Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vom Lukmanierpass durchs Val di Campo nach Campo Blenio
Wanderung Premium Inhalt

Vom Lukmanierpass durchs Val di Campo nach Campo Blenio

Wanderung · Tessin · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Kleine Tümpel unterhalb des Passo di Gana Negra.
    Kleine Tümpel unterhalb des Passo di Gana Negra.
    Foto: Toni Kaiser, CC BY, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2500 2000 1500 1000 14 12 10 8 6 4 2 km Passo di Gana Negra Lago di Luzzone Lukmanierpass Pizzo Rossetto
geschlossen
schwer
Strecke 15,7 km
6:00 h
842 hm
1.544 hm
2.435 hm
1.216 hm

Das Val di Campo ist ein etwas verstecktes Tal zwischen der Lukmanier-Passstrasse und dem hintersten Valle Blenio. Bekannt ist der Passübergang Gana Negra wegen seiner pechschwarzen Felsen und der vielen malerischen Tümpel.

Eine lange Anreise ist es schon auf den Lukmanierpass. Auf die europäische Wasserscheide. Und auch die Wanderung nach Campo im Bleniotal kann lang werden, wenn unterwegs noch der Pizzo Rossetto «mitgenommen» werden soll. Aber es wäre schade, diesen östlichsten Gipfel der Costa-Kette, die sich zwischen dem Val di Campo und dem Valle Santa Maria mit der Lukmanier-Passstrasse erhebt, auszulassen. Denn die Aussicht von dieser bei weitem nicht höchsten Erhebung auf das Valle Blenio, die Gipfel rund um die Greina wie Rheinwaldhorn, Terri, Adula, den Sosto und wie sie alle heissen, und hinunter ins Valle Santa Maria ist schlicht atemberaubend. Der Rossetto ist ein Gipfel wie aus dem Bilderbuch, mit Kreuz und Buch, den man sich verdienen muss. Und der dann auch noch mit einem steilen 800-Meter-Abstieg nach Campo Blenio aufwartet. Doch schon im Zustieg bietet die Tour ein Highlight: die pechschwarzen Felsen auf dem Passo di Gana Negra, den man in gut 1,5 Stunden von der Lukmanier-Passhöhe

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Tourenplaner SCHWEIZ
Der «Tourenplaner Schweiz» ist ein Produkt der Zeitschrift «Wandermagazin Schweiz». Das Magazin erscheint achtmal jährlich. Wir entführen unsere Leserinnen und Leser in neue Regionen, zeigen die Perlen der Schweiz und erzählen Geschichten von Land und Leuten. In jeder Ausgabe finden Sie Wandertipps, Reportagen, Fotostrecken, Rezepte, Produkteinfos und das Neueste aus der Wanderwelt. Die aktuelle Ausgabe ist am Kiosk und beim Verlag erhältlich.
Profilbild von Jochen Ihle Autor Jochen Ihle 
Jochen Ihle (1962) ist Redaktionsleiter beim Wandermagazin SCHWEIZ. Er ist berufsmässig das ganze Jahr über in den Bergen unterwegs und Autor zahlreicher Wanderbücher.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen