuchen und dort bei einer Einkehr den Tag ausklingen zu lassen. Die Bushaltestelle befindet sich dann am nördlichen Ortseingang.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis Sonthofen, von da mit dem Bus (Linie 9748; Richtung Oberjoch) bis zur Haltestelle "Busbahnhof" in Bad Hindelang

Anfahrt

B308 nach Bad Hindelang

Parken

Parkplatz an der Gästeinformation Bad Hindelang

Koordinaten

DD
47.504800, 10.369000
GMS
47°30'17.3"N 10°22'08.4"E
UTM
32T 603093 5262171
w3w 
///aktivsten.nutzt.pflegt
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Getränke

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
13,3 km
Dauer
6:15 h
Aufstieg
1.042 hm
Abstieg
841 hm
Höchster Punkt
1.682 hm
Tiefster Punkt
814 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Wegpunkte
  • 8 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.