Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Via Venezia Scharnitz - Venedig 16. Etappe: Tissihütte - Passo Duran
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour Etappe 16

Via Venezia Scharnitz - Venedig 16. Etappe: Tissihütte - Passo Duran

Bergtour · Dolomiten
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Hall in Tirol Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Tissihütte
    Tissihütte
    Foto: Wikipedia.it
m 3000 2500 2000 1500 14 12 10 8 6 4 2 km Rifugio Attilio Tissi
Tissi Hütte - Rif. Vazzoler - Rif. Bruto Carestiato oder Passo Duran
mittel
Strecke 14,9 km
7:00 h
1.561 hm
2.218 hm
2.844 hm
1.583 hm

Wir durchqueren nun die südlichen Dolomiten, landschaftlich gehören sie zu den Höhepunkten der gesamten „Via Venezia“. Die Route führt am Felsmassiv der Civetta vorbei, ein wahres Kletterparadies. Südlich vom Passo Duran beginnt der Nationalpark der südlichen Dolomiten, eine herrliche unberührte Berglandschaft.

Von der Tissi Hütte geht’s zunächst südlich hinab zur Vazzoler Hütte. Wir werden das Moiazza Massiv umrunden und die Sella del Camp überschreiten. Tagesziel ist entweder die Carestiatohütte oder der Passo Duran. 

Autorentipp

Die Civetta (ital.) steht für Eule. Die Tissi Hütte steht in traumhafter Lage mit eindrucksvollen Tiefblicken zum Alleghe See, zur Marmolada und in die berühmte Civetta Nordwand. Von der Terrasse aus kann man die Kletterer in der Wand verfolgen.
Profilbild von Gerald Aichner
Autor
Gerald Aichner
Aktualisierung: 10.05.2017
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
2.844 m
Tiefster Punkt
1.583 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 10,39%Schotterweg 18,32%Pfad 36,53%Klettersteig 26,26%
Asphalt
1,6 km
Schotterweg
2,7 km
Pfad
5,5 km
Klettersteig
3,9 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Tissihütte (2.251 m)
Koordinaten:
DD
46.387747, 12.033132
GMS
46°23'15.9"N 12°01'59.3"E
UTM
33T 271883 5141408
w3w 
///leiter.rundlich.treuer
Auf Karte anzeigen

Ziel

Passo Duran

Wegbeschreibung

Vvon der Tissi Hütte aus starten wir zum letzten Gebirgsabschnitt, durch die Civetta und den Nationalpark „Belluneser Dolomiten“, mit einer weiteren sehr anspruchsvollen Etappe durch die Schiara, die im Abstieg nur über einen Klettersteig zu bewältigen ist. Es gibt aber eine einfache und doch schöne Umgehung.

Die heutige lange und etwas beschwerliche Etappe führt zunächst wieder weit talwärts, von der Tissi in atemberaubender Landschaft zur Vazzoler Hütte (1714 m), ein idealer Rast- oder auch Nächtigungsplatz. Vom tiefsten Punkt, 1430 m, steigen wir wieder mühsam zur Forcella del Camp auf. Nach insgesamt drei Scharten erreichen wir das erstmögliche Tagesziel, Rif. Bruto Carestiato (1834 m).

Über einen Karrenweg wandern wir zuerst gemütlich abwärts, um dann unter Lärchen, Latschen und Geröll zum Fuße des beeindruckenden Castello delle Nevère aufzusteigen. Von der Palanzìn-Scharte (1.700 m) führt der Weg dann zwischen Legföhren und über einen rötlichen Schotterboden zur Col de l’Orso–Scharte (1.700 m)  und dann über Almen zur Camp–Scharte (1.933 m). Vorbei an dem wunderschönen Torri del Camp steigen wir erst abwärts und dann hinauf zum Col dei Pass, wo die Hütte “Bruto Carestiato” (1.834m) steht.

Wir wagen noch den Abstieg zum Passo Duran, 1.605 m, (2 km, - 230 Hm, 45 Min.)  zum gemütlichen Rif. San Sebastiano.

 

15 km bis Rif. Carestiato, 6 - 7 Std.; + 2 km, Abstieg 230 Hm, 45 Min. zum Passo Duran

Aufstieg 740 Hm

Abstieg 1160 Hm

Einkehr, Übernachtung: Tissi Hütte; Rif. Vazzoler; Rif. Carestiato; Passo Duran: Rif. San Sebastiano

Talort: Alleghe (Bus)

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.387747, 12.033132
GMS
46°23'15.9"N 12°01'59.3"E
UTM
33T 271883 5141408
w3w 
///leiter.rundlich.treuer
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,9 km
Dauer
7:00 h
Aufstieg
1.561 hm
Abstieg
2.218 hm
Höchster Punkt
2.844 hm
Tiefster Punkt
1.583 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.