Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vom Vilsalpsee zum Schrecksee über Landsberger Hütte und Lachenspitze Klettersteig
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Vom Vilsalpsee zum Schrecksee über Landsberger Hütte und Lachenspitze Klettersteig

Wanderung · Tannheimer Tal
Profilbild von Claudia Arnold
Verantwortlich für diesen Inhalt
Claudia Arnold
  • Vilsalpsee
    Vilsalpsee
    Foto: Claudia Arnold, Community
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Eine wunderschöne, aber lange Tagestour vom Vilsalpsee zum Schrecksee inklusive dem Klettersteig auf die Lachenspitze (dieser kann aber umgangen werden).
schwer
Strecke 21,7 km
9:37 h
2.391 hm
2.379 hm
2.121 hm
1.166 hm

Eine wunderschöne aber auch lange Tagestour inklusive steiler Auf- und Abstiege und einem Klettersteig (Schwierigkeitsgrad C/D), welcher aber auch umgangen werden kann.

Einkehrmöglichkeiten gibt es bei der Landsberger Hütte und bei der Vilsalpsee Alpe.

Autorentipp

Unbedingt zeitig starten, denn der Parkplatz am Vilsalpsee darf nur bis 10:00 Uhr angefahren werden und ist zumeist ab 8:30 Uhr bereits voll. 

Schwindelfreiheit ist an einigen Stellen nötig, besonders auf Teilstücken des Gratweges Richtung Schrecksee.

Der Klettersteig an der Lachenspitze ist Schwierigkeitsgrad C/D - eine Gehzeit von ca. 2h sollte hierfür eingeplant werden.  

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.121 m
Tiefster Punkt
1.166 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Klettersteig Schwierigkeitsgrad C/D - nicht für Anfänger geeignet

Schwindelfreiheit und Kletterkenntnisse sind Voraussetzung.

Start

Parkplatz Vilsalpsee (1.166 m)
Koordinaten:
DD
47.468758, 10.506665
GMS
47°28'07.5"N 10°30'24.0"E
UTM
32T 613538 5258357
w3w 
///erbten.befestigte.asche
Auf Karte anzeigen

Ziel

Schrecksee

Wegbeschreibung

Wir starten am Parkplatz am Vilsalpsee und wandern erst ein Stück am See entlang, dann nach links abbiegend relativ schnell und recht steil bergauf zur Landsberger Hütte. Der Weg führt durch Wald, über Wurzelwege, vorbei an Wasserfällen und Bachläufen und ist sehr kurzweilig (dieses Teilstück der Strecke 

bis zur Landsberger Hütte ist auch sehr gut für eine Tour mit Kindern geeignet).

Nach kurzer Rast an der Landsberger Hütte, füllen wir unserer Getränkevorräte auf (ab hier gibt es bis zum Vilsalpsee keine Wasserversorgung mehr) und dann geht es den kurzen Zustieg zur Einstiegsstelle des Lachenspitze Nordwand Klettersteigs (Schwierigkeitsgrad C/D). ACHTUNG: Der Steig ist nur für geübte Klettersteiggeher geeignet. 

Wer den Klettersteig umgehen mag, dennoch aber den tollen Drei-Seen-Ausblick von der Lachenspitze genießen möchte, folgt der Ausschilderung "Wanderweg Lachenspitze". 

Nach dem eindrucksvollen Klettersteig machen wir kurz Rast auf der Lachenspitze und genießen den atemberaubenden Ausblick über die drei Seen (Lache, Traualpsee und Vilsalpsee), dann geht unsere Tour weiter zum Schrecksee. Der Weg macht seinem Namen "Panoramaweg" alle Ehre und führt uns auf dem Grat entlang in Richtung See. Ein letzter kurzer Anstieg und der berühmte Vilsalpsee liegt vor uns.  

Wir lassen es uns nicht nehmen zum Schrecksee hinabzusteigen und die Füße zur Abkühlung in's kühle Wasser zu halten. 

Nach einer Pause geht es nun weiter mit dem Aufstieg zurück über den gleichen Weg dem Wegweiser folgend in Richtung Rauhhorn. Kurz vor dem Rauhhorn zweigen wir rechts ab und steigen ab zurück zum Vilsalpsee. Hier kann man nochmal einkehren und den Tag an der Vilsalpe Revue passieren lassen, bevor die letzten zwei Kilometer am Seeufer des Vilsalpsees entlang in Richtung Parkplatz gegangen werden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Auto bis zum Parkplatz am Vilsalpsee, oder nach 10:00 Uhr mit dem Bus von Tannheim.

Parken

Am Vilsalpsee ist ein großer Parkplatz. Dieser ist allerdings sehr beliebt und zumeist ab 8:30 Uhr bereits voll.

Koordinaten

DD
47.468758, 10.506665
GMS
47°28'07.5"N 10°30'24.0"E
UTM
32T 613538 5258357
w3w 
///erbten.befestigte.asche
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Klettersteigset + Helm

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
21,7 km
Dauer
9:37 h
Aufstieg
2.391 hm
Abstieg
2.379 hm
Höchster Punkt
2.121 hm
Tiefster Punkt
1.166 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.