Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vom Sonnenbichl auf den Fockenstein
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Vom Sonnenbichl auf den Fockenstein

· 1 Bewertung · Wanderung · Tegernsee-Schliersee
Profilbild von Winni Neessen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Winni Neessen
  • /
    Foto: Winni Neessen, outdooractive.com-Community
  • /
    Foto: Winni Neessen, outdooractive.com-Community
  • / Auf der Aueralm gibts leckere Buttermilch
    Foto: Winni Neessen, outdooractive.com-Community
  • / Die Aueralm
    Foto: Winni Neessen, outdooractive.com-Community
  • /
    Foto: Winni Neessen, outdooractive.com-Community
  • /
    Foto: Winni Neessen, outdooractive.com-Community
  • /
    Foto: Winni Neessen, outdooractive.com-Community
  • / Der Fockensteingipfel ist fast erreicht
    Foto: Winni Neessen, outdooractive.com-Community
  • / Vom Gipfel hat man eine wundervolle Aussicht
    Foto: Winni Neessen, outdooractive.com-Community
  • / "Wegschild"
    Foto: Winni Neessen, outdooractive.com-Community
  • /
    Foto: Winni Neessen, outdooractive.com-Community
  • / Blick von unten auf den Fockerstein
    Foto: Winni Neessen, outdooractive.com-Community
  • /
    Foto: Winni Neessen, outdooractive.com-Community
m 1600 1400 1200 1000 800 600 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Schöne Wanderung vom Sonnenbichl, über die Aueralm zum Fockenstein. Hier hat man dann eine atemberaubende Sicht auf den Tegernsee und die Münchner Hausberge
leicht
Strecke 18,1 km
4:35 h
809 hm
828 hm
Vom Sonnenbichl gehts erstmal gemütlich eine gut befestigte Waldstraße (Schwierigkeit: leicht) hoch bis zur Aueralm. Von dort geht nach kurzer Zeit ein kleiner Trampelpfad (Schwierigkeit: mittel), durch den Wald hoch zum Fockenstein. Der Weg wechselt zwischen Wald- und Schotterweg Stücken. Allgemein ist der Weg gut begehbar (vorausgesetzt er ist trocken) und man kann ihn selbst mit guten Turnschuhen mit fester Sohle begehen. Oben angekommen, gehts dannach dann nochmal ein paar Fels- und Schotterwege runter diese werden dann aber schon bald zu Wiesenwegen und danach zu einer gut befestigten Schotterstrasse. Wieder an der Aueralm angekommen, gehts eine andere Schotterstraße runter, die ebenfalls komplett befestigt ist.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.577 m
Tiefster Punkt
759 m

Start

Wanderparkplatz am Sonnenbichl (844 m)
Koordinaten:
DD
47.704491, 11.713426
GMS
47°42'16.2"N 11°42'48.3"E
UTM
32T 703555 5287023
w3w 
///klug.nichts.entnommen

Ziel

Wanderparkplatz am Sonnenbichl

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Parken

Am Restaurant Sonnenbichel gibt es einen kostenpflichtigen Wanderparkplatz. Die Kosten fuer ein Tagesticket belaufen sich auf 4,-

Koordinaten

DD
47.704491, 11.713426
GMS
47°42'16.2"N 11°42'48.3"E
UTM
32T 703555 5287023
w3w 
///klug.nichts.entnommen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk (z. B. Trekking-Schuhe oder gute Turnschuhe mit stabiler und rutschfester Sohle) sind auf jeden Fall empfehlenswert.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Profilbild von Outdooractive Redaktion
Outdooractive Redaktion
09.06.2015 · Community
Hallo Winni, vielen Dank für die schönen Bilder und die ausführliche Tourenbeschreibung! Wir haben sie als TOP-Tour ausgezeichnet! Danke!
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
18,1 km
Dauer
4:35 h
Aufstieg
809 hm
Abstieg
828 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.