Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Via Ferrata Ernesto Che Guevara
Klettersteig Premium Inhalt

Via Ferrata Ernesto Che Guevara

· 9 Bewertungen · Klettersteig · Garda Trentino
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Premium Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gleich nach dem Einstieg geht es steil nach oben
    Gleich nach dem Einstieg geht es steil nach oben
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Premium
m 2000 1500 1000 500 12 10 8 6 4 2 km Via Ferrata Che Guevara Rifugio Don Zio Pisoni Monte Casale
schwer
Strecke 13,2 km
8:30 h
1.811 hm
1.811 hm
1.624 hm
245 hm
Klettertour über die Via Ferrata Ernesto Che Guevara an der steilen Südostwand des Monte Casale.

Die Kalksteinwand des Monte Casale scheint von unten aus nur absoluten Kletterprofis vorbehalten zu sein, so steil und imposant kommt sie daher. Für Anfänger ist die Tour schon wegen ihrer Länge auch wirklich nichts, doch fortgeschrittene und ausdauerstarke Kletterer kommen auf dem gut gesicherten Steig voll auf ihre Kosten. Die Streckenführung ist vielseitig, Kletterpassagen wechseln sich mit Bügelserien am glatten, fast senkrechten Fels, langen Querungen mit atemberaubendem Tiefblick und kurzen Gehstrecken ab. Alle Mühen des langen Aufstiegs werden aber spätestens oben am Gipfel des Monte Casale entlohnt, denn von hier aus ist der Weitblick auf die Gardaseeberge, die Brentagruppe und die vielen Seen in den umliegenden Tälern einmalig. Einziger Wermutstropfen für müde Beine ist der lange Abstieg über die Nordseite des Berges.

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Outdooractive Premium

Wir sind ein Team aus passionierten Sportlern, Naturliebhabern und Fotografen – Outdoor ist unsere Leidenschaft und unser Element. Wir laden euch als Pro+ User ein, uns auf unseren Expeditionen zu folgen. In diesem Kanal teilen wir unsere persönlichen Empfehlungen mit euch und geben euch alle relevanten Informationen zu unseren Touren an die Hand.

Mit Outdooractive Premium-Touren stellen wir euch unseren hochwertigsten Content zur Verfügung: akkurate Tracks, authentische Beschreibungen und ausdrucksstarkes Bildmaterial. Alle Premium-Touren können offline gespeichert und die Tracks heruntergeladen werden.

Profilbild von Hartmut Wimmer Autor Hartmut Wimmer 
Getreu meinem Motto. "Nur auf neuen Wegen hinterlässt man sichtbare Spuren" bin ich ein leidenschaftlicher Tourengänger und Erkunder. Ich liebe es, in den Bergen zu sein, egal mit welcher Aktivität. Ich bin der Gründer und Geschäftsführer von Outdooractive, damit habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht und kann alle meine Zeit mit meiner Leidenschaft verbringen. Wir suchen für unser Outdooractive Team übrigens immer Verstärkung, vielleicht ist ja hier deine zukünftige Stelle dabei: https://corporate.outdooractive.com/jobs-bei-outdooractive/

Fragen & Antworten

Profilbild von Max Rickert
Frage von Max Rickert · 11.04.2022 · Community
Hallo, wir würden den Klettersteig gern morgen gehen. Weiß jemand ob er aktuell begehbar ist? Danke! We would like to do the ferrata tomorrow, does anyone know if it is possible at the moment? Thank you!
mehr zeigen
Buongiorno, Klettersteig ist leider zu.

Bewertungen

4,7
(9)
Malik Zighmi
03.09.2020 · Community
Schöne Tour. Aber die angegebene Zeit und Höhenangabe kann nicht stimmen. Die Tour startet auf 250 m. Der Monte Casale ist 1630 m hoch. Der Klettersteig ging kontinuierlich hoch. Wie kommt Dein GPS dann auf über 1800 hm? Wir haben heute um die 1400 m gemessen. Grundsätzlich ist es ein sehr schöner und auch ohne Eisen alpin kletterbarer Klettersteig. An sich überhaupt nicht schwer, wäre die konditionelle Forderung nicht. Auch ist der lange Abstieg nach den vielen geleisteten Höhenmetern nicht zu unterschätzen. Dauer: wenn man konditionell stark und motiviert ist kann man die Tour gut in 6 h machen.
mehr zeigen
Donnerstag, 3. September 2020 13:58:59
Foto: Malik Zighmi, Community
Donnerstag, 3. September 2020 13:59:11
Foto: Malik Zighmi, Community
Donnerstag, 3. September 2020 13:59:41
Foto: Malik Zighmi, Community
Christoph Velisek
Die Alpenverein Austria Sunshinetours kämpften sich schwitzend am 24.7.2019 mit 5 TeilnehmerInnen über den Che Guevarra Klettersteig auf den Monte Casale. Trotz der großen Hitze war es eine tolle Tour. Mit angepasstem Tempo, genügend Wasser!!! und entsprechenden Pausen kamen wir ohne Probleme durch den Steig. Den Abstieg, der sonst über 3h in Anspruch nimmt, erleichterten wir uns mit einem zweiten Auto das wir in der Früh schon unterhalb des derzeit geschlossenen Refugio don Zion geparkt haben. Alternativ kann man natürlich auch Fahrräder zum Abfahren am Parkplatz deponieren. Der Steig befindet sich in sehr gutem Zustand. Den Umstand das das Refugio don Zion geschlossen hat unbedingt in der Tourenplanung (mehr Getränke für den Abstieg oder ein zweites Auto) berücksichtigen!!!
mehr zeigen
Die Felswand des Monte Casale durch die sich der Che Guevara Klettersteig kämpft
Foto: Christoph Velisek, Alpenverein Austria
Gipfelkreuz mit Aussicht am Monte Casale
Foto: Christoph Velisek, Alpenverein Austria
Rifugio Don Zion am Monte Casale
Foto: Christoph Velisek, Alpenverein Austria
Wegweiser mit der Taxi Telefonnummer
Foto: Christoph Velisek, Alpenverein Austria
Jaroslav Vey
10.06.2019 · Community
It is a very hot ferrata during the day
mehr zeigen
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 10