Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vom Kreuzbergpass zur Malga Coltrondo
Schneeschuh Premium Inhalt

Vom Kreuzbergpass zur Malga Coltrondo

Schneeschuh · Hochpustertal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Sentres Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Vom Kreuzbergpass zur Malga Coltrondo durch schneeweiße Landschaft.
    Vom Kreuzbergpass zur Malga Coltrondo durch schneeweiße Landschaft.
    Foto: Tappeiner AG
m 1900 1800 1700 1600 8 6 4 2 km
mittel
Strecke 9,4 km
3:28 h
350 hm
351 hm
Karnische Alpen oder Sextner Dolomiten? - Hmm... beides!
Die Schneeschuhtour zur Malga Coltrondo ist eine leichte, aber überaus lohnende Rundwanderung. Ausblick auf die Sextner Dolomiten und in das Comelico (BL) inklusive.

Der Start der Tour zur Malga Coltrondo erfolgt am Kreuzbergpass. Auf Weg 131 geht es durch einen herrlichen Wald bis hinauf zur Nemes-Alm. Von hier auf Weg 156 ostwärts durch flaches Gelände bis zur Malga Coltrondo. Der Rückweg erfolgt auf breitem Steig mit der Nummer 149 in südwestliche Richtung bis er wieder auf den Weg 131 trifft. Auf dem Hinweg geht es zum Kreuzbergpass zurück.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bilder, dem GPS-Track, sowie viele wertvolle Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Sentres

 SENTRES – Südtirols #1 Tourenportal 

 Urlaub in Südtirol für Aktive und Genießer: die schönsten Wanderwege und Radtouren, Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen und Bauernhöfe für einen erholsamen Urlaub in Südtirol! Südtirol bietet eine vielfältige Landschaft, von den Dolomiten zu den Gletschern der Ortlergruppe und zu den mediterranen Landschaften um die Kurstadt Meran und den Kalterer See. Spaziergänge entlang der Waalwege, Familienwanderungen zu Almen, Klettersteige für Abenteuerlustige, flowige Trails für Biker und die schönsten Möglichkeiten, den Winter zu genießen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.

Profilbild von Martina Weitlaner
Martina Weitlaner
09.03.2014 · Community
eine Variante bietet sich wenn man einen Abstecher zum Seikofel macht. Man hat dort eine wirklich phantastische Aussicht auf die Sextner Dolomiten u es verlängert die gesamte Runde nur um etwa eine Stunde. Hier braucht man allerdings die Schneeschuhe.
mehr zeigen
Profilbild von Martina Weitlaner
Martina Weitlaner
02.02.2014 · Community
Eine wirklich lohnende Runde, für die es auch keine Schneeschuhe braucht. Wichtig ist, daß man nach der Malga Coltrondo auf dem breiten Weg bleibt, und nicht die Abkürzung 149 zum Kreuzbergpass nimmt, da diese mitten im Wald vor einem umgestürzten Baum endet, und auch keine Markierungen mehr zu sehen sind.
mehr zeigen

Fotos von anderen