Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Vinxtbachtal(er) - mit Hunden
Tour hierher planen Tour kopieren
Themenweg empfohlene Tour

Vinxtbachtal(er) - mit Hunden

Themenweg · Ahrtal
Profilbild von Mungo Mungenast
Verantwortlich für diesen Inhalt
Mungo Mungenast
  • Wegekennzeichen - gut ausgeschildert
    Wegekennzeichen - gut ausgeschildert
    Foto: Mungo Mungenast, Community
m 400 300 200 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Rundwanderung auf der "Extra-Rundtour Eifelleiter" namens Vinxtbachtal.
mittel
Strecke 16,1 km
4:00 h
363 hm
363 hm
491 hm
208 hm

Die rund 53 km lange "Eifelleiter", die zwischen Bad Breisig am Rhein und Adenau gelegen ist, wurde ebenfalls mit Extra-Rundtouren versehen.

Eine davon ist der Rundweg "Vinxtbachtal".

Besonderheiten auf dem Weg:

- Vinxtbach
- Rodder Maar
- Königssee
- Weiselstein
- ehemalige Eisenerzverhüttungsstelle (nichts mehr zu sehen)
- Schauinsland-Panoramablick
- Keramikroute

Autorentipp

Der eigentliche Startpunkt befindet sich an der Volksbank L88 / Burgstraße / Waldorfer Straße.
Es lohnt sich jedoch, auch dem historischen Ort einen Besuch abzustatten bzw. die Route minimal zu erweitern.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Aussichtsturm Weiselstein, 491 m
Tiefster Punkt
Entlang Vinxtbach, 208 m

Weitere Infos und Links

Bericht und Bilder zur Wanderung:

http://dobermann-wandern.blogspot.com/2017/03/extra-rundtour-vinxtbachtal-eifelleiter.html



Internetpräsenz zur Eifelleiter und den Extratouren:


http://www.eifelleiter.de

Start

53426 Königsfeld (239 m)
Koordinaten:
DD
50.498422, 7.176122
GMS
50°29'54.3"N 7°10'34.0"E
UTM
32U 370648 5595638
w3w 
///flacheren.fass.aufgefallen

Ziel

53426 Königsfeld

Wegbeschreibung

Von Königsfeld aus folgen wir der Wegemarkierung, die uns im Uhrzeigersinn durch den Rundweg führen wird.
Vorbei an der Volksbank geht es zunächst am Vinxtbach entlang und später mit Blick auf den Ort Rodder hin zum Rodder Maar.

Auf dem Weg zum Königssee sehen wir links von uns den Burgfried der Burg Olbrück hervorragen.

Entlang von Oberdürenbach geht es in einer Schleife hinauf zum Weiselstein, wo wir vom dortigen Aussichtsturm weit in die Ferne blicken.
In der Ferne ist der Posttower in Bonn zu erkennen.

Weiter geht es nun in grobe Richtung Schalkenbach, wobei wir kurz vor Erreichen des Ortes mit einer Rechtsschleife abgeleitet werden.

Es geht kurz steiler in die Höhe und bald schon erkennen wir Königsfeld in der Ferne.

Noch ein Teilstück über die Keramikroute und bald haben wir den Startpunkt wieder erreicht.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bushaltestelle auf der Burgstraße (Burgbrohl / Bad Breisig)

Anfahrt

> Bad Neuenahr-Ahrweiler über die L83 nach Königsfeld

> A61, Abfahrt Niederzissen, auf die L111 und L88

Parken

a) Burgstraße gegenüber Friedhof am Gemeindehaus (Wanderparkplatz)
b) Volksbank Burgstraße / Ecke L88

Koordinaten

DD
50.498422, 7.176122
GMS
50°29'54.3"N 7°10'34.0"E
UTM
32U 370648 5595638
w3w 
///flacheren.fass.aufgefallen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
16,1 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
363 hm
Abstieg
363 hm
Höchster Punkt
491 hm
Tiefster Punkt
208 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.