Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vom Gotthard zur Capanna Piansecco
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Vom Gotthard zur Capanna Piansecco

Wanderung · Tessin
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourenplaner SCHWEIZ Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick ins Bedrettotal.
    / Blick ins Bedrettotal.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Galleria Banchi.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Weiss-rot-weiss markiert zur Capanna Piansecco.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegweiser Val di Pécian.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Blick talauswärts Richtung Airolo.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Alpe di Cavanna.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Der Weg zieht sich oft am Hang entlang.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Cassina di Sterli.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Über Bachläufe zur Capanna Piansecco.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Alpe di Pesciora.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Blick talauswärts und auf den Wegverlauf.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Wegmarkierung nahe der Capanna Piansecco.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Capanna Piansecco.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / Ristorante All'Acqua.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
  • / All'Acqua.
    Foto: Jochen Ihle, CC BY-SA, Tourenplaner SCHWEIZ
m 2400 2300 2200 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 14 12 10 8 6 4 2 km Ristorante All'Acqua Galleria Banchi Capanna Piansecco All'Acqua
Im Tessin darf man auf Sonne hoffen, vor allem an jenen Tagen, an denen uns das launische Wetter auf der Nordseite zu Stu­benhockern degradieren möchte. Diese Wanderung führt zur hübschen Piansecco-Hütte.
mittel
15 km
4:22 h
395 hm
747 hm
Die Wande­rung beginnt bei der Halte­stelle Galleria Banchi an der Gotthardpassstrasse. Auf einem As­phaltsträsschen steigen wir zunächst etwa 15 Minuten bis zum Wegweiser «Val di Pécian» auf. Wir schauen hinab nach Airolo und Am­bri und weit übers Bedretto­tal. Im Tal liegen die Gemeinden Fon­tana, Ossasco, Villa, Bedret­to, Ronco und All’Acqua. Das dortige Hospiz war einst Ausgangspunkt für die Saumwege über den Nufenenpass ins Wallis und über den Passo di San Giacomo ins italienische Val Formazza. Viele Höhenmeter, wie einst die Säumer, legen wir auf dieser Wanderung jedoch keine zurück. Der Weg verläuft nahezu auf derselben Höhe, und so können wir uns auf die Aussicht und die Murmeltiere konzentrieren. Es braucht nicht viel Geduld, und schon sieht man die possierlichen Nager über den Wanderweg springen. Der Weg ist breit, fast etwas eintönig, erst ab der Alpe di Cavanna wird der Verlauf interessanter. Über Cassina di Sterli errei­chen wir die Alpe di Pescio­ra, der Pfad führt nun leicht abwärts, quert Bachläufe und steigt kurz darauf in Serpentinen bis auf eine Höhe von etwa 2000 Meter. Ein mit roter Farbe auf grauen Stein gepinsel­tes Gesicht lässt erahnen, dass es nicht mehr weit ist bis zur Piansecco-­Hütte. Schon bald schim­mern die gelben Fensterläden der Hütte durch die Bäume.

Autorentipp

Wer kürzere Wege zur Capanna Piansecco sucht: Man kann zum Beispiel in 1,5 Stunden von Ronco oder in etwa einer Stunde von All’Acqua zur Hütte aufsteigen.
Profilbild von Jochen Ihle
Autor
Jochen Ihle 
Aktualisierung: 02.10.2019
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.115 m
Tiefster Punkt
1.613 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Capanna Piansecco
Ristorante All'Acqua

Sicherheitshinweise

Einfache Höhenwanderung mit geringen Höhenunterschieden. Weiss-rot- weiss markierte Bergwege. Schwierigkeit: T2.

Weitere Infos und Links

Leventina Turismo, Tel. +41 (0) 91 869 15 33, www.leventinaturismo.ch

Bellinzonese e Alto Ticino Turismo, InfoPoint Leventina, Via della Stazione 22, 6780 Airolo, Tel. +41 (0) 91 869 15 33, http://www.bellinzonese-altoticino.ch

Capanna Piansecco, Tel. +41 (0) 79 312 83 86, http://www.casbellinzona.ch

Start

Galleria Banchi an der Gotthardpassstrasse (1.965 m)
Koordinaten:
DG
46.536238, 8.568658
GMS
46°32'10.5"N 8°34'07.2"E
UTM
32T 466924 5153720
w3w 
///zirkel.auferlegten.etabliert

Ziel

Capanna Piansecco bzw. All’Acqua

Wegbeschreibung

Passo del San Gottardo/Postautohaltestelle Galleria Banchi (1968m) – Val di Pécian (2046m) – Alpe di Cavanna (2015 m) – Cassina di Sterli (1987 m) – Alpe di Pesciora (1920 m) – Capanna Piansecco CAS (1982 m) – All’Acqua (1614 m).

Von der Capanna Piansecco ist es etwa eine halbe Stunde bis hinunter nach nach All’Acqua (Postautohaltestelle).

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anreise: Mit dem Postauto von Airolo oder Gotthardpass bis zur Haltestelle Galleria Banchi.

Rückreise: Mit dem Postauto ab All’Acqua über Airolo.

Anfahrt

Mit dem Auto auf den Gotthardpass oder nach Airolo.

Parken

Parkplätze auf dem Gotthardpass und in Airolo.

Koordinaten

DG
46.536238, 8.568658
GMS
46°32'10.5"N 8°34'07.2"E
UTM
32T 466924 5153720
w3w 
///zirkel.auferlegten.etabliert
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Jochen Ihle / Toni Kaiser / Peter-Lukas Meier: «Wandern im Tessin – 40 Wanderungen und Ausflüge in der Sonnenstube der Schweiz». ISBN 978-3-03865-013-3, Rothus-Verlag, Solothurn, www.rothus.ch und www.wanderwege.ch

Wandermagazin SCHWEIZ, Ausgabe 6/2018: Leventina – Bedretto. Rothus-Verlag, Solothurn, www.wanderwege.ch

Kartenempfehlungen des Autors

LK 1:50.000, 265T Nufenenpass.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Wanderausrüstung.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15 km
Dauer
4:22h
Aufstieg
395 hm
Abstieg
747 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.