Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vom Kaltenbronn über den Wildsee zur "Grünhütte" und zum Sommerberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Vom Kaltenbronn über den Wildsee zur "Grünhütte" und zum Sommerberg

· 2 Bewertungen · Wanderung · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Die Leonhardhütte
    / Die Leonhardhütte
    Foto: Reinhard Neuber, Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
  • / Der Bohlenweg zum Wildsee
    Foto: Reinhard Neuber, Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
  • / Der Wildsee
    Foto: Reinhard Neuber, Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
  • / Der Bannwald im Kaltenbronner Waldgebiet
    Foto: Reinhard Neuber, Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
  • / Die Weißensteinhütte
    Foto: Reinhard Neuber, Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
  • / Waldgaststätte „Grünhütte“
    Foto: Reinhard Neuber, Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
  • / Picknick unter freiem Himmel
    Foto: Reinhard Neuber, Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
  • / Die Lehenbrücklehütte
    Foto: Reinhard Neuber, Nationalparkregion Schwarzwald - Baiersbronn / Murgtal
m 900 850 800 750 700 10 8 6 4 2 km
leicht
Strecke 10,4 km
3:22 h
66 hm
212 hm
Sie gehen auf gut ausgebauten Waldstrassen, bzw. Waldweg durch den herrlichen Bannwald im Kaltenbronner Waldgebiet. Nach ca. 2,5 km kommen Sie an dem „Wildsee“ vorbei und nach weiteren ca. 2,5 km erreichen Sie die Waldgaststätte „ Grünhütte“. Sollten Sie noch weitere Lust zum Wandern verspüren, können Sie zum Sommerberg (noch ca. 6,0 km), dem Hausberg von Bad Wildbad weiter wandern.
Profilbild von Michael Otte
Autor
Michael Otte
Aktualisierung: 20.02.2014
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
909 m
Tiefster Punkt
725 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Parkplatz Kaltenbronn (870 m)
Koordinaten:
DD
48.707260, 8.429550
GMS
48°42'26.1"N 8°25'46.4"E
UTM
32U 458031 5395071
w3w 
///vollen.kennen.weckte

Ziel

Sommerberg

Wegbeschreibung

Sie Fahren mit dem PKW von Weisenbach in Richtung Gernsbach. Kurz vor der Ortschaft Hilpertsau biegen Sie rechts ab und fahren über Reichental auf den Parkplatz links vor dem Kaltenbronn. Sie können sich auch mit öffentlichem Verkehrsmittel auf den Kaltenbronn fahren lassen.

Hier wandern Sie auf dem Weg Nr. 8 der Beschilderung
"Wildsee" nach und erreichen die "Leonhardhütte".

Sie befinden sich im Bannwald und laufen auf Bohlen zum "Wildsee".

Auf Hinweisschilder wird auf den Bannwald im Kaltenbronner Waldgebiet hingewiesen

Nach einer Pause am "Wildsee" gehen Sie auf den Bohlen weiter und erreichen die Weißensteinhütte .

Nun haben Sie die Waldgaststätte "Grünhütte" bald erreicht, Sie wandern auf einem Waldweg immer gerade aus weiter.

Die Grünhütte ist als Waldgaststätte ausgebaut, wo auch eingekehrt werden kann.

Es besteht auch die Möglichkeit an öffentlichen Rastplätze eine Pause einzulegen, oder in der freien Natur ein Picknick zu machen.

Nach der Pause können Sie frisch gestärkt wie zurück in Richtung "Kaltenbronn" gehen, oder Sie gehen auf dem neuen "Grünhüttenweg" in Richtung Sommerberg weiter.

Sie kommenn an der "Lehenbrücklehütte" 820 m ü.d.M. vorbei und erreichen den Sommerberg bei Wildbad.

Hier können Sie sich ausruhen, eventuell in einer Gaststätte
einkehren, oder mit der Sommerbergbahn (Zahnradbahn) nach Wildbad hinunter fahren.

Den Rückweg können Sie auf der selben Strecke gehen,
oder Sie nehmen diesmal den "alten Grünhüttenweg" bis zur Grünhütte. An der Grünhütte folgen Sie dem Weg Nr. 1 links
ab, an der Schäferweghütte und Leonhardhütte vorbei zum "Kaltenbronn".

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Von Gernsbach (Linie 242), Bad Wildbad und Enzklösterle (Linie 7780) gibt es direkte Busverbindungen Richtung Kaltenbronn.

Anfahrt

Sie Fahren mit dem PKW von Weisenbach in Richtung Gernsbach. Kurz vor der Ortschaft Hilpertsau biegen Sie rechts ab und fahren über Reichental auf den Kaltenbronn. Sie können sich auch mit öffentlichem Verkehrsmittel auf den Kaltenbronn fahren lassen.

Parken

Parken Sie auf dem Parkplatz links vor dem Kaltenbronn.

Koordinaten

DD
48.707260, 8.429550
GMS
48°42'26.1"N 8°25'46.4"E
UTM
32U 458031 5395071
w3w 
///vollen.kennen.weckte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
Benjamin Marc Pryla
01.06.2020 · Community
Gemacht am 01.06.2020
Klaus Winkler
28.03.2020 · Community
Kaltenbronn
mehr zeigen
Samstag, 16. März 2020 12:21:33
Foto: Klaus Winkler, Community
Samstag, 14. März 2020 12:22:25
Foto: Klaus Winkler, Community
Samstag, 8. März 2020 12:23:31
Foto: Klaus Winkler, Community
Jürgen Marx
15.08.2017 · Community
Die Tour von Kaltenbronn zur Grünhütte sollte unbedingt über das "Hochmoor" unternommen werden. Hier findet man die Natur-Pur.
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

Samstag, 16. März 2020 12:21:33
Samstag, 14. März 2020 12:22:25
Samstag, 8. März 2020 12:23:31

Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
10,4 km
Dauer
3:22 h
Aufstieg
66 hm
Abstieg
212 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.