Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Via Migra Etappe 2
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbikeempfohlene Tour

Via Migra Etappe 2

Mountainbike · Silberregion Karwendel
LogoDAV Sektion Hesselberg
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Hesselberg Verifizierter Partner 
  • Mountainbike-tour in der Silberregion Karwendel: Via Migra Etappe 2
    / Mountainbike-tour in der Silberregion Karwendel: Via Migra Etappe 2
    Video: Outdooractive
  • / noch scheint die Sonne über Weerberg
    Foto: Johannes Gesell, DAV Sektion Hesselberg
  • / auf dem Weg ins Geiseljoch
    Foto: Johannes Gesell, DAV Sektion Hesselberg
  • / Auffahrt ins Geiseljoch
    Foto: Johannes Gesell, DAV Sektion Hesselberg
  • / Blick ins Hintertuxer Skigebiet vom Tuxer Joch
    Foto: Johannes Gesell, DAV Sektion Hesselberg
  • / Abfahrt vom Tuxerjoch - anfangs noch schön zu fahren, weiter unten stellenweise sehr steil und verblockt (S3)
    Foto: Johannes Gesell, DAV Sektion Hesselberg
  • / Kirche in St. Jodok, dem Etappenziel
    Foto: Johannes Gesell, DAV Sektion Hesselberg
m 2500 2000 1500 1000 500 60 50 40 30 20 10 km
Von Weer nach Sankt Jodok über die Zillertaler Alpen
schwer
Strecke 61,7 km
5:30 h
2.869 hm
2.293 hm
2.340 hm
551 hm
Von Weer im Inntal übers Geiseljoch nach Vorderlahnersbach und mit Seilbahnunterstützung von Hintertux aufs Tuxerjoch. Ab hier nur noch bergab über Toldern und Schmirn nach St. Jodok ins Wipptal.

Autorentipp

In St. Jodok gibt es leider keinen Campingplatz, daher umbedingt im Vorfeld eine Unterkunft buchen.
Profilbild von Johannes Gesell
Autor
Johannes Gesell 
Aktualisierung: 04.02.2019
Schwierigkeit
S3schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Tuxer Joch, 2.340 m
Tiefster Punkt
551 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Bikeshops:

Stefans Bikeshop, Madseit 690, Tux (Tel.: 0043 5278 86191)

Sport 2000, Talstation Bergeralm-Bahn, Steinach am Brenner (Tel.: 0043 5272 20255)

Seilbahnen:

Hintertuxer Gletscherbahn, Tel.: 0043 5287 8510

Start

Weer (552 m)
Koordinaten:
DD
47.305987, 11.649279
GMS
47°18'21.6"N 11°38'57.4"E
UTM
32T 700254 5242572
w3w 
///befestigung.anweisungen.sämtlichen

Ziel

Sankt Jodok

Wegbeschreibung

Wir starten am Campingplatz Weer und folgen der Straße über Weerberg nach Innerst. Vorbei an der Weidener Hütte geht es immer weiter hinauf ins Geiseljoch. (Der Anstieg zieht sich!) Oben angekommen geht es anfangs auf einem Schotterfahrweg, später auf einer kleinen Teerstraße hinunter nach Vorderlahnersbach.

Nach eine kurzen Mittagspause rollen wir den Radweg leicht ansteigend nach Hintertux und nehmen die Liftunterstützung zur Sommerbergalm gerne in Kauf! Der letzte Anstieg zum Tuxerjoch fordert auch mit Liftunterstützung noch einmal alles.

Vom Tuxerjoch folgen wir dem Trail, der sich anfangs noch recht einfach dahin schlängelt, später aber zum reinrassigen S3-Trail (wenn nicht sogar stellenweise S4) wird und uns oberhalb von Kasern auf einer Schotterstraße ausspuckt. An jetzt rollen wir gemütlich auf Schotter und Teer unserem Etappenort St. Jodok entgegen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Da als Alpenüberquerung gefahren siehe Etappe 1:

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-migra-etappe-1/112105949/

Anfahrt

Da als Alpenüberquerung gefahren siehe Etappe 1:

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-migra-etappe-1/112105949/

Parken

Da als Alpenüberquerung gefahren siehe Etappe 1:

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-migra-etappe-1/112105949/

Koordinaten

DD
47.305987, 11.649279
GMS
47°18'21.6"N 11°38'57.4"E
UTM
32T 700254 5242572
w3w 
///befestigung.anweisungen.sämtlichen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Ralf Glaser: Via Migra - Alpencross à la Carte, ISBN:978-3-00-030173-5

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass WK 290 "Rund um Innsbruck", Maßstab 1:50000, ISBN: 978-3-85026-110-4

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

normale MTB-Tourenausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
S3schwer
Strecke
61,7 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
2.869 hm
Abstieg
2.293 hm
Höchster Punkt
2.340 hm
Tiefster Punkt
551 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Bergbahnauf-/-abstieg Singletrail / Freeride

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.