Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vom Mummelsee über Ochselstall nach Untersmatt und zurück
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Vom Mummelsee über Ochselstall nach Untersmatt und zurück

Wanderung · Schwarzwald
Profilbild von Lutz Kuhnert
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lutz Kuhnert
Karte / Vom Mummelsee über Ochselstall nach Untersmatt und zurück
m 1100 1000 900 10 8 6 4 2 km
Schöne Wanderung über die Höhen der Hornisgrinde
mittel
Strecke 10,5 km
3:12 h
386 hm
317 hm
Eine Tour über die Höhen der Hornisgrinde vorbei am Funkturm zum Ochsenstall.
Von dort nach Untersmatt und zurück teilweise auf dem Westweg oberhalb der B500 zum Mummelsee.

Autorentipp

Einkehr in der Grinde Hütte neben dem Hornisgrindeturm

Kaffe und Kuchen im Mummelsee-Hotel

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.163 m
Tiefster Punkt
911 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Festes Schuhwerk und Trittsicherheit hauptsächlich auf den Strecken vom Mummelsee auf die Hornisgrinde und von dort zum Ochsenstall und nach Untersmatt.

Start

Parkplatz Mummelsee (1.027 m)
Koordinaten:
DD
48.596653, 8.201217
GMS
48°35'48.0"N 8°12'04.4"E
UTM
32U 441104 5382927
w3w 
///stecken.zimmer.deutliches

Ziel

Parkplatz Mummelsee

Wegbeschreibung

Mit dem Auto bis zum Parkplatz Mummelsee fahren. Werktags ist das Parken kein Problem, man kann auch auf dem 'unteren' Parkplatz (Einfahrt aus Richtung Baden-Baden nach dem Mummelseehotel) gut parken.

Vom Parkplatz die B500 überqueren und das Hotel links am Lieferanten-Eingang passieren.
Der geteerten Straße bis zu den Wanderschildern folgen, dann nach links den Berg rauf.

Den Wegweisern Richtung Hornisgrinde folgen. An der Weggabelung rechts zum Mummelseeblick.
Wer abkürzen will, kann hier den Weg direkt zum Hornisgrindeturm nehmen, in dem er der Ausschilderung zur Bergwachthütte folgt.

Die 'neue' Grinde Hütte macht um Dienstag bis Sonntag um 11:00 Uhr auf, wenn man Glück hat, kann man auf der Terasse einen schönen Platz bekommen.

Weiter geht es links vom Turm Richtung Bismarck-Turm.
Hier kann man auch eine kleine Rast einlegen, sollte jedoch bei kühlem Wetter eine Jacke dabei haben.
Rechts vom Turm nehmen wir den Weg am Windrad vorbei zum Funkturm des Südwestrundfunks.
Über die teils steinige Strecke kommen wir auf die Straße zum Funkturm, die wir am Schild 'Umgehung' nach rechts Richtung Ochsenstall verlassen.
Der steinige Weg verbreitert sich vor dem Abzeig zum Ochsenstall.

Vom Ochsenstall folgt man der roten Raute auf den teils steinigen und schmalen Wegen bis nach Untersmatt.

In Untersmatt kann man in der 'Großen Tanne' einkehren.
Den Rückweg nimmt man aktuell am besten unterhalb des Skiliftes erstmal Richtung Ochenstall. Nach den Piste geht rechts ein 'Trampelpfad' durch die Wiese auf den Weg Richtung Mummelsee.

Hier jetzt den Mountainbike-Schildern und später den Wanderschildern zurück zum Mummelsee folgen.
Der Weg steigt jetzt stetig an, sodaß wir am ersten Abzweig oberhalb des Mummelsees wieder auf unseren Ausgangsweg treffen.

Wer mag, kann noch einen Rundgang um den Mummelsee machen oder im Hotel etwas essen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus von Achern oder Baden-Baden zum Mummelsee.
Achtung! Bus fährt nicht an allen Tagen !

Anfahrt

Mit dem Auto:
Von Achern über Kappelrodeck und Ottenhöfen zum Mummelsee

Oder
von Baden-Baden über die B500 zum Mummelsee

Parken

Kostenfreies Parken auf dem Parkplatz rechts vom Mummelseehotel (von Baden-Baden kommend)

Koordinaten

DD
48.596653, 8.201217
GMS
48°35'48.0"N 8°12'04.4"E
UTM
32U 441104 5382927
w3w 
///stecken.zimmer.deutliches
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenjacke, Trinken, Sonnenschutz

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen

Bismarckturm und Windrad Hornisgrinde

Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,5 km
Dauer
3:12 h
Aufstieg
386 hm
Abstieg
317 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.