Start Touren Via Alpina Slowenien 08. Etappe: Skigebiet Vogel (Ukanc) - Dom na Komni
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mehrtagestour

Via Alpina Slowenien 08. Etappe: Skigebiet Vogel (Ukanc) - Dom na Komni

· 1 Bewertung · Mehrtagestour · Slowenien
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
C Oppen
  • Chalet Zala
    / Chalet Zala
  • Schotterpisten im Skigebiet
    / Schotterpisten im Skigebiet
  • / Planina Zadnij Vogel - Almwirtschaft mit Käse aus eigener Herstellung
  • /
    Foto: C Oppen, Community
  • /
    Foto: C Oppen, Community
  • / Bohinjska Jezero
    Foto: C Oppen, Community
  • /
    Foto: C Oppen, Community
  • /
    Foto: C Oppen, Community
1350 1500 1650 1800 1950 m km 2 4 6 8 10 12

Aussichtsreiche Etappenwanderung mit tollen Blicken über den Bohinjska Jezero.

(entspricht der Etappe R10b der Via Alpina)

mittel
13,2 km
7:17 h
662 hm
667 hm

Aufgezeichnete Tour

Sonntag, 29. Juli 2018, 06:41

Strecke: 13,2 km
Zeit insgesamt: 7 Stunden 17 Minuten

Gesamtgeschwindigkeit: 1,8 km/h
Geschwindigkeit in Bewegung: 4,4 km/h
Geschwindigkeit max.: 7,9 km/h

Aufstieg: 781 m
Abstieg: 785 m
Niedrigster Punkt: 1398 m
Höchster Punkt: 1829 m

Autorentipp

Übernachtungsmöglichkeiten

Skigebiet Vogel

Wir haben im Chalet Zala (Tel: +38641980982) übernachtet (buchbar über booking.com). Im Vergleich zu allen Hütten eine teure Absteige, zwar fliessend Wasser und Dusche (KEIN Trinkwasser), aber ein kleines schimmliges Bad für sehr viele Leute. Die Zimmer im Keller muffig. Man kann auch dort abends eine Suppe erwerben gegen Aufpreis. Frühstück gibt es erst ab 8 Uhr. Der Gastwirt spricht sehr gut Englisch.

Man kann sicherlich auch mit der Gondel nach Ukanc runterfahren (fährt bis 19h alle halbe Stunde) und dort eine Übernachtungsmöglichkeit suchen. Morgens geht die Gondel ab 7:30h in Betrieb. In Ukanc gibt es keine Einkaufsmöglichkeit. Dazu muss man ins 5km entfernte Jezero. Schwimmen im Bohinjsko Jezero lohnt sich.

Möglich wäre ggf. auch 15 min vom Chalet Zala entfernt in folgender Unterkunft preiswert (Bett €20) zu übernachten:

http://zadnjivogel.si/zima/de/de_index.html

Im Sommer ist diese Unterkunft jedoch wohl meist von Geologen belegt, die in der Nähe hoffen, eine altes Dorf ausgraben zu können.

Dom na Komni

Mobile: +386 (0)40 620 784; Email:komna@pd-ljmatica.si

Große Hütte mit guter Bewirtschaftung. Leckere Palatschinken. Zum Abendessen Auswahl an Suppen, Gulasch und Schnitzel. Viele Zimmer, fließend Wasser, saubere Toiletten und Duschen. Für warmes Wasser muss man zahlen (€3), erfrischend kalt kann man immer duschen. Reservierung empfohlen. Ganzjährig möglich.

Einkaufsmöglichkeit: Ribcev Laz (ca. 5km von Ukanc entfernt)

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1828 m
Tiefster Punkt
1397 m

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Weitere Infos und Links

www.via-alpina.org

https://en.pzs.si

Die 12 beschriebene Etappentouren in Slowenien entlang des Roten Weges der Via Alpina:

Via Alpina Slowenien 01. Etappe: Divaca – Razdrto

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-01.-etappe-divaca-razdrto/116675525/

Via Alpina Slowenien 02. Etappe: Razdrto – Predjama

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-02.-etappe-razdrto-predjama/116676829/

Via Alpina Slowenien 03. Etappe: Idrija – Pension Kmecki Hram Fortuna (Raspotje) (mit Überbrückung der Strecke Predjama – Idrija mit Taxi und Bus)

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-03.-etappe-idrija-pension-kmecki-hram-fortuna-razp/116678601/

Via Alpina Slowenien 04. Etappe: Pension Kmecki Hram Fortuna (Raspotje) – Ermanovec

Via Alpina Slowenien 05. Etappe: Ermanovec – Porezen

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-05.-etappe-ermanovec-porezen/116658072/

Via Alpina Slowenien 06. Etappe: Porezen – Crna Prst

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-06.-etappe-porezen-crna-prst/116657083/

Via Alpina Slowenien 07. Etappe: Crna Prst – Skigebiet Vogel (Ukanc)

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-07.-etappe-crna-prst-skigebiet-vogel-ukanc-/116679059/

Via Alpina Slowenien 08. Etappe: Skigebiet Vogel (Ukanc) – Dom na Komni

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-08.-etappe-skigebiet-vogel-ukanc-dom-na-komni/116656796/

Via Alpina Slowenien 09. Etappe: Dom na Komni – Zasavska koca na Prehodavcih

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-09.-etappe-dom-na-komni-zasavska-koca-na-prehodavci/116659267/

Via Alpina Slowenien 10. Etappe: Zasavska koca na Prehodavcih – Trenta 16a

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-10.-etappe-zasavska-koca-na-prehodavcih-trenta-16/116658411/

Via Alpina Slowenien 11. Etappe: Trenta 16a – Dom v Tamarju

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-11.-etappe-trenta-16a-dom-v-tamarju/116675316/

Via Alpina Slowenien 12. Etappe: Dom v Tamarju – Seltschach (Arnoldstein)

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-12.etappe-dom-v-tamarju-seltschach-arnoldstein/116658054/

Start

Skigebiet Vogel - Ukanc (1521 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.261935, 13.838071
UTM
33T 410454 5123807

Ziel

Dom na Komni

Wegbeschreibung

Um nicht wieder die schrecklichen Skipisten hochlaufen zu müssen, sind wir an der Sirarna Zadnij Vogel vorbei - eine Almwirtschaft (ca. 15min vom Skigebiet Vogel entfernt), an der wir uns früh morgens mit Käse versorgt haben - durch ein schönes Nachbartal auf kleinen Pfaden, wiesenreich bergauf hoch zur Anschlußstelle für die Via Alpina Richtung Dom na Komni gelaufen. Oben geht es auf schmalen steinigen Pfaden, karger, mit tollen Ausblicken immer leicht bergauf und bergab den Kamm entlang.

Mit dem Abstieg zum Dom na Komni wird es grüner und blumenreicher. Ein stetiges Schwirren von Bienen begleitet einen. Das letzte Stück zum Dom na Komni z.T. sehr zugewachsen, feucht, blumenreich und sogar Blaubeeren.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

1. Via Alpina Slowenien 07. Etappe: Crna Prst - Skigebiet Vogel (Ukanc)

2. Von Ljubljana gibt es viele Busverbindungen zum Bohinjska Jezero. Ab 7:30h fährt jede halbe Stunde eine Gondel zum Skigebiet Vogel hoch.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Monolit2Go App (sehr gute Slowenische WanderApp, €10, Kartenmaterial läßt sich herunterladen und offline verwenden).

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Chris Auer 
26.08.2019 · Community
Die Bewertung muß ich zweiteilen. Das Gebiet neben dem Wintersportressort ist leider (wie fast alle) im Sommer eine Katastrophe. Überall Skipisten brutal in den Felsen gesprengt und mit Holz aufgefüllt (siehe Bild). Wer die Einsamkeit am Berg liebt und gewohnt ist ist hier völlig fehl am Platz; zumindest in den Monaten Juli-August. Massen, Massen und nochmals Massen aus der ganzen Welt. Wir sind bis zum Berg Vogel gegangen und da muß ich sagen dieser Berg ist wunderschön. Aber auch hier: an der Engstelle bei den Stahlsicherungen muß man warten bis man gehen kann weil einfach so viele hinauf wollen. Daher nur 3 Punkte von 5.
mehr zeigen
Gemacht am 20.08.2019
Foto: Chris Auer, Community
Foto: Chris Auer, Community
Foto: Chris Auer, Community
Foto: Chris Auer, Community
Foto: Chris Auer, Community
Foto: Chris Auer, Community
Foto: Chris Auer, Community
Foto: Chris Auer, Community
Foto: Chris Auer, Community
Foto: Chris Auer, Community
Foto: Chris Auer, Community
Foto: Chris Auer, Community

Fotos von anderen

+ 8

Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
13,2 km
Dauer
7:17 h
Aufstieg
662 hm
Abstieg
667 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.