Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Via delle Bocchette – Die Brentadurchquerung
Klettersteig Premium Inhalt

Via delle Bocchette – Die Brentadurchquerung

· 12 Bewertungen · Klettersteig · Madonna di Campiglio, Pinzolo, Val Rendena
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Premium Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Auf der Via delle Bocchette
    Auf der Via delle Bocchette
    Foto: Michael Heinz
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 35 30 25 20 15 10 5 km Sentiero Bocchette dell'Ideale Cima Vallesinella Grostè Pass Cima Tosa Cima Brenta Cima Groste Grostè-Seilbahn Talstation Lago di Val d'Agola
mittel
Strecke 35,9 km
24:00 h
3.472 hm
4.283 hm
2.954 hm
1.179 hm
Vier Tage durch die Brenta: Der Bocchette-Weg in den Dolomiten gilt als einer der größten Klettersteigklassiker Europas. Auf vier Tagesetappen führt der Traumpfad durch die atemberaubende Bergwelt der Brenta.

Die Via delle Bocchette zählt zu den besten Klettersteigen Europas und gilt unter erfahrenen Alpinisten als absoluter Klassiker der Alpen. Der bereits in den 1930er Jahren angelegte Bocchette-Weg garantiert ein Klettersteigabenteuer der Superlative und ist ein Muss für jeden begeisterten Ferratista. Auf der viertägigen Rundtour durch den Brentastock führt die Route von Rifugio zu Rifugio in zeitweise über 3000 m Höhe auf schmalen Felsbändern, entlang gähnender Abgründe, schroffer Felsen und auf luftigen Leitern vom Grostè-Pass durch das südliche Brentamassiv bis zurück nach Madonna di Campiglio. Auf den klettertechnisch unterschiedlich anspruchsvollen Streckenabschnitten zwischen den Rifugios gilt es, atemberaubende Tiefblicke und spektakuläre Fernsichten zu genießen, zahlreiche Scharten zu überqueren und Gipfel zu erklimmen. Zwar können einzelne Etappen des Wegs auch als Tagestouren absolviert werden, wer die Zeit hat, sollte diesen alpinen Klassiker jedoch in seiner vollen

Alle Funktionen mit Pro+ freischalten
Mit Pro+ schaltest du den Zugang zu Tourdetails, Wegbeschreibung, Bildern, dem GPS-Track sowie vielen wertvollen Informationen rund um die Tour frei.

Bereits freigeschaltet? 

Premium Inhalt Premium-Touren werden von professionellen Autoren oder Fachverlagen herausgegeben.
Herausgeber Outdooractive Premium

Wir sind ein Team aus passionierten Sportlern, Naturliebhabern und Fotografen – Outdoor ist unsere Leidenschaft und unser Element. Wir laden euch als Pro+ User ein, uns auf unseren Expeditionen zu folgen. In diesem Kanal teilen wir unsere persönlichen Empfehlungen mit euch und geben euch alle relevanten Informationen zu unseren Touren an die Hand.

Mit Outdooractive Premium-Touren stellen wir euch unseren hochwertigsten Content zur Verfügung: akkurate Tracks, authentische Beschreibungen und ausdrucksstarkes Bildmaterial. Alle Premium-Touren können offline gespeichert und die Tracks heruntergeladen werden.

Profilbild von Patrick Schmidt Autor Patrick Schmidt
Heimat im Allgäu, Berge mein Spielplatz :-)

Fragen & Antworten

Frage von R. H.  · 15.08.2020 · Community
Hallo, sind Steigeisen nötig oder Grödel ausreichend ? Tour ist Anfang September... Danke
mehr zeigen
Antwort von Philipp Noname · 17.08.2020 · Community
Hallo, am letzten Tag müssen 2 Gletscher überstiegen werden. Wir hatten Umschnallsteigeisen dabei (keine Ahnung was "Grödel" sind), ohne diese wäre es ein gefährliches Unterfangen, da wir teilweise auf Blankeis gelaufen sind.
Foto: Philipp Noname, Community
3 more replies
Frage von Heidrun Mueller · 17.06.2020 · Community
Gibt's Info über die aktuelle Situation?
mehr zeigen
Antwort von Roland Leuthe  · 20.06.2020 · Community
Das kann ich Ihnen leider nicht beantworten. Das Fremdenverkehrsbüro in Madonna di Campiglio kann Ihnen hier sicher weiterhelfen.
Frage von Jutta Schuhbeck  · 26.07.2019 · Community
Hallo , weiß jemand ob die im Okt. 2018 geschlossenen Steige jetzt wieder offen sind? Vielen lieben Dank schon mal
mehr zeigen
Antwort von Julschen Knoblach · 01.08.2019 · Community
Habe diese Antwort von einer der Hütten bekommen: "all the Via Ferrata are now available and almost totally free from snow. Anyway crampons could be still useful for some channel or icy snowfield ( temperature are pretty low early in the morning )."
1 more reply

Bewertungen

4,7
(12)
Julian Adolphs 
13.09.2020 · Community
Sehr schöne Tour. In der schwierigsten Variante ziemlich alpin und durchaus anspruchsvoll. Die letzte Etappe erfordert Gletscher-Erfahrung und mindestens Steigeisen und Pickel, besser noch ein kurzes Seil, um evtl. den Übergang vom Gletscher in den Klettersteig zu sichern (wir hatten kein Seil). Gletscherspalten gibt es nicht, aber der Gletscher ist am Rand teils sehr steil und rutschig (sandbedecktes Blankeis). Man kann allerdings auch alle Etappen so vereinfachen/variieren, dass es ohne Steigeisen und Pickel geht. Viele hatten nur eine Art Schuhschneeketten dabei, sind aber auch von der Pedrotti-Hütte direkt über das Refugio Varesinella abgestiegen. Abstieg von der 12 Apostel Hütte zur Seilbahn nach Pinzolo dauert ca. 2.5 Stunden. Letzte Seilbahn ca. 17:15, kann man also noch im Anschluss an die Tour schaffen. Ausschilderung eher schlecht. Mir gefiel die 2. Etappe (Tuckett nach Alimonte) am besten (man sollte sich den Abstieg über das lange Leitersystem nicht entgehen lassen). Tipp: Auf der ersten Etappe kann man noch relativ flott die Cima Falkner als Gipfel mitnehmen.
mehr zeigen
Gemacht am 08.09.2020
Daniel Kubera 
11.05.2020 · Community
Einmaliges Erlebnis und absolutes Muss für Klettersteigfans. Mehr muss man dazu nicht sagen :-) Hier findet ihr den kompletten Tourenbericht meiner Tour durch die Brenta Dolomiten.
mehr zeigen
Gemacht am 02.07.2019
Via delle Bocchette - alle Fotos: rauf-und-davon.at
Foto: Daniel Kubera, Community
Via delle Bocchette - alle Fotos: rauf-und-davon.at
Foto: Daniel Kubera, Community
Via delle Bocchette - alle Fotos: rauf-und-davon.at
Foto: Daniel Kubera, Community
Via delle Bocchette - alle Fotos: rauf-und-davon.at
Foto: Daniel Kubera, Community
Via delle Bocchette - alle Fotos: rauf-und-davon.at
Foto: Daniel Kubera, Community
Kaj Kusterer
28.02.2020 · Community
Alle 4 Etappen im Detail: https://www.headshaker.de/unit.php?ID=350
mehr zeigen
Gemacht am 15.08.2019
Video: Kaj Kusterer, Community
Alle Bewertungen anzeigen

Fotos von anderen

+ 5