Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vom Lago Antorno zur Fonda-Savio-Hütte
Wanderung Premium Inhalt

Vom Lago Antorno zur Fonda-Savio-Hütte

Wanderung · Dolomiti d'Ampezzo, Dolomiti Bellunesi
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tappeiner Verlag
  • Adorno-See
    Adorno-See
    Foto: Tappeiner Verlag
m 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 7 6 5 4 3 2 1 km
mittel
Strecke 7,5 km
2:49 h
507 hm
508 hm
2.346 hm
1.838 hm
Wunderschöne Wanderung zum Antorno-See

Vom Parkplatz wandert man am Seeufer entlang bis zur Mautstelle der Straße zum Rifugio Auronzo. Dort zweigt nach rechts der Steig mit der Mark. 119 ab. Diesem folgt man, immer mäßig steil, zunächst durch lichten Wald, danach durch Geschröf hinauf zur Forcella di Rimbianco. Dort trifft man auf den Dolomiten-Höhenweg Nr. 9, dem man nach rechts aufwärts folgt. Kurz vor der Hütte trifft man auf eine versicherte Stelle mit Steigbügeln, die für einigermaßen Trittsichere aber kein Problem darstellt. Prächtig ist die Lage der Hütte am Fuß der Cadini di Misurina mit dem mächtig aufragenden Torre Wundt und herrlich ist die Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Und zu sehen sind natürlich auch die Drei Zinnen, aus einer „ungewohnten“ Perspektive allerdings, nämlich von Süden. Nach ausgiebiger Rast steigt man auf der Mark. 115 zunächst in einer Querung unter den Cadini, danach steiler hinunter in Almgelände und lichten Wald und erreicht wieder den Ausgangspunkt. Im Gegensatz zum nahen

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen