Start Touren Via Alpina Slowenien 07. Etappe: Crna Prst - Skigebiet Vogel (Ukanc)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Mehrtagestour

Via Alpina Slowenien 07. Etappe: Crna Prst - Skigebiet Vogel (Ukanc)

Mehrtagestour · Slowenien
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
C Oppen
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • / Freitag, 27. Juli 2018 11:01:31 vorm.
  • / Freitag, 27. Juli 2018 11:01:47 vorm.
  • /
  • / Trittbretter mit Haltegriff
  • / kurzer Kletterabschnitt mit Trittstufen
  • / ausgesetzte Wegabschnitte
    Foto: C Oppen, Community
  • /
  • / Blick vom Rodica auf den Bohinjska Jezero
  • /
    Foto: C Oppen, Community
  • / Edelweiß
    Foto: C Oppen, Community
1500 1650 1800 1950 2100 m km 2 4 6 8 10 12

Fantastische Wanderung entlang des Grates mit wunderschönen Aussichten und Blumenmeer - ausgesetzt  - Trittsicherheit und daher anstrengend

(entspricht der Etappe R10a der Via Alpina)

schwer
13,1 km
8:10 h
599 hm
906 hm

Aufgezeichnete Tour

Freitag, 27. Juli 2018, 07:03

Strecke: 13,1 km
Zeit insgesamt: 8 Stunden 10 Minuten

Gesamtgeschwindigkeit: 1,6 km/h
Geschwindigkeit in Bewegung: 4,7 km/h
Geschwindigkeit max.: 6,6 km/h

Aufstieg: 714 m
Abstieg: 1035 m
Niedrigster Punkt: 1496 m
Höchster Punkt: 1962 m

Autorentipp

Übernachtungsmöglichkeiten

Dom Zorka Jelincica na Crni Prsti (1844m)

Email: Tomaž Štenkler <pdpodbrdo73a@gmail.com>

Die Hütte auf dem Crna Prst ist sehr gut bewirtschaftet. Auf der Hütte gibt es kein fliessend Wasser. Nur ausserhalb der Hütte gibt es eine (tröpfelnde) Wasserstelle zum Waschen (KEIN Trinkwasser). Zum Übernachten gibt es mehrere Zimmer. (Reservierung empfohlen).

Frühstück ab 6:30h (Brot, Rüherei, Tee, Kaffee)

Skigebiet Vogel

Das Skigebiet Vogel ist eine Notlösung, um nicht noch weitere 10 - 13 km bis zum Dom na Komni laufen zu müssen. Wir haben im Chalet Zala (Tel: +38641980982) übernachtet (buchbar über booking.com). Im Vergleich zu allen Hütten eine teure Absteige, zwar fliessend Wasser und Dusche (KEIN Trinkwasser), aber ein kleines schimmliges Bad für sehr viele Leute. Die Zimmer im Keller muffig. Man kann auch dort abends eine Suppe erwerben gegen Aufpreis. Frühstück gibt es erst ab 8 Uhr. Der Gastwirt spricht sehr gut Englisch.

Man kann sicherlich auch mit der Gondel nach Ukanc runterfahren (fährt bis 19h alle halbe Stunde) und dort eine Übernachtungsmöglichkeit suchen. Morgens geht die Gondel ab 7:30h in Betrieb. In Ukanc gibt es keine Einkaufsmöglichkeit. Dazu muss man ins 5km entfernte Ribcev Laz. Schwimmen im Bohinjsko Jezero lohnt sich.

Möglich wäre auch 15 min vom Chalet Zala entfernt in folgender Unterkunft - einer Almwirtschaft mit Käserei - preiswert (Bett €20) zu übernachten:

http://zadnjivogel.si/zima/de/de_index.html

Im Sommer ist sie jedoch meist von Geologen belegt, die in der Nähe meinen, ein altes Dorf auszugraben.

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1961 m
Tiefster Punkt
1495 m

Ausrüstung

festes Schuhwerk, Trittsicherheit

Weitere Infos und Links

www.via-alpina.org

https://en.pzs.si

http://zadnjivogel.si/zima/de/de_index.html

http://www.vogel.si/summer/prices-and-info

Die 12 beschriebene Etappentouren in Slowenien entlang des Roten Weges der Via Alpina:

Via Alpina Slowenien 01. Etappe: Divaca – Razdrto

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-01.-etappe-divaca-razdrto/116675525/

Via Alpina Slowenien 02. Etappe: Razdrto – Predjama

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-02.-etappe-razdrto-predjama/116676829/

Via Alpina Slowenien 03. Etappe: Idrija – Pension Kmecki Hram Fortuna (Raspotje) (mit Überbrückung der Strecke Predjama – Idrija mit Taxi und Bus)

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-03.-etappe-idrija-pension-kmecki-hram-fortuna-razp/116678601/

Via Alpina Slowenien 04. Etappe: Pension Kmecki Hram Fortuna (Raspotje) – Ermanovec

Via Alpina Slowenien 05. Etappe: Ermanovec – Porezen

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-05.-etappe-ermanovec-porezen/116658072/

Via Alpina Slowenien 06. Etappe: Porezen – Crna Prst

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-06.-etappe-porezen-crna-prst/116657083/

Via Alpina Slowenien 07. Etappe: Crna Prst – Skigebiet Vogel (Ukanc)

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-07.-etappe-crna-prst-skigebiet-vogel-ukanc-/116679059/

Via Alpina Slowenien 08. Etappe: Skigebiet Vogel (Ukanc) – Dom na Komni

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-08.-etappe-skigebiet-vogel-ukanc-dom-na-komni/116656796/

Via Alpina Slowenien 09. Etappe: Dom na Komni – Zasavska koca na Prehodavcih

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-09.-etappe-dom-na-komni-zasavska-koca-na-prehodavci/116659267/

Via Alpina Slowenien 10. Etappe: Zasavska koca na Prehodavcih – Trenta 16a

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-10.-etappe-zasavska-koca-na-prehodavcih-trenta-16/116658411/

Via Alpina Slowenien 11. Etappe: Trenta 16a – Dom v Tamarju

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-11.-etappe-trenta-16a-dom-v-tamarju/116675316/

Via Alpina Slowenien 12. Etappe: Dom v Tamarju – Seltschach (Arnoldstein)

https://www.alpenvereinaktiv.com/de/tour/via-alpina-slowenien-12.etappe-dom-v-tamarju-seltschach-arnoldstein/116658054/

Start

Hütte auf dem Crna Prst (1818 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.230939, 13.931504
UTM
33T 417608 5120261

Ziel

Skigebiet Vogel - Ukanc

Wegbeschreibung

Bis zum Gipfel Rodica geht man immer entlang des Grates. Einige Stellen sind mit Seilen, Haltegriffen oder Trittbrettern gesichert. Jüngere Kinder benötigen an diversen Stellen Hilfestellungen aufgrund des ausgesetzten Weges. Der Weg erfordert die ganze Zeit eine hohe Konzentration.
Vom Gipfel Rodica geht es dann auf gut sichtbaren steinig-gerölligen Wegen vergleichsweise leicht weiter bis zum Sija.

Wasserstellen gibt es KEINE auf der gesamten Strecke. Deshalb auf der Crna Prst Hütte genügend Wasserflaschen kaufen. Meiner Ansicht nach sollte man nicht den bei der Via Alpina vorgesehenen Streckenabschnitt bis Dom na Komni weiterlaufen, sondern zum Skigebiet Vogel beim Sija absteigen (auch wenn das Skigebiet nach der fantastischen Gratwanderung sehr ernüchternd ist) und dort nach einer Übernachtungsmöglichkeit suchen (reservieren, das Skigebiet und Ukanc sind gut besucht). Bis 19h fährt vom Skihotel Vogel auch alle halbe Stunde eine Gondel runter nach Ukanc (oben kann man allerdings nur Einfache Fahrten für ca. 16€/Person kaufen). Der Weg vom Skihotel Vogel runter nach Ukanc ist nochmal mit 1 1/2 bis 2 Stunden Gehzeit angegeben.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Hütte Crna Prst wird entweder über die vorherige Etappe der "Via Alpina Slowenien 06. Etappe: Porezen - Crna Prst" erreicht

oder man steigt am Tag vorher auf von Bohinjska Bistrica.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Monolit2go App (Slowenische WanderApp, ca. €10, Kartenmaterial ist herunterladbar und offline verwendbar)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
13,1 km
Dauer
8:10 h
Aufstieg
599 hm
Abstieg
906 hm
Etappentour aussichtsreich botanische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.