Start Touren Vom Hoch-Ybrig zum Hochstuckli
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

vom Hoch-Ybrig zum Hochstuckli

Wanderung · Zentralschweiz
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
David Wittlin
  • Blick vom Stärnen Richtung Spirstock & Mythen
    / Blick vom Stärnen Richtung Spirstock & Mythen
    Foto: David Wittlin, Community
  • Im Abstieg vom Spirstock
    / Im Abstieg vom Spirstock
    Foto: David Wittlin, Community
Karte / vom Hoch-Ybrig zum Hochstuckli
1200 1400 1600 1800 2000 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18

schöne Panoramawanderung durch die Schwyzer Voralpen
mittel
18,4 km
5:34 h
409 hm
1034 hm

Autorentipp

unzählige Einkehrmöglichkeiten unterwegs

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1827 m
Tiefster Punkt
1146 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bergwege und Strässchen ohne besondere Schwierigkeiten

Ausrüstung

stabile Wanderschuhe

Start

Weglosen (1809 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.999778, 8.797816
UTM
32T 484628 5205159

Ziel

Sattel

Wegbeschreibung

Vom Chli Stärnen zuerst gut 1.5 km relativ flach dem Hang entlang, dann durch den Einschnitt Nühüttli runter und wieder hoch zum Spirstock. Ab hier meist dem Gratverlauf folgend via Windegg und Sternenegg zur Ibereregg. Ab hier einer Alpstrasse in stetem Auf und Ab folgend zur Holzegg. Nun unterhalb der beiden Mythen hindurch zur Haggenegg. Von dort nach kurzer Wanderung auf der Strasse wieder über Wanderweg zur Mostelegg und von dort zur Bergstation der Gondelbahn Sattel-Mostelberg. Empfehlenswert ist ein Abstecher via Hängebrücke.

Hinweis

Naturschutzgebiet Ibergeregg: 01.12 - 31.03
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit Bahn und Bus bis Weglosen und von dort mit Luftseilbahn und Sesselbahn zum Chli Stärnen. Ab Endpunkt mit Gondelbahn nach Sattel und von dort in ca. 15 Minuten zum Bahnhof Sattel-Aegeri

Anfahrt

Mit PW bis zur Talstation der Gondelbahn Mostelberg in Sattel. Grosser kostenfreier Parkplatz. Ab hier mit öV zum Startpunkt der Wanderung.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
18,4 km
Dauer
5:34 h
Aufstieg
409 hm
Abstieg
1034 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.