Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vom Kalterer See in die Rastenbachklamm
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

Vom Kalterer See in die Rastenbachklamm

· 2 Bewertungen · Wanderung · Nonsberg Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Brücke Rastenbachklamm
    / Brücke Rastenbachklamm
    Foto: Michael Pröttel, c Pröttel
  • / Wasserfall Rastenbachklamm
    Foto: Michael Pröttel, c Pröttel
  • / Brücke am Waldsattel
    Foto: Michael Pröttel, c Pröttel
  • / Altenburg
    Foto: Michael Pröttel, c Pröttel
  • / Blick auf den Kalterer See
    Foto: Michael Pröttel, c Pröttel
m 800 700 600 500 400 300 200 100 6 5 4 3 2 1 km
Am Kalterer See kann man mit einer Tour durch die Rastenbachklamm Wandern und Baden ideal miteinander verbinden.
mittel
6,1 km
3:00 h
429 hm
430 hm
Für den , entlang von Autostraßen verlaufenden Beginn der Wanderung wird man bald schon entschädigt. Denn der Anstieg durch die wildromantische Rastenbachklamm zur Ruine St. Peter wird zusätzlich mit einer tollen Aussicht von Altenburg gekrönt.

Autorentipp

Im Hochsommer bietet sich im Anschluss ein Badenachmittag am Kalterer See. an. Hie gibt es allerdings keine frei zugänglichen Badewiesen. Am Ausgangspunkt liegt aber eines der insgesamt drei gebührenpflichtigen Freibäder.
Profilbild von Michael Pröttel
Autor
Michael Pröttel 
Aktualisierung: 30.07.2015
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
618 m
Tiefster Punkt
223 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bei Nässe sind teile des Anstiegs rutschig.

Start

Großparkplatz bei den Freibädern, bzw. Minigolfplatz (224 m)
Koordinaten:
DG
46.385316, 11.257086
GMS
46°23'07.1"N 11°15'25.5"E
UTM
32T 673552 5139335
w3w 
///galaxien.empfinden.einatmet

Ziel

Altenburg

Wegbeschreibung

Vom Großen Parkplatz an der Nordwestecke des Kalterer Sees folgt man der Wegmarkierung   Nr. 10 zur  Hauptstraße. Nachdem man diese überquert hat, geht es entlang  der Straße ein Stück lang in Richtung Süden. Vor dem Sonnleitner Hof wendet man sich nach rechts und folgt der Rastenbachstraße bergan, wobei man sich an einer Gabelung  rechts hält. Die Teerstraße ansteigend lässt man schließlich die letzten Häuser hinter sich und tritt in den Wald ein. Ohne Orientierungsschwierigkeiten folgt man nun dem Weg Nr. 13 durch die wunderschöne Rastenbachklamm. Deren Highlight ist natürlich der große Wasserfall, der wie ein weißer Schleier über das rötlich-braune Gestein hinab stürzt.

Über viele Treppen, Leitern und auch Brücken geht es weiter  oberhalb der eigentlichen Klamm zügig  bergauf, bis man schließlich einen Waldsattel erreicht. Hier lohnt sich ein kurzer Abstecher Ruine St. Peter. Sie verkörpert das siebte Thema "Liebe" des Kalterer Friedensweg, auf dem unter anderem die Themen Maß, Klugheit, Gerechtigkeit, Glaube und Hoffnung von Künstlern gestaltet wurden. Den  sechsten Punkt "Mut" stellt die Rastenbachklamm selbst dar. St. Peter gilt übrigens als  älteste Kirchenruine Süd- und Nordtirols.

Am Waldsattel zurück gekehrt folgt man weiter dem Weg Nr 13 nach Süden und gelangt somit bald zum Ziel der Tour, dem Weiler Altenburg. Von dort hat man eine tolle Aussicht auf den Kalterer See, man kann  die gotische Kirche St. Vigilius mit ihren bunt glasierten Dachziegeln besichtigen oder in der Pizzeria  Altenburger Hof einkehren.

Im Anschluss geht es auf dem selben Weg zum Ausgangspunkt zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Mitte Mai bis Mitte Oktober verkehrt täglich ein Busshuttldienst von Kaltern zum Kalterer See und nach Altenburg. Infos und Fahrpläne www.kaltern.com

Anfahrt

Auf der Brennerautobahn bis Ausfahrt Neumarkt-Auer. Weiter Richtung Tramin und davor noch rechts zum Kalterer See.

Parken

Großparkplatz an der Nordwestecke des Kalterer Sees.

Koordinaten

DG
46.385316, 11.257086
GMS
46°23'07.1"N 11°15'25.5"E
UTM
32T 673552 5139335
w3w 
///galaxien.empfinden.einatmet
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass Karte Bozen und Umgebung, 1:2500

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(2)
Stefan Woitzik
15.04.2019 · Community
Top
mehr zeigen
Gemacht am 15.04.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,1 km
Dauer
3:00h
Aufstieg
429 hm
Abstieg
430 hm
Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.