Start Touren Vom Grödner Joch mittels Klettersteig auf die Cir V Spitze
Teilen
Merken
Tour hierher planen
Fitness
Klettersteig

Vom Grödner Joch mittels Klettersteig auf die Cir V Spitze

Klettersteig • Puezgruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
AVS Sektion Schlern
  • Blick von der Cir V Spitze auf den Langkofel
    / Blick von der Cir V Spitze auf den Langkofel
    Foto: Helmut Kostner, AVS Sektion Schlern
Karte / Vom Grödner Joch mittels Klettersteig auf die Cir V Spitze
2100 2250 2400 2550 2700 m km 0.2 0.4 0.6 0.8 1 1.2 1.4 1.6
Wetter

Lohnende Halbtagestour für Klettersteigeinsteiger im Herzen der Dolomiten mit traumhaftem 360° Blick

mittel
1,6 km
4:00 h
400 hm
400 hm

Als Ausgangspunkt für diverse Outdooraktivitäten ist das Grödner Joch bereits hinlänglich bekannt. Bei entsprechender Ausrüstung und Hintergrundwissen zum Thema Klettersteig, kann die Cir V ein Highlight für Klettersteigeinsteiger sein.

Autorentipp

Auch wenn die Route wie im Foto ersichtlich im Dezember geklettert wurde, sollte die Tour in den Sommermonaten bestiegen werden.

outdooractive.com User
Autor
Helmut Kostner 
Aktualisierung: 11.02.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
B/C
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höhenlage
2523 m
2134 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
250 m, 0:50 h
Wandhöhe
150 m
Kletterlänge
180 m

Sicherheitshinweise

Klettersteiggehen wird in seinem Gefahrenpotential unterschätzt. Eine entsprechende Einweisung von Fachpersonal ist unabdingbar.

Ausrüstung

Normale gesamte Ausrüstung für den Klettersteig (Helm, stabile Schuhe, Klettersteigset, Klettergurt, ev. Handschuhe).

Start

Grödner Joch^ (2288 hm)
Koordinaten:
Geographisch
46.554674, 11.799489
UTM
32T 714590 5159486

Ziel

Grödner Joch

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz der Cir-Bahn entweder mit der Bahn oder über den Wanderweg Richtung Bergstation der Dantercepies Bahn. Hinter dem Bahn Richtung Cirspitze der Beschilderung "Klettersteig" folgen.

Am Wandfuß angelangt, dem Graben leicht kletternd aufsteigen (Rote Anhaltspunkte). An der gut sichtbaren Eisenleiter erfolgt der Einsteig. Nun dem Stahlkabel mit der Klettersteigschwierigkeit B/C bis zum Gipfel folgen.

Vom Gipfel Richtung Norden dem Klettersteig zu einer Scharte absteigen, um anschließend die Rinne an weiteren Seilen gesichert Richtung Grödner Joch abzusteigen.

Nach dem Ende der Versicherung orografisch leicht rechts halten um zum Einsteig am Wandfuß zu gelangen. Nun den Wanderweg Richtung Dantercepies Bergstation wieder absteigen.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

https://www.sii.bz.it/de/siitimetablesquery

Anfahrt

Von der A22, Ausfahrt Klausen Richtung Grödnertal um anschließend Richtung Sellajoch, links auf das Grödner Joch abzubiegen.

Parken

kostenloser Parkplatz beim Cir Lift.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Klettersteigführer Dolomiten-Südtirol-Gardasee.

Alpinverlag

Kartenempfehlungen des Autors

Tabacco 07 Alta Badia

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Community

 Kommentar
 Aktuelle Bedingung
Veröffentlichen
  Zurück zur Eingabe
Punkt auf Karte setzen
(Klick auf Karte)
oder
Tipp:
Der Punkt ist direkt auf der Karte verschiebbar
Löschen X
Bearbeiten
Abbrechen X
Bearbeiten
Punkt auf Karte ändern
Videos
*Pflichtfeld
Veröffentlichen
Bitte einen Titel eingeben.
Bitte gib einen Beschreibungstext ein.
Schwierigkeit
B/C mittel
Strecke
1,6 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
400 hm
Abstieg
400 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Einkehrmöglichkeit klassischer Klettersteig

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.