Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vom Vilsalpsee zur Lachenspitze
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour Top

Vom Vilsalpsee zur Lachenspitze

· 6 Bewertungen · Bergtour · Tannheimer Tal
Profilbild von Sven Krautwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sven Krautwald
Karte / Vom Vilsalpsee zur Lachenspitze
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 7 6 5 4 3 2 1 km
Beginnend ist die Tour recht leicht, steigert sich aber je weiter man läuft. Dabei geht es in der ersten Hälfte permanent bergauf. Etwas ebener wird es am Traualpsee. Hier kann man sich in der Traualpe stärken, bevor es wieder bergauf zur Landsberger Hütte bis zur Lachenspitze geht.
mittel
7,4 km
5:52 h
962 hm
70 hm
Am Startpunkt hat man 2 Möglichkeiten: entweder auf den direkten Weg zum Fuß des Berges oder man umläuft gemütlich den Vilsalpsee.

Am Berg geht es sofort Bergauf. Nach einer Gehzeit von ca. 1 1/2 Stunden kann man sich eine Stärkung an der Traualpe gönnen, oder bei mitgebrachter Brotzeit die Füße im Traualpsee abkühlen und sich für den restlichen Aufstieg stärken.

Nach dem kurzen Weg am Traualpsee vorbei geht es wieder auf gewohnt Schotterwege in Richtung Landsberger Hütte.

Einkehren oder ignorieren?

Nach der Landsberger Hütte geht es wieder bergauf zur Lachenspitze. Die letzten Meter bis zum Gipfelkreuz sind nicht befestigt und erfordern einen festen und sicheren Tritt.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.079 m
Tiefster Punkt
1.165 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Auf Grund der vielen Steine auf den Wegen, vor allem kurz unter dem Gipfelkreuz empfehle ich festes Schuhwerk und Gehstöcke.

Seien Sie bitte nicht leichtsinnig und gehen sie mit Sandalen (Auf meiner Tour kam mir ein junges Mädchen mit Flipflops vom Gipfelkreuz entgegen).

Start

Koordinaten:
DG
47.469960, 10.505840
GMS
47°28'11.9"N 10°30'21.0"E
UTM
32T 613473 5258490
w3w 
///dankt.flügel.niemand

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Öffentliche Verkehrsmittel erreichen den Vilsalpsee

Anfahrt

Von Kempten komment:
  • Bei Ausfahrt 137-Oy-Mittelberg Richtung Bad Hindelang-Oberjoch/Wertach/Pfronten/B310 fahren
  • Bis Kreisverkehr auf B309 bleiben, zweite Ausfahrt (B310) nehmen
  • Auf B310 bis Oberjoch bleiben
  • vor Oberjoch links abbiegen auf B308 nach Tannheim (Sie sind bald in Österreich)
  • kurz vor Tannheim rechts abbiegen auf Neu-Kienzen
  • beschilderung bis Vilsalpsee folgen

Parken

Am Vilsalpsee gibt es einen gebührenpflichtigen Parkplatz.

Koordinaten

DG
47.469960, 10.505840
GMS
47°28'11.9"N 10°30'21.0"E
UTM
32T 613473 5258490
w3w 
///dankt.flügel.niemand
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wander- oder Bergschuhe mit groben Profil, Gehstöcke sind vorteilhaft, Rucksack mit ausreichend Getränken, Fotoapparat, Sonnenbrille bei schönem Wetter, Sonnencreme im Sommer.

Fragen & Antworten

Frage von Irina Schleicher · 28.05.2020 · Community
Ist der Abschnitt von der Landsberger Hütte zur Lachenspitze gut begehbar (mit "normaler" Wanderausrüstung) oder bräuchte man hier Klettersteig-Ausrüstung? Wie lange benötigt man für diesen Abschnitt? Vielen Dank.
mehr zeigen
Antwort von Sven Krautwald · 28.05.2020 · Community
Der Abschnitt ist mit normaler Wanderausrüstung begehbar. Ein festes Schuhwerk und sicherer Tritt wird vorausgesetzt
1 weitere Antwort

Bewertungen

5,0
(6)
Kirsten Riedel 
22.07.2020 · Community
Ein Teil des Weges um den Vilsalpsee ist wegen erhöhter Steinschlaggefahr gesperrt. Vom Parkplatz aus geht man daher besser links Richtung Landsberger Hütte. (Wir mussten, weil nach der Beschreibung gegangen, umdrehen - der "Umweg" hat sich durchaus gelohnt). Es empfiehlt sich früh loszugehen, da der Weg sehr beliebt ist. Gegen 7 Uhr hatten wir den See fast für uns alleine. Die Lachenspitze hinauf sind wir über den Klettersteig, zurück den beschriebenen Normalweg, der Trittschicherheit erfordert. Die Landschaft ist traumhaft schön! Mit etwas Glück erwartet den Wanderer eine Alpaka-Gruppe am Traualpsee - Andenfeeling in den Alpen!
mehr zeigen
Gemacht am 14.07.2020
Annabel Bosch
29.07.2019 · Community
Wir haben die Tour mit unserem Hund genau wie beschrieben (auf und Abstieg über die "leichtere" Seite der Berges - wegen dem Hund) gemacht. Wegen der Hitze haben wir das Auto am kostenpflichtigen Vilsalpsee Parkplatz abgestellt, um uns den Weg von Tannheim, hoch zum See zu sparen. Reine Gehzeit war bei uns ca. 3,5 h hin und zurück für die ca. 13,5 km (wir sind relativ flott unterwegs gewesen um nicht in die Mittagssonne zu kommen). Die Tour ist mit Hund absolut empfehlenswert und bietet einen wunderschönen Ausblick auf die umliegenden Berge. Das Baden in der Lache auf dem Rückweg, war neben der tollen Aussicht unser Highlight.
mehr zeigen
Sophia Toerpi
11.06.2017 · Community
Super Wetter und super Aussicht. :-))
mehr zeigen
Gemacht am 11.06.2017
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 14

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,4 km
Dauer
5:52h
Aufstieg
962 hm
Abstieg
70 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit geologische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.