Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Bad Dürrnberg zur Truckenthannalm
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Von Bad Dürrnberg zur Truckenthannalm

Wanderung · Tennengau-Dachstein West
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Hallein / Bad Dürrnberg Verifizierter Partner 
  • Kleiner Wasserfall am Weg zur Truckenthannalm
    / Kleiner Wasserfall am Weg zur Truckenthannalm
    Foto: Kathrin Haas, CC BY-ND, Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg
  • / Flora und Fauna am Weg zur Truckenthannalm
    Foto: Kathrin Haas, CC BY-ND, Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg
  • / Ausblick auf die Barmsteine und die Salzach
    Foto: Kathrin Haas, CC BY-ND, Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg
  • / Die Truckenthannalm
    Foto: Kathrin Haas, CC BY-ND, Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg
  • / Rastplatz mit SalzAlpenSteig-Bankerl
    Foto: Kathrin Haas, CC BY-ND, Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg
  • / Wiesenpfad zum Predigtstuhl
    Foto: Kathrin Haas, CC BY-ND, Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg
  • / Auf dem Weg zur Truckenthannalm
    Foto: Kathrin Haas, CC BY-ND, Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg
  • / Ausblick ins Salzachtal
    Foto: Kathrin Haas, CC BY-ND, Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg
  • / Truckenthannalm
    Foto: Kathrin Haas, CC BY-ND, Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg
  • / Predigtstuhl
    Foto: Kathrin Haas, CC BY-ND, Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg
  • / Predigtstuhl
    Foto: Kathrin Haas, CC BY-ND, Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg
  • / Wanderung zur Truckenthannalm
    Foto: Christian Maislinger, CC BY-ND, Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg
  • / test
    Foto: Tourismusverband Hallein / Bad Dürrnberg, Tourismusverband Hallein / Bad Dürrnberg
m 1200 1100 1000 900 800 7 6 5 4 3 2 1 km SalzAlpenSteig-Bankerl SalzAlpenSteig-Bankerl Truckenthannalm Predigtstuhl

Eine gemütliche Wanderroute für die ganze Familie!

Ausgehend vom Parkplatz der Zinkenlifte am Dürrnberg wandern wir in Serpentinen relativ steil bergauf.
Hinter dem schönen Bergbauernhof "Stockergut" passieren wir den Schranken und wandern nun auf ebenem Gelände zunächst auf Forststraßen, später auf idyllischen Wiesenwegen bis zum Predigtstuhl und später hinauf zur gemütlichen Truckenthannalm mit ihrer herrlichen Aussicht über das Salzachtal.

leicht
Strecke 7,9 km
2:30 h
303 hm
303 hm

Die Wanderung zur Truckenthannalm startet am Parkplatz der Zinkenlifte in Bad Dürrnberg.

Von dort aus beginnen wir, begleitet von den fröhlichen Rufen der Sommerrodelbahnfahrer unsere Wanderung. Am ersten Abschnitt des Weges wandern wir durch saftige Almwiesen, vorbei am einen oder anderen gemütlich grasenden Schaf in Richtung "Stockergut". Hinter dem urigen Bergbauernhof verläuft der Weg von nun an relativ eben entlang einer breiten Forststraße. Nach einiger Zeit biegen wir rechts in einen hellen, von Brombeer- und Himbeerstauden eingerahmten Weg ab. Der lichtdurchflutete Abtswald, der hier durchquert wird, ist mit seinen alten Tannen und Fichten ein besonderer Blickfang. Die Geschichte, die hier erzählt werden kann ist ebenso beeindruckend, wie die durchwanderte Naturlandschaft: Am sogenannten "Predigtstuhl", den wir auf diesem Weg erreichen, wurden um 1680 von den Protestanten heimlich lutheranische Predigten abgehalten. Da die Bergknappen nicht mehr am katholischen Gottesdienst teilnahmen, kam die "Ungehörigkeit" ans Licht und führte schließlich zur Protestantenvertreibung durch Fürsterzbischof Leopold Anton Freiherr von Firmian. Ein Stück weiter führt der Weg wieder auf die Forststraße, die durch dichten Nadelwald bis zur Truckenthannalm verläuft.

Die Truckenthanalm, am höchsten Punkt unser Wanderung, lädt mit ihrem gemütlichen Gastgarten, den bunten Blumenkästen und der herrlichen Aussicht ins Salzachtal zu einer wohlverdienten Rast ein. Zurück geht es auf derselben Route.

Zurück geht es auf derselben Route bis hinunter nach Bad Dürrnberg.

Autorentipp

Auf dieser Wanderung auf keinen Fall die Einkehr auf der Truckenthannalm auslassen!

Die 2,2 Kilometer lange Fahrt mit der längsten Sommerrodelbahn Österreichs, dem "Keltenblitz" soll man sich auf dieser Wanderung nicht entgehen lassen. Nähere Details auf http://www.hallein.com/sehenswertes/keltenblitz-sommerrodelbahn

Profilbild von Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg
Autor
Tourismusverband Hallein/Bad Dürrnberg
Aktualisierung: 23.03.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Truckenthannalm, 1.135 m
Tiefster Punkt
Parkplatz Zinkenlift, Bad Dürrnberg, 832 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Keltenblitz Dürrnberg / Hallein

Sicherheitshinweise

Bitte bedenkt immer, dass ihr euch auf den hier beschriebenen Wanderungen in den Bergen, in freier Natur und zum Teil in alpinem Gebiet befindet.

Unsere Inhalte wurden mit größter Sorgfalt zusammengestellt, eine Haftung wird hiermit jedoch ausdrücklich ausgeschlossen. Gefahren lassen sich nie vollständig ausschließen und die Verwendung aller Informationen und Tourenbeschreibungen erfolgt auf eigenes Risiko!

Weitere Infos und Links

http://www.hallein.com/erlebnis-sport/wandern

 

Infos zur Protestantenvertreibung vom Dürrnberg:

http://www.salzburg.com/wiki/index.php/Abtswald

 

 

Start

Parkplatz Zinkenlifte Bad Dürrnberg (831 m)
Koordinaten:
DD
47.658683, 13.093369
GMS
47°39'31.3"N 13°05'36.1"E
UTM
33T 356840 5280126
w3w 
///entgelte.anreize.achtbar

Ziel

Parkplatz Zinkenlifte Bad Dürrnberg

Wegbeschreibung

Wir beginnen unsere Wanderung vom Parkplatz der Zinkenlifte aus in Richtung Süden. Der erste Teil des Weges verläuft auf einer asphaltierten, aber wenig befahrenen Straße recht steil bergauf. An der ersten Wegkreuzung halten wir uns rechts in Richtung „Hocheck/Raspenhöhe RWW“. Nach wenigen Minuten Gehzeit gelangen wir nach einem kühlen Waldstück auf eine blühende Bergwiese und zum Stockergut. Direkt hinter dem Bauernhof befinden sich ein Schotterparkplatz und ein Schranken mit dem Hinweis, dass wir uns nun am Wanderweg zur Truckenthannalm befinden. Hinter dem Schranken überqueren wir in einer Linkskurve einen Bach. Kurze Zeit später zweigt der Weg zum sogenannten „Predigtstuhl“ ab. In diesem besonders schönen Abschnitt der Wanderung durchqueren wir den Abtswald mit seinen majestätisch anmutenden alten Tannen- und Fichtenbeständen. Eingerahmt von Himbeer- und Brombeerstauden führt uns der Wiesenpfad zum Predigtstuhl. Wenig später gelangen wir an eine Wegkreuzung und biegen an dieser rechts ab (Wegweiser "Truckenthannalm"). Auf der Forststraße wandern wir nun immer geradeaus weiter. An einer Schneise bietet sich uns ein herrlicher Ausblick auf das Salzachtal und die umliegenden Gemeinden Bad Vigaun, Kuchl, Golling und Scheffau und auf das Tennengebirge. Danach wird der Wald allmählich etwas dunkler und kleine Bächlein begleiten unseren Weg über die bemoosten Forstwege bis zu unserem Ziel. Einmal biegen wir noch rechts ab und überwinden einige Höhenmeter bis zur Einkehr auf der gemütlichen Truckenthannalm.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug bis zum Bahnhof Hallein, von dort mit dem Bus Nr. 41 Richtung Bad Dürrnberg (Haltestelle Zinkenlift).

Anfahrt

Auf der Tauernautobahn (A10) die Abfahrt Hallein (Exit 16) in Richtung Hallein-Zentrum nehmen. Wir folgen der Beschilderung zur Pernerinsel und nach Bad Dürrnberg. Auf der Dürrnbergstraße geht es den Berg hinauf bis nach Bad Dürrnberg. Unser Ausgangspunkt befindet sich auf der linken Straßenseite (Parkplatz Zinkenlifte).

Parken

Parken kann man auf dieser Tour direkt am Ausgangspunkt beim Parkplatz der Zinkenlifte.

Koordinaten

DD
47.658683, 13.093369
GMS
47°39'31.3"N 13°05'36.1"E
UTM
33T 356840 5280126
w3w 
///entgelte.anreize.achtbar
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Interaktive Wanderkarte Hallein/Bad Dürrnberg (Tennengau): regio.outdooractive.com/oar-tennengau/de/touren/

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes, rutschfestes Schuhwerk, da der Weg bei Regen leicht rutschig werden kann.

Kleingeld für die Einkehr auf der Truckenthannalm nicht vergessen!


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,9 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
303 hm
Abstieg
303 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights faunistische Highlights kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.