Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Bad Hindelang an den Gardasee über den Tiefenbachferner, die Similaun-Hütte, das Rabbijoch und durch das Val Agola
MTB-Transalp Premium Inhalt

Von Bad Hindelang an den Gardasee über den Tiefenbachferner, die Similaun-Hütte, das Rabbijoch und durch das Val Agola

· 3 Bewertungen · MTB-Transalp · Allgäu
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Premium Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick von der Ponalestraße auf Riva
    Blick von der Ponalestraße auf Riva
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
m 4000 3000 2000 1000 -1000 350 300 250 200 150 100 50 km Schloss Juval Martin-Busch-Hütte Rabbijoch
schwer
Strecke 392,5 km
55:00 h
14.782 hm
15.535 hm

Diese sehr technische und konditionell anspruchsvolle Alpenüberquerung führt uns vom Allgäu nach Riva del Garda. Wir werden auf der Tour einige unvergessliche Trails befahren aber auch einige Passagen zu Fuß zurücklegen müssen.

 

Diese Alpenüberquerung führt uns in sieben Etappen von Bad Hindelang nach Riva del Garda. Wir starten im schönen Allgäu und fahren zunächst ins Tannheimer Tal, dem Tor nach Tirol. Highlights dieser Tour sind die Auffahrt zum Tiefenbachferner und die Fahrt hinauf bis auf über 3000 m zur Similaun-Hütte. Hier befinden wir uns ganz in der Nähe des Fundortes der berühmten Gletschermumie "Ötzi". Dann erwarten uns auf dieser Alpenüberquerung fantastische Trail-Abfahrten, die eine gute Fahrtechnik voraussetzen, um sie genießen zu können. Das Niederjoch (Similaun-Hütte) hat unter den gängigen Transalp-Pässen den Ruf, eine der schwierigsten Abfahrten zu besitzen. Der Downhill auf der alten Ponalestraße hinab nach Riva krönt diese Transalp.    

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Outdooractive Premium

Wir sind ein Team aus passionierten Sportlern, Naturliebhabern und Fotografen – Outdoor ist unsere Leidenschaft und unser Element. Wir laden euch als Pro+ User ein, uns auf unseren Expeditionen zu folgen. In diesem Kanal teilen wir unsere persönlichen Empfehlungen mit euch und geben euch alle relevanten Informationen zu unseren Touren an die Hand.

Mit Outdooractive Premium-Touren stellen wir euch unseren hochwertigsten Content zur Verfügung: akkurate Tracks, authentische Beschreibungen und ausdrucksstarkes Bildmaterial. Alle Premium-Touren können offline gespeichert und die Tracks heruntergeladen werden.

Profilbild von Hartmut Wimmer Autor Hartmut Wimmer 
Getreu meinem Motto. "Nur auf neuen Wegen hinterlässt man sichtbare Spuren" bin ich ein leidenschaftlicher Tourengänger und Erkunder. Ich liebe es, in den Bergen zu sein, egal mit welcher Aktivität. Ich bin der Gründer und Geschäftsführer von Outdooractive, damit habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und kann alle meine Zeit mit meiner Leidenschaft verbringen. Wir suchen für unser Outdooractive Team übrigens immer Verstärkung, vielleicht ist ja hier deine zukünftige Stelle dabei: https://corporate.outdooractive.com/jobs-bei-outdooractive/

Fragen & Antworten

Frage von Marco Mariner  · 30.06.2020 · Community
ist diese Tour auch mit einem E-Bike machbar?
mehr zeigen
ich denke, jede Tour ist mit einem e-Bike machbar

Bewertungen

3,7
(3)
Volker Schuboth
26.07.2017 · Community
Wir sind nicht über den Similaun gefahren, stattdessen über den Timmelsjoch, alles befahrbar, aber sehr anstrengend. Den Latscher Pass, ein Insidertipp von einem Hotelbesitzer in Morter, haben wir durch den Tarscher Pass ersetzt, sehr viel schieben müssen. Ich persönlich würde den Tarscher Pass auslassen und von Meran aus nach St. Walburg und Sankt Gertraud fahren (zuviel Schiebepasssagen). Zum Rabbi Joch hoch kann man auf angenehme Art das Bike hoch schieben. Forstweg/Versorgungsweg geht bis ca. 3km vor Rabbi Pass. Den Rifugio Spinale und Graffer al Goste würde ich ebenfalls nicht anfahren, ebenfalls zuviel Schiebepassagen, aufwärts, oben und wieder abwärts. Wir hattten bei der gesamten Tour 414km und 10069hm.
mehr zeigen
Tarscher Pass und Rabbi Joch.
Foto: Volker Schuboth, Community
Foto von Mountainbike Transalp: Von Bad Hindelang an den Gardasee über den Tiefenbachferner, die Similaun-Hütte, das Rabbijoch und durch das Val Agola • Allgäu (26.07.2017 12:23:09 #2)
Foto: Volker Schuboth, Community
Michael Bak
16.06.2017 · Community
Hallo zusammen! Kann mir jemand die Höhenmeter der Einzeletappen dieser Transalp-Tour zur Verfügung stellen? michaelbak@gmx.de Danke im Voraus.
mehr zeigen
hghki --
26.03.2014 · Community
Gemacht am 26.03.2014
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Tarscher Pass und Rabbi Joch.
Foto von Mountainbike Transalp: Von Bad Hindelang an den Gardasee über den Tiefenbachferner, die Similaun-Hütte, das Rabbijoch und durch das Val Agola • Allgäu (26.07.2017 12:23:09 #2)