Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vom Rifugio Migliorero nach Bagni di Vinadio auf der Grande Traversata delle Alpi (GTA)-10
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Vom Rifugio Migliorero nach Bagni di Vinadio auf der Grande Traversata delle Alpi (GTA)-10

Bergtour · Italien
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion ASS Saarbrücken Verifizierter Partner 
  • Lago Ischiator inferiore
    / Lago Ischiator inferiore
    Foto: Wolfgang Reinstädtler, DAV Sektion ASS Saarbrücken
  • / Rifugio Migliorero
    Foto: Wolfgang Reinstädtler, DAV Sektion ASS Saarbrücken
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 10 8 6 4 2 km
Durch die Seealpen vom Vallone dell'Ischiator zum Passo di Laroussa mit wunderbaren Rückblicken auf das Rifugio Migliorero. Über San Bernolfo mit für diese Alpenregion unüblichen aber traditionellen Blockhäusern kommt man schließlich nach Bagni di Vinadio mit seinem Thermalbad.
mittel
Strecke 11,8 km
6:00 h
500 hm
1.230 hm
2.471 hm
1.271 hm
Vom Passo di Laroussa schweift der Blick bereits über die Argentera. Nach dem Abstieg haben wir die Möglichkeit im Rifogio Dahu de Sabarnui in San Bernolfo einzukehren. San Bernolfo ist wohl mit den nahe gelegenen Minen entstanden. Man vermutet, dass die Bergarbeiter Walser waren, was die Bauweise der Häuser erklärt.

Autorentipp

Diese Etappe der GTA sollte sich an die Etappe "Vom Vallone di Pontebernardo zum Rifugio Migliorero auf der Grande Traversata delle Alpi (GTA)-09" anschließen.

Die Einkehr im Rifogio Dahu de Sabarnui in San Bernolfo sollte man nicht auslassen.

Den Rest des Weges von San Bernolfo kann man auch per Anhalter bis Bagni di Vinadio fahren.

Am Ende der Etappe bietet Bagni di Vinadio mit seiner Thermalquelle, eingebunden in eine Badelandschaft, die notwendige Entspannung nach den Etappen der vorangegangenen Tage. Oder man hängt hierfür noch einen Tag dran.

Profilbild von Wolfgang Reinstädtler
Autor
Wolfgang Reinstädtler 
Aktualisierung: 12.01.2022
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Passo di Laroussa, 2.471 m
Tiefster Punkt
1.271 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Rifugio Migliorero
Rifogio Dahu de Sabarnui
Bagni di Vinadio
Chalet dell'Ischiatòr

Weitere Infos und Links

Entspannen in der Terme di Vinadio

http://www.bagnidivinadio.it/

Bagni di Vinadio bietet außer dem Posto Tappa weitere Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten.

Start

Rifugio Migliorero (2.080 m)
Koordinaten:
DD
44.282887, 7.019277
GMS
44°16'58.4"N 7°01'09.4"E
UTM
32T 341952 4905201
w3w 
///bitteren.einkäufe.marsch

Ziel

Chalet dell'Ischiator in Bagni di Vinadio

Wegbeschreibung

Wir gehen vom Rifugio auf einem kleinen idyllischen Pfad zum Südende des Sees. Der Aufstieg zum Passo di Laroussa erfolgt auf gutem Weg in südöstlicher Richtung durch das Vallone superiore dell'Alpette.

In vielen Kehren steigen wir zum Weiler San Bernolfo ab (Einkehrmöglichkeit).

Man folgt kurzzeitig der Fahrstraße bis zur scharfen Linkskurve und geht da gerade aus weiter über den Torrente Carborant. Die Via Alpina führt (im Gegensatz zur Straße) orthografisch rechts des Torrente Carborant durch den Wald bis Callieri und weiter auf der anderen Talseite parallel zur Straße bis Strepeis. Ein kleines Stückchen an der Straße vorbei sind wir schon in Bagni di Vinadio.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist nicht möglich. Diese Etappe der GTA sollte sich an die Etappe "Vom Vallone di Pontebernardo zum Rifugio Migliorero auf der Grande Traversata delle Alpi (GTA)-09" anschließen.

Anfahrt

Diese Etappe der GTA sollte sich an die Etappe "Vom Vallone di Pontebernardo zum Rifugio Migliorero auf der Grande Traversata delle Alpi (GTA)-09" anschließen.

Parken

siehe Anfahrt

Koordinaten

DD
44.282887, 7.019277
GMS
44°16'58.4"N 7°01'09.4"E
UTM
32T 341952 4905201
w3w 
///bitteren.einkäufe.marsch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Grande Traversata delle Alpi

Teil 2: Der Süden

Vom Susa-Tal ans Mittelmeer

Werner Bätzing

Rotpunktverlag

ISBN 978-3-85869-812-4

Kartenempfehlungen des Autors

IGC-Karte (Istituto Geografico Centrale) Nummer 7

Valli Maira Grana Stura

1:50.000

Ausrüstung

Trekkingrucksack mit Regenhülle, festes und gut eingelaufenes Schuhwerk, funktionale und strapazierfähige Kleidung, Teleskopstöcke, Sonnen- und Regenschutz sowie Karte.

Grundausrüstung für Bergtouren

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
11,8 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
500 hm
Abstieg
1.230 hm
Höchster Punkt
2.471 hm
Tiefster Punkt
1.271 hm
Von A nach B Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.