Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Via MiGra Etappe 7
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikeempfohlene Tour

Via MiGra Etappe 7

Mountainbike · San Martino di Castrozza,Primiero,Vanoi
LogoDAV Sektion Hesselberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Hesselberg Verifizierter Partner 
  • Mountainbike-tour in San Martino di Castrozza, Primiero, Vanoi: Via MiGra Etappe 7
    / Mountainbike-tour in San Martino di Castrozza, Primiero, Vanoi: Via MiGra Etappe 7
    Video: Outdooractive
  • / Trails hinunter von der Forc. Tognola zur Malga Valsorda
    Foto: Johannes Gesell, DAV Sektion Hesselberg
  • / Bunkeranlage aus dem Ersten Weltkrieg am Monte Totoga
    Foto: Johannes Gesell, DAV Sektion Hesselberg
  • / Aussicht vom Monte Totoga
    Foto: Johannes Gesell, DAV Sektion Hesselberg
m 2000 1500 1000 500 60 50 40 30 20 10 km
Von San Martino di Castrozza durch die Weltkriegsbunker des Monte Totoga nach Arsié.
schwer
Strecke 67,3 km
5:15 h
2.030 hm
3.230 hm
2.091 hm
274 hm
Von San Martino di Castrozza über die Forc. Tognola und die Forc. Valsorda hinunter nach Gobbera. Von hier über den Monte Totoga mit seinen Weltkriegsbunkern und 48 Kehren hinunter nach Arsiè.
Profilbild von Johannes Gesell
Autor
Johannes Gesell 
Aktualisierung: 31.01.2019
Schwierigkeit
S2schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Forc. di Valsorda, 2.091 m
Tiefster Punkt
Arsiè, 274 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Bikeshops:

leider keine!

Start

San Martino di Castrozza (1.469 m)
Koordinaten:
DD
46.261620, 11.793562
GMS
46°15'41.8"N 11°47'36.8"E
UTM
32T 715286 5126909
w3w 

Ziel

Arsié

Wegbeschreibung

Vom Camping Sass Moar über das Skigebiet von San Martino hinauf in die Forcella Tognola und über einen Traumtrail hinunter ins Tal. Unten angekommen geht es wieder hinauf zur Malga Valsorda und mit etwas schwieriger Wegfindung zum Teil schiebend in die Forcella Valsorda. Hier wartet der zweite Traumtrail auf dem Weg nach Gobbera hinunter.

In Gobbera angekommen wartet der kräftezehrende, lange und steile Anstieg mit ettlichen Schiebepassagen hinauf zum Monte Totoga. Die Strapazen lohnen sich aber auf jeden Fall! Die Bunkeranlage aus dem Ersten Weltkrieg und die Aussicht vom Monte Totoga sind unglaublich!

Vom Monte Totoga geht es dann nur noch bergab. Zuerst über die alte Militärstraße mit ihren 48 Kehren, danach entlang der Straße immer weiter in Richtung Arsiè zum Camping Gaiole am Lago del Corlo.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Da als Alpenüberquerung gefahren siehe Etappe 1:

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-migra-etappe-1/112105949/

Anfahrt

Da als Alpenüberquerung gefahren siehe Etappe 1:

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-migra-etappe-1/112105949/

Parken

Da als Alpenüberquerung gefahren siehe Etappe 1:

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-migra-etappe-1/112105949/

Koordinaten

DD
46.261620, 11.793562
GMS
46°15'41.8"N 11°47'36.8"E
UTM
32T 715286 5126909
w3w 
///knickt.umgehend.errichtete
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Ralf Glaser: Via Migra - Alpencross à la Carte, ISBN: 978-3-00-030173-5

Kartenempfehlungen des Autors

Tobacco Blatt 022 "Pale di San Martino". Maßstab 1:25000

Tobacco Blatt 023 "Alpi Feltrine", Maßstab 1:25000

Tobacco Blatt 051 "Monte Grappa", Maßstab 1:25000

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

normale MTB-Tourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S2schwer
Strecke
67,3 km
Dauer
5:15 h
Aufstieg
2.030 hm
Abstieg
3.230 hm
Höchster Punkt
2.091 hm
Tiefster Punkt
274 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Singletrail / Freeride

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.