Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Von Anklam bis nach Freest auf dem Peenestrom
Tour hierher planen Tour kopieren
Kanu empfohlene Tour

Von Anklam bis nach Freest auf dem Peenestrom

Kanu · Vorpommern
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Direkt an der Peene mit historischer Altstadt - perfekter Anhaltspunkt für Aktiv- und Kulturtouristen.
    Direkt an der Peene mit historischer Altstadt - perfekter Anhaltspunkt für Aktiv- und Kulturtouristen.
    Foto: Tourismusverband Vorpommern e.V.
m 2 1 50 40 30 20 10 km
Mit dem Kanu zwischen Insel und Festland
mittel
Strecke 59,4 km
11:52 h
2 hm
0 hm
2 hm
0 hm
Die Tour führt von der Hansestadt Anklam etappenweise in das kleine Fischerdorf Freest. Dabei wird der maritime Charakter der Pommerschen Flusslandschaft ersichtlich.

Autorentipp

Ein Besuch im Otto-Lilienthal-Museum in der Geburtstadt des berühmten Flugpioniers in Anklam lohnt sich.
Profilbild von Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Autor
Tourismusverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.
Aktualisierung: 25.03.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2 m
Tiefster Punkt
0 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Die Kanutour empfiehlt sich nicht bei starkem Wind oder Unwetter, da hier Kentergefahr besteht.

Weitere Infos und Links

  • In Zecherin gibt es verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten, aber am besten legen Sie vor der Brücke bei der Pension: Peene - Idyll an.
  • In Lassan können Sie zum Beispiel beim Naturcamping Lassan übernachten. Neben vielen weiteren Anlegestellen, kann hier ebenfalls gehalten werden.
  • Während der letzten Etappe kann an verschiedenen Orten gehalten werden; entweder beim Kanuhof Spandowerhagen oder auch in Freest selbst.

 

Start

Anklam (0 m)
Koordinaten:
DD
53.860753, 13.692790
GMS
53°51'38.7"N 13°41'34.0"E
UTM
33U 414029 5968821
w3w 
///regelt.sonst.kette
Auf Karte anzeigen

Ziel

Freest

Wegbeschreibung

Vor dem Aufstieg ins Boot lohnt sich ein Abstecher in die Geburtsstadt des Luftfahrpioniers Lilienthal. Sie besticht durch die Nikolaikirche, die Museen und das Steintor. An der Kanustation der Hansestadt Anklam können Sie bei Bedarf Boote ausleihen. Nach neun Kilometern erreichen Sie die erste Station des Ausfluges: Zecherin bei Usedom. Hier kann entweder in einer der zahlreichen Unterkünfte oder aber auch in einem Zelt genächtigt werden. Als nächster Halt lockt die kleine Stadt Lassan mit Besuchsmöglichkeiten im Museum der Lassaner Mühle und der Stadtkirche St. Johannis sowie die Beschauung der Überresten der mittelalterlichen Stadtmauer. Auch hier finden Sie gegebenenfalls Übernachtungsmöglichkeiten.

Den nächsten Stopp können Sie in Wolgast einlegen. Empfehlenswert sind hier neben dem Rungehaus und dem Hafen auch der Besuch im Museum Kaffeemühle.

Anschließend führt Sie der Wasserweg weiter in Richtung Norden. Am Ende Tour erwartet Sie das kleine Fischerdorf Freest, in dem sich ein alter Fischereihafen und das Heimatmuseum finden. Insgesamt umfasst die Tour 55 Kilometer.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

  • RE aus Berlin Richtung Stralsund nach Anklam
  • IC/RE aus Hamburg über Greifswald (Umstieg) nach Anklam
  • RE aus Hamburg über Rostock (Umstieg) und Stralsund (Umstieg) nach Anklam

Anfahrt

  • aus Richtung Berlin: A11 bis Kreuz Uckermark, A20 bis Pasewalk-Süd (Ausfahrt 36) auf B109 bis Anklam
  • aus Richtung Hamburg: A20 bis Anklam (Ausfahrt 29)

Parken

Kostenlose Parkmöglichkeiten gibt es z.B. am Kleinen Wall oder in der Mauerstraße in Anklam.

Koordinaten

DD
53.860753, 13.692790
GMS
53°51'38.7"N 13°41'34.0"E
UTM
33U 414029 5968821
w3w 
///regelt.sonst.kette
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Regenjacke, Zelt und genügend Verpflegung sollten eingepackt werden.

Ähnliche Touren in der Umgebung

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
59,4 km
Dauer
11:52 h
Aufstieg
2 hm
Höchster Punkt
2 hm
Etappentour geologische Highlights botanische Highlights Von A nach B faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 20 Wegpunkte
  • 20 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.