Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Viertägige Klettersteigrunde im Triglav Nationalpark
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour Etappentour

Viertägige Klettersteigrunde im Triglav Nationalpark

Mehrtagestour · Triglav Nationalpark
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Aufstieg zur ersten Hütte
    Aufstieg zur ersten Hütte
    Foto: Michael Pröttel, AV-alpenvereinaktiv.com
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 30 25 20 15 10 5 km
Wer Felskontakt liebt, kommt um den Triglav Nationalpark einfach nicht herum. Und das gilt nicht nur für Alpin-Kletterer.
schwer
Strecke 34,8 km
17:00 h
4.780 hm
3.740 hm
2.864 hm
619 hm
Gerade auch Klettersteig-Fans finden in den Julischen Alpen großartige Möglichkeiten. Eine besonders tolle Viertage-Tour verbindet den berühmten "Bambergweg" mit dem dem weniger bekannten "Jubiläumsweg", wobei am Tag Drei mit dem Triglav der höchste Berg Sloweniens überschritten wird.

Autorentipp

Zu Ferienzeiten und an Wochenenden muss man seine Schlafplatz rechtzeitig reservieren, da zwei der Hütten nicht besonders groß sind.
Profilbild von Michael Pröttel
Autor
Michael Pröttel 
Aktualisierung: 17.02.2022
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.864 m
Tiefster Punkt
619 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Tag Drei und Tag Vier erfodern solide alpine Erfahrung und eine sehr gute Kondition.  Die Klettersteigpassagen (Schwierigkeit C) sind lang und eher klassisch gesichert. Das heißt, es gibt auch ausgesetzte Passagen die nicht stahlseilversichert sind. Nicht bei Gewittergefahr und/oder Nässe unternehmen!

Weitere Infos und Links

Zašavska koča
www.pzs.si/koce.php?pid=34

Dom Planika
www.pzs.si/koce.php?pid=32 

Pogačnikov dom
www.pzs.si/koce.php?pid=20 

 

Start

Trenta (623 m)
Koordinaten:
DD
46.377350, 13.749524
GMS
46°22'38.5"N 13°44'58.3"E
UTM
33T 403833 5136734
w3w 
///ruhmeshalle.jugendverband.ölwanne

Ziel

Vršič Pass

Wegbeschreibung

Siehe die Wegbeschreibungen der einzelnen Etappen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug über Villach  nach Jesenice und mit Bus nach Kranjska Gora. Von dort in der Hochsaison weiter mit Bus nach Trenta.

Anfahrt

Über die Tauernautobahn nach Villach und über den Wurzenpass oder den Karwankentunnel nach Kranjska Gora. Weiter über den Vršič Pass nach Trenta im Soča Tal.

Koordinaten

DD
46.377350, 13.749524
GMS
46°22'38.5"N 13°44'58.3"E
UTM
33T 403833 5136734
w3w 
///ruhmeshalle.jugendverband.ölwanne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Freytag & Berndt WK5141 „Nationalpark Triglav“ 1:35000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung und Equipment für drei Hüttenübernachtungen. Einen Helm sollte man bei den Klettersteigpassagen auf jeden Fall tragen, für die Meisten ist auch ein Klettersteigset sehr zu empfehlen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
34,8 km
Dauer
17:00 h
Aufstieg
4.780 hm
Abstieg
3.740 hm
Höchster Punkt
2.864 hm
Tiefster Punkt
619 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Etappen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 10,6 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 1.440 hm
Abstieg 20 hm

Der Anstieg zur toll gelegenen Zašavska koča bildet den Auftakt ein großartigen viertägigen Runde im Triglav Nationalpark.

von Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel Etappe 2
Strecke 7,2 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 930 hm
Abstieg 570 hm

Am zweiten Tag der viertägigen Runde im Triglav Nationalpark  kann sich man ein wenig in Sachen  Klettersteig eingrooven

von Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit C schwer Etappe 3
Strecke 8,5 km
Dauer 7:30 h
Aufstieg 1.100 hm
Abstieg 1.450 hm

Am dritten Tag dieser ambitionierten, viertägigen Runde im Triglav Nationalpark geht es so richtig zur Sache.

von Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit C schwer Etappe 4
Strecke 9,9 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 1.260 hm
Abstieg 1.700 hm

Der letzte Tag der viertägigen Triglav Nationalpark Runde steht dem Dritten in Sachen Nervenkitzel in nichts nach.

von Michael Pröttel,   alpenvereinaktiv.com
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.