Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vom Ansitz Mair-am-Hof zu den Kröll-Höfen
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Vom Ansitz Mair-am-Hof zu den Kröll-Höfen

Wanderung · Kronplatz
Profilbild von Burgenstrasse Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Burgenstrasse Südtirol
  • /
    Foto: Burgenstrasse Südtirol, Community
Karte / Vom Ansitz Mair-am-Hof zu den Kröll-Höfen
m 1000 950 900 850 5 4 3 2 1 km
Kröll-Höfe_Dietenheim
Strecke 5,4 km
1:51 h
147 hm
145 hm
Der Spaziergang ist sonnig und führt über Felder und am Waldrand entlang. Der Weg ist beliebt und für Familien mit Kindern geeignet.
Höchster Punkt
1.036 m
Tiefster Punkt
896 m

Weitere Infos und Links

Der Ansitz Mair am Hof ist Teil des Südtiroler Landesmuseums für Volkskunde. Weitere Informationen unter Burgenstraße Südtirol

Start

Landwirtschaftsschule von Dietenheim (1.030 m)
Koordinaten:
DD
46.798582, 11.973515
GMS
46°47'54.9"N 11°58'24.7"E
UTM
32T 726905 5187075
w3w 
///zurückreichen.laune.scheunen

Wegbeschreibung

Hinter dem Volkskundemuseum von Dietenheim beginnt der Weg unterhalb der Fachschule für Landwirtschaft und zweigt links ab (keine Markierung). Vorbei an den Werkstätten der Fachschule mündet der asphaltierte Weg in einen Feldweg, der sich bis zu einem Lärchenwald zieht; von dort auf die asphaltierte Straße nach links etwas steil einer Nebenstraße entlang und bei der nächsten Kreuzung nach links. Dem Weg entlang öffnet sich das volle Panorama über das Brunecker Talbecken. Man geht oberhalb der Kröll-Höfe vorbei und geht anschließend durch den Wald hinunter nach Dietenheim zum Ausgangspunkt zurück.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Citybus von Bruneck zum Volkskundemuseum in Dietenheim.

Koordinaten

DD
46.798582, 11.973515
GMS
46°47'54.9"N 11°58'24.7"E
UTM
32T 726905 5187075
w3w 
///zurückreichen.laune.scheunen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
5,4 km
Dauer
1:51 h
Aufstieg
147 hm
Abstieg
145 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.