Start Touren Via Alpina Slowenien 09. Etappe: Dom na Komni - Zasavska koca na Prehodavcih
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mehrtagestour

Via Alpina Slowenien 09. Etappe: Dom na Komni - Zasavska koca na Prehodavcih

Mehrtagestour · Slowenien
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
C Oppen
  • /
    Foto: C Oppen, Community
  • /
    Foto: C Oppen, Community
  • /
    Foto: C Oppen, Community
  • / Triglavski See
    Foto: C Oppen, Community
  • /
    Foto: C Oppen, Community
  • /
    Foto: C Oppen, Community
  • / Blick von der Zazavska Hütte gen Westen
    Foto: C Oppen, Community
  • /
    Foto: C Oppen, Community
  • / Der See zum Erfrischen unterhalb von Zasavska
    Foto: C Oppen, Community
1600 1800 2000 2200 m km 2 4 6 8 10 12

Diese Tour führt entlang der wunderschönen Triglavski Seen (Naturschutzgebiet, Baden nicht erlaubt). Ab der Koca pri Triglavskih Jezerih erfolgt der relativ sanfte lange Anstieg zur Zasavska Koca na Prehodavcih, immer entlang beeindruckender Felsformationen. Murmeltiere.

(Der erste Teil der Wanderung entspricht der Etappe R11 der Via Alpina. Der zweite Teil der Wanderung weicht schließlich von der Via Alpina ab und führt statt zur Koca na Dolicu zur Zasavska Hütte).

mittel
14,2 km
8:30 h
718 hm
183 hm

Aufgezeichnete Tour

Montag, 30. Juli 2018, 07:36

Strecke: 14,2 km
Zeit insgesamt: 8 Stunden 30 Minuten

Gesamtgeschwindigkeit: 1,7 km/h
Geschwindigkeit in Bewegung: 4,4 km/h
Geschwindigkeit max.: 7,0 km/h

Aufstieg: 940 m
Abstieg: 400 m
Niedrigster Punkt: 1470 m
Höchster Punkt: 2075 m

Autorentipp

Übernachtungsmöglichkeiten

Dom na Komni

Mobile: +386 (0)40 620 784; Email:komna@pd-ljmatica.si

Große Hütte mit guter Bewirtschaftung. Leckere Palatschinken. Zum Abendessen Auswahl an Suppen, Gulasch und Schnitzel. Viele Zimmer, fließend Wasser, saubere Toiletten und Duschen. Für warmes Wasser muss man zahlen (€3), erfrischend kalt kann man immer duschen. Reservierung empfohlen. Ganzjährig möglich. Deutsch und Englisch sprechendes sehr freundliches Personal.

Koca pri Triglavskih Jezerih

https://en.pzs.si/koce.php?pid=35

Zasavska Koca na Prehodavcih

 Tel: +386 51 614 781; zasavska.koca@gmail.com

Superschön gelegene Hütte mit fantastischer Aussicht, nach Osten der Blick auf gigantische Felswände. Ohne fließend Wasser, Plumsklo außerhalb der Hütte. Waschen kann man sich in einem der Triglavski Seen unterhalb der Hütte (Seife nicht erlaubt), aber sehr erfrischend, wo es auch eine Quelle gibt, an der Wasservorräte aufgefüllt werden können. Murmeltiere und mit Glück Steinböcke können beobachtet werden. Übernachtet wird in einem großen gemeinsamen Schlafsaal. Freundliches Personal - englischsprechend. Zum Abendessen gibt es Suppen und Gulasch. Frühstück mit Brot, Tee, Kaffee, Rüherei.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2074 m
Tiefster Punkt
1469 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

festes Schuhwerk

Weitere Infos und Links

Einkehrmöglichkeit

Koca pri Triglavskih Jezerih (https://en.pzs.si/koce.php?pid=35)

www.via-alpina.org

https://en.pzs.si

Die 12 beschriebene Etappentouren in Slowenien entlang des Roten Weges der Via Alpina:

Via Alpina Slowenien 01. Etappe: Divaca – Razdrto

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-01.-etappe-divaca-razdrto/116675525/

Via Alpina Slowenien 02. Etappe: Razdrto – Predjama

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-02.-etappe-razdrto-predjama/116676829/

Via Alpina Slowenien 03. Etappe: Idrija – Pension Kmecki Hram Fortuna (Raspotje) (mit Überbrückung der Strecke Predjama – Idrija mit Taxi und Bus)

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-03.-etappe-idrija-pension-kmecki-hram-fortuna-razp/116678601/

Via Alpina Slowenien 04. Etappe: Pension Kmecki Hram Fortuna (Raspotje) – Ermanovec

Via Alpina Slowenien 05. Etappe: Ermanovec – Porezen

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-05.-etappe-ermanovec-porezen/116658072/

Via Alpina Slowenien 06. Etappe: Porezen – Crna Prst

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-06.-etappe-porezen-crna-prst/116657083/

Via Alpina Slowenien 07. Etappe: Crna Prst – Skigebiet Vogel (Ukanc)

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-07.-etappe-crna-prst-skigebiet-vogel-ukanc-/116679059/

Via Alpina Slowenien 08. Etappe: Skigebiet Vogel (Ukanc) – Dom na Komni

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-08.-etappe-skigebiet-vogel-ukanc-dom-na-komni/116656796/

Via Alpina Slowenien 09. Etappe: Dom na Komni – Zasavska koca na Prehodavcih

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-09.-etappe-dom-na-komni-zasavska-koca-na-prehodavci/116659267/

Via Alpina Slowenien 10. Etappe: Zasavska koca na Prehodavcih – Trenta 16a

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-10.-etappe-zasavska-koca-na-prehodavcih-trenta-16/116658411/

Via Alpina Slowenien 11. Etappe: Trenta 16a – Dom v Tamarju

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-11.-etappe-trenta-16a-dom-v-tamarju/116675316/

Via Alpina Slowenien 12. Etappe: Dom v Tamarju – Seltschach (Arnoldstein)

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-12.etappe-dom-v-tamarju-seltschach-arnoldstein/116658054/

Start

Dom na Komni (1515 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.284554, 13.773158
UTM
33T 405491 5126395

Ziel

Zazavska Koca na Prihodavcih

Wegbeschreibung

Gleich beim Dom na Komni befindet sich ein Wegweiser zu den Triglavski Jezeri. Folgt man der rot-weißen Kreismarkierung ist der Weg nicht zu verfehlen. Vom Dom na Komni geht es über sehr vegetationsreiche Pfade, die auch vergleichsweise zugewuchert sein können bis zum ersten der fantastischen Triglavski Seen bei der Koca pri Triglavskih Jezerih. Die Hütte lädt zum Einkehren auf der Terasse mit Blick auf den Triglavski See ein.Schwimmen ist in den Triglavski Seen aus Naturschutzgründen verboten. An der Hütte gibt es eine Wasserstelle, an der die Wasservorräte aufgefüllt werden können. Es besteht die Möglichkeit zur Übernachtung.

An der Koca pri Triglavskih Jezerih und der Wasserstelle vorbei beginnt der Aufstieg zur Zasavska Koca na Prihodavcih. Gleich hinter der Hütte befindet sich der nächste See, glasklar. Der Aufstieg nach Zasavska ist lang, aber nicht sehr steil. Je höher man kommt, desto steiniger wird es. Rechterhand erheben sich steile Felswände. Man passiert auf der Strecke alle 7 Seen. Ein Abstecher runter zu den Seen lohnt sich immer.  Murmeltiere können gehört und beobachtet werden.

Der Weg ist leicht zu finden, wenn man der rot-weißen Kreismarkierung folgt. Je näher man dem Triglav kommt, desto mehr Wanderer sind unterwegs.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

1. Via Alpina Slowenien 08. Etappe: Skigebiet Vogel (Ukanc) - Dom na Komni (wandernd)

2. Von Ukanc kommt man auch über andere Wanderwege hoch zum Dom na Komni (siehe Monolit2Go App)

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Monolit2Go App (slowenische WanderApp (€10), Kartenmaterial kann heruntergeladen werden und offline verwendet werden.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,2 km
Dauer
8:30 h
Aufstieg
718 hm
Abstieg
183 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights Gipfel-Tour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.