Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Visperterminen Panoramatrail
Tour hierher planen Tour kopieren
Schneeschuh empfohlene Tour

Visperterminen Panoramatrail

Schneeschuh · Schweiz
Verantwortlich für diesen Inhalt
Berner Wanderwege Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Fredy Joss, Berner Wanderwege
m 2300 2200 2100 2000 1900 6 5 4 3 2 1 km
Der Panorama-Schneeschuhtrail Visperterminen hat seinen Namen verdient. Er führt zwar auf einen eher unscheinbaren Gipfel, doch die Rundsicht über die Walliser und Berner Alpen ist unvergleichlich.
mittel
Strecke 7 km
3:30 h
350 hm
350 hm
2.317 hm
1.961 hm

Was sind bloss Chirlihändstees? Der Schriftzug im Schaufenster des Handarbeitsladens gleich neben der Postautohaltestelle in Visperterminen gibt Rätsel auf. Wenn man Glück hat, ist der Laden offen. Dort gibt es Antwort: Pulswärmer sind das. Früher wurden sie zur traditionellen Tracht getragen, heute sind sie ein modisches Accessoire. Die gestrickten «Händstees» sind mit «Chirli» bestickt. Das Wort in Tärbiner Mundart bedeutet «Körner» und meint hier kleine Kunststoffperlen. Auf der Website von Visperterminen (heidadorf.ch) können sie betrachtet und bestellt werden. Wer sie gerne selber stricken möchte, kann dies in einem Kurs lernen. Je nach Temperatur möchte man sie auch gleich auf die heutige Tour mitnehmen.

Mit dem Sessellift überwindet man bequem die ersten Höhenmeter bis Giw. Danach führt der gut markierte Trail mal durch lichten Lärchenwald, mal auch in Pistennähe hinauf zum Gibidumpass. Schon auf dieser Strecke öffnet sich die Fernsicht zu bekannten Gipfeln an den Horizonten. Die steilsten Partien sind bis hierhin auch schon geschafft. Am zugefrorenen Gibidumsee vorbei stapft man gemächlich weiter zum Gipfel des Gibidum (auch Gebidem geschrieben) auf 2316 Meter Höhe. Oft ist der Trail auch planiert, sodass man auch ohne Schneeschuhe gehen könnte. Die Antennen hinter dem Gipfel sind zwar keine Zierde, aber die blenden wir jetzt einfach mal aus und blicken in die andere Richtung, in die Ferne auf das einmalige Bergpanorama. 14 Viertausender sollen bei guter Sicht zu sehen sein: Traumhaft die Pyramide des Weisshorns, majestätisch die Mischabelgruppe mit dem Dom, dem höchsten Gipfel ganz auf Schweizer Boden, dazwischen ist das Matterhorn zu erkennen, und hinten im Nanztal erhebt sich das massige Fletschhorn. Auf dem gleichen Weg geht’s zurück nach Giw, wo das gemütliche Bergrestaurant wartet.

Profilbild von Markus Schluep
Autor
Markus Schluep 
Aktualisierung: 09.12.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.317 m
Tiefster Punkt
1.961 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Giw (1.961 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'637'394E 1'122'789N
DD
46.255496, 7.923576
GMS
46°15'19.8"N 7°55'24.9"E
UTM
32T 417034 5122998
w3w 
///einheitlicher.heutige.egal

Ziel

Giw

Wegbeschreibung

Giw – Gibidumsee – Gibidum – Gibidumsee – Giw

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

An- und Rückreise: mit dem Postauto ab Bahnhof Visp nach Visperterminen, Haltestelle Busterminal. Anschliessend mit dem Sessellift nach Giw.

Koordinaten

SwissGrid
2'637'394E 1'122'789N
DD
46.255496, 7.923576
GMS
46°15'19.8"N 7°55'24.9"E
UTM
32T 417034 5122998
w3w 
///einheitlicher.heutige.egal
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7 km
Dauer
3:30 h
Aufstieg
350 hm
Abstieg
350 hm
Höchster Punkt
2.317 hm
Tiefster Punkt
1.961 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Hin und zurück aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.