Start Touren Von Aarau nach Rupperswil
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Von Aarau nach Rupperswil

· 2 Bewertungen · Wanderung · Aargau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auenlandschaft Aare.
    / Auenlandschaft Aare.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Aarau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Milchgasse in Aarau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Bahnhof Aarau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Naturama Aargau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Oberer Turm Aarau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Aarau – Stadt der schönen Giebel.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / In der Altstadt von Aarau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Aarau – Stadt der schönen Giebel.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Theater Tuchlaube Aarau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Stadtkirche Aarau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Gerechtigkeitsbrunnen in Aarau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Stadtmuseum Aarau und Schlössli.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Forum Schlossplatz Aarau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Schlössli Aarau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / An der Aare.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser am Aaresteg.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / An der Aare bei Aarau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / An der Aare.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / An der Aare bei Aarau.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Die Aare nahe der Einmündung der Suhre.
    Foto: Barbara Leuthold-Hasler, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Sumpfpflanzen in der Auenlandschaft.
    Foto: Barbara Leuthold-Hasler, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser bei der Brücke Rupperswil.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 700 600 500 400 8 7 6 5 4 3 2 1 km Naturama Aargau Stadtkirche Aarau Forum Schlossplatz Aarau Stadtmuseum Aarau

Flussauen gehören zu den vielfältigsten Lebensräumen der Schweiz, wie etwa der Auenschutzpark Aargau. Die kurze Wanderung lässt ausreichend Zeit für eine Stadtbesichtigung von Aarau.

leicht
8,4 km
2:15 h
22 hm
29 hm

Die Wanderung beginnt in Aarau, wo sich zuerst ein Bummel durch die Altstadt lohnt. Die Hauptstadt des Aargau wurde zwischen 1240 und 1250 von den Kyburgern gegründet. Neben ihrer geschäftigen verfügt die Stadt mit gut 20 000 Einwohnern auch über eine ungemein malerische Seite. Mit ihrem schmucken Zentrum gilt sie heute als die «Stadt der schönen Giebel» und lädt mit vielen Strassencafés, dem Kunsthaus, dem Naturama, dem Stadtmuseum Schlössli, einem Kultur- und Kongresshaus und weiteren kulturellen Highlights zum Verweilen ein.

Dann geht es hinunter an die Aare und an dieser immer flussabwärts bis nach Rupperswil. Immer wieder führt der Weg auch über Seitenbäche und Gräben, dann über die renaturierte Suhre, bis man im Gebiet Schachen auf eine Auenlandschaft trifft. Auch im Aarschächli wurde ein grosser Altarm der Aare wieder ausgebaggert. Klares Grundwasser füllt das Gewässer nun; am Ufer wächst ein dichtes Schilfröhricht. Gleich daneben sind im Zuge der Renaturierungen zahlreiche kleine Tümpel entstanden. Einer davon liegt neben dem Weg und lässt Beobachtungen aus nächster Nähe zu.

Autorentipp

Das Naturama Aargau in Aarau stellt den «Lebensraum Aargau» in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vor; daneben Sonderausstellungen, Kurse und Veranstaltungen.

outdooractive.com User
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 13.03.2020

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
384 m
Tiefster Punkt
355 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Gemütliche Flussuferwanderung auf markierten Wegen Schwierigkeit: T1.

Weitere Infos und Links

Aargau Tourismus, Laurstrasse 10, 5200 Brugg, Tel. +41 (0) 62 823 00 73, www.aargautourismus.ch

Naturama Aargau, Feerstrasse 17, 5000 Aarau, Tel. +41 (0) 62 832 72 00, www.naturama.ch

Start

Aarau (380 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.391079, 8.052241
UTM
32T 428473 5249060

Ziel

Rupperswil

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Aarau entweder durch die Altstadt oder direkt auf markiertem Wanderweg zur Aare hinunter und dieser entlang flussabwärts. Der Weg führt auf der Höhe von Biberstein von der Aare weg und durchs Aarschächli. Zurück an der Aare, folgt man wieder dem Fluss bis unterhalb des EWs. Dann nach rechts zum Bahnhof Rupperswil abzweigen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Mit dem Zug nach Aarau.

Rückreise: Mit dem Zug ab Rupperswil.

Anfahrt

Mit dem Auto nach Aarau. Nach der Wanderung mit dem Zug von Rupperswil in wenigen Minuten zurück nach Aarau.

Parken

Parkplätze in Aarau.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 10/11/2014: Stadtwandern. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 224T Olten.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Irmgard Gehrig 
07.07.2019 · Community
Wunderschöner Spaziergang entlang der Aare. Landschaftlich sehr abwechslungsreich. Optimal für Sonntagnachmittag. Sehr gut: Velo- und Wanderwege sind nur anfangs zusammen, danach getrennt.
mehr zeigen
Sonntag, 7. Juli 2019, 16:59 Uhr
Foto: Irmgard Gehrig, Community
Sonntag, 7. Juli 2019, 17:00 Uhr
Foto: Irmgard Gehrig, Community
Sonntag, 7. Juli 2019, 17:00 Uhr
Foto: Irmgard Gehrig, Community
Sonntag, 7. Juli 2019, 17:00 Uhr
Foto: Irmgard Gehrig, Community
Sonntag, 7. Juli 2019, 17:00 Uhr
Foto: Irmgard Gehrig, Community
Sonntag, 7. Juli 2019, 17:00 Uhr
Foto: Irmgard Gehrig, Community
Maike Gnurgskurgs
01.06.2019 · Community
Sehr entspannter Spaziergang
mehr zeigen

Fotos von anderen

+ 2

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
8,4 km
Dauer
2:15h
Aufstieg
22 hm
Abstieg
29 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.