Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vom Bahnhof Großenritte zum Gasthaus Hohes Gras
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Vom Bahnhof Großenritte zum Gasthaus Hohes Gras

Wanderung · Habichtswald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Kassel Verifizierter Partner 
  • Bahnhof Großenritte
    / Bahnhof Großenritte
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Blick zum Baunsberg
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Blick über Elgershausen zum Herbsthäuschen (li.) und Hirzstein (li. von der Mitte)
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Blick zur Söhre
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Blick nach Südosten. Ganz rechts der Alheimer (548 m Höhe) in 40 km Entfernung
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Bushaltestelle Hoof-Bahnhof
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Kirche in Hoof
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Baumdenkmal vor der Kirche in Hoof
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Gasthaus Himmel
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Bahnhof Hoof
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / An der Ruine Schauenburg
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Blick von der Ruine Schauenburg nach Westen
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Friedhof
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Gaststätte Hohes Gras
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Aussichtsturm Hohes Gras
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Bushaltestelle Essigberg
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
m 700 600 500 400 300 200 100 12 10 8 6 4 2 km Gasthaus Himmel Hohes Gras Straßenbahnhaltestelle G … itte-Bahnhof Ruine Schauenburg Hoof-Bahnhof
Ein Wanderweg mit schönen Ausblicken, der weitgehend auf dem Kassel-Steig verläuft.
leicht
Strecke 12,1 km
3:45 h
512 hm
134 hm
Der Weg ist ein weiteres Beispiel für das schöne Wandergebiet im Raum Kassel. Gekrönt wir die Tour durch einen echten "Gipfelaufstieg" zum Hohen Gras, der höchsten Erhebung Kassels und des Habichtswalds.

Autorentipp

Eine Turmbesteigung auf dem Hohen Gras lohnt sich - und die Einkehr in die Gaststätte auch.
Profilbild von Andreas Skorka
Autor
Andreas Skorka 
Aktualisierung: 04.07.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hohes Gras, 607 m
Tiefster Punkt
Bahnhof Großenritte, 228 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gasthaus Himmel
Hohes Gras

Sicherheitshinweise

Keine.

Weitere Infos und Links

https://www.xn--waldgaststtte-hohes-gras-zbc.de/

Start

Baunatal-Großenritte, Haltestelle Bahnhof (228 m)
Koordinaten:
DD
51.252232, 9.391272
GMS
51°15'08.0"N 9°23'28.6"E
UTM
32U 527306 5677947
w3w 
///phänomenal.senden.bekommt

Ziel

Gaststätt Hohes Gras

Wegbeschreibung

Wir gehen die Schauenburger Straße stadtauswärts entlang, wechseln in den Trineweg und gehen auf das Wasserhäuschen am Waldrand zu. Nun nach rechts längere Zeit am Waldrand entlang, bis der Weg in den Wald führt. Nach Verlassen des Waldes passieren wir eine Biogas-Anlage, unterqueren die L 3215 und gelangen zur Bushaltestelle Bahnhof Hoof. Am Gasthaus Himmel vorbei steigt man rechts aufwärts zum Aussichtspunkt Burgruine Schauenburg. Von dort weiter nach Norden und in zwei kleinen Bögen hinunter nach Hoof. Auf der Straße ein kleines Stück nach links, dann in die Triftstraße nach rechts abbiegen. Auf der Brücke wird die A 44 überquert, nach etwa 300 Metern biegt man rechts ein auf einen Pfad. An der nächsten Wegekreuzung geht es links aufwärts (Markierung X 7) bis zum Hohen Gras.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Straßenbahn Linie 5 zur Endstation.

Anfahrt

Von der A 44 Abfahrt Kassel-Wilhelmshöhe Richtung Baunatal.

Parken

In Nähe des Ausgangspunktes.

Koordinaten

DD
51.252232, 9.391272
GMS
51°15'08.0"N 9°23'28.6"E
UTM
32U 527306 5677947
w3w 
///phänomenal.senden.bekommt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Dieter Hankel - Lothar Glebe: Kassel-Steig. Ein Panoramawanderweg rund um das Kasseler Becken; Hrsg.: Kartographische Kommunale Verlagsgesellschaft mbH und Hessisch-Waldeckischer Gebirgsverein Kassel e.V.

Kartenempfehlungen des Autors

Topographische Freizeitkarte Habichtswald - Reinhardswald (HR), herausgegeben vom Hessisch-Waldeckischen Gebirgs- und Heimatverein e.V. und dem Hessischen Landesvermessungsamt, Maßstab 1: 50.000

Kassel-Steig. Ein Panoramawanderweg in der Region Kassel rund um das Kasseler Becken; Hessisch-Waldeckischer Gebirgsverein Kassel e.V.; Kartographie und Gestaltung: Stadt Kassel; 1:31.250

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Freste Wanderschuhe, Regenschutz, Proviant.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
12,1 km
Dauer
3:45 h
Aufstieg
512 hm
Abstieg
134 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.