Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vom Niedersachsenhaus über die Herzog Ernst Spitze zurück nach Bodenbach
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

Vom Niedersachsenhaus über die Herzog Ernst Spitze zurück nach Bodenbach

· 1 Bewertung · Bergtour · Goldberg-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Speyer Verifizierter Partner 
  • Herzog Ernst Spitze
    / Herzog Ernst Spitze
    Foto: Dirk Gromann, DAV Sektion Speyer
  • / Blick zum Hoher Sonnblick
    Foto: Dirk Gromann, DAV Sektion Speyer
  • / Blick auf den Grat
    Foto: Dirk Gromann, DAV Sektion Speyer
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 12 10 8 6 4 2 km
Aussichtsreiche Bergtour mit der Überschreitung der Herzog Ernst Spitze und mit Blick zum Schareck und zum Hoher Sonnblick.
mittel
Strecke 12,3 km
5:36 h
509 hm
1.734 hm
Schöne Bergtour auf dem Grat vom Niedersachenhaus zur Herzog Ernst Spitze. Danach erfolgt der Abstieg ins Tal vorbei an den an den alten Bergbau-Stellen weiter nach ins Tal nach Kolm-Saigum. Von dort wandert man auf einer Fahrstraße und einem schönen breiten Waldweg zurück zum Bodenhaus.

Autorentipp

Wer Lust hast kann von der Herzog Ernst Spitze noch zum Schareck aufsteigen.
Profilbild von Dirk Gromann
Autor
Dirk Gromann 
Aktualisierung: 13.04.2020
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.921 m
Tiefster Punkt
1.233 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Anspruchsvolle Gratwanderung

Start

Neidersachsenhaus (2.458 m)
Koordinaten:
DG
47.060273, 13.010296
GMS
47°03'37.0"N 13°00'37.1"E
UTM
33T 348903 5213783
w3w 
///tausch.kostenlos.eckige

Ziel

Bodenhaus

Wegbeschreibung

Vom Niedersachsenhaus führt der Weg nach Süden über den Grat zur Herzog Ernst Spitze. Der Weg ist teilweise seilversichert und ausgesetzt. Dann erfolgt der Abstieg zur Fraganter Scharte. Von dort geht es dann Richtung Norden vor bei den alten Bergbaustellen und zum Schutzhaus Neubau. Von dort geht es über den "steilen" Weg nach Kolm-Saigum vor an dem Wasserfall. Von Kolm-Saigum geht es erst über die Fahrstraße bis zum Parkplatz (nur über die Mautstraße zu erreichen). Am Parkplatz geht es links zum Wanderweg zum Bodenhaus.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Vom Bodenhaus kommt man mit dem Bus nach Zell am See zum Bahnhof.

Parken

Bodenhaus - gebührenpflichtiger Parkplatz

Koordinaten

DG
47.060273, 13.010296
GMS
47°03'37.0"N 13°00'37.1"E
UTM
33T 348903 5213783
w3w 
///tausch.kostenlos.eckige
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Julian Penz
27.08.2019 · Community
Gemacht am 26.08.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,3 km
Dauer
5:36 h
Aufstieg
509 hm
Abstieg
1.734 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour Einkehrmöglichkeit versicherte Passagen Grat

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.